Du bist nicht angemeldet.

Spendenaufruf

Partner

DTH Merch - EMP

Ewiggestriger

Erleuchteter

  • »Ewiggestriger« ist männlich

Beiträge: 1 771

Registrierungsdatum: 4. Juli 2013

Fan seit: 1988

Danksagungen: 2358 / 2988

  • Private Nachricht senden

441

Sonntag, 3. September 2017, 10:40

Du schaust mit meinen augen auf die welt,bamm...tröstlich irgendwie.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mr. BammBamm



Tickets - Laune der Natour

Hardbreaker

Schüler

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2011

Danksagungen: 8 / 1

  • Private Nachricht senden

442

Sonntag, 3. September 2017, 11:04

Hallo,

bin neu dabei, habe aber mal ne Frage. Hat noch jemand das Problem, dass er eine Orderbestätigung bekommen hat (4 Tickets über 201€ inkl. Versand), aber die nachfolgende Zahlungsaufforderung nur über 5€ war (also nur die Versandkosten) ??? Bin etwas verwirrt und habe vom Shop noch keine brauchbare Antwort bekommen.

Danke!

M.


Ja, bei mir war es ähnlich. Hatte 2x Stuttgart und 1x FFM im Warenkorb, hab dann mit KK die geforderten 150€ gezahlt, Bestellung war erfolgreich, aber in der Bestätigungsmail war dann nur FFM aufgeführt. Online seh ich noch nicht, was jetzt wirklich von meiner KK abgebucht wurde, aber ich geh davon aus, dass die Stuttgart-Tickets einfach weg sind.

Sascha89

Welcome to the new dark ages.

Beiträge: 12 988

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 2183 / 1390

  • Private Nachricht senden

443

Sonntag, 3. September 2017, 11:18

Öhm, ab wann werden die Tickets eigentlich versendet (wenn sie bezahlt sind)? Entweder ich hab's überlesen, vergessen oder dazu gab's keine Info... :rolleyes:

BAD RELIGION - 30 years of SUFFER
05.06.18 Stuttgart | 06.06.18 Hamburg | 19.06.18 Saarbrücken | 17.08.18 Hannover

Hoernchen

lebenslang Grün-Weiß

  • »Hoernchen« ist weiblich

Beiträge: 2 173

Registrierungsdatum: 9. September 2008

Fan seit: 1989

Danksagungen: 625 / 495

  • Private Nachricht senden

444

Sonntag, 3. September 2017, 11:24

die ersten 2 oder 3 Leute haben schon gepostet, daß ihre Tickets da sind, werden dann wohl zeitnah versendet.


meijel

Profi

  • »meijel« ist männlich

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 26. März 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 456 / 295

  • Private Nachricht senden

445

Sonntag, 3. September 2017, 17:35

Mit etwas Abstand kann ich das ganze schon wieder entspannter sehen, aber Mittwochabend bin ich um Jahre gealtert. Ja, mein Temparament und, hey, es sind nur Konzert-Tickets, aber eben Tickets für die Hosen und vielleicht muss es manchmal sein, dass man für seine Lieblingsband leidet. Vielleicht muss es einfach sein, dass die Beziehung mal auf die Probe gestellt wird. Sei es durch ein aus subjektiver Sicht verkorkstes Album oder eben einen Vorverkauf. Es ist gut zu sehen, dass es auch auf die entspannte Art und Weise geht, wie einige hier berichtet haben. Denn das brauche ich nicht mehr:

Hektisch aus dem Termin gehetzt, um aus Düsseldorf (sic!) rechtzeitig nach Hause zu kommen. Natürlich ist dieser Mittwoch der erste Tag, an dem die Schule in NRW wieder losgeht. Natürlich springt das Navi im Laufe der Fahrt um - aus Ankunftszeit 17:46 wird 18:05. Mit Parkplatzsuche wird das eine Mission Impossible. Aber challenge accepted! Viel zu schnell und mit viel zu hohem Puls kämpfe ich mich über die A57, koche am Kreuz Köln Nord und biege schließlich um wenige Minuten vor 18h in Bonn in die Zielstraße. Natürlich ist vor dem Haus nichts frei. Also um die Ecke. Nach Hause joggen. Zuhause feststellen, dass die Geldbörse noch im Auto ist. Aus dem Haus rennen. Feststellen, dass ich den Autoschlüssel zuhause liegen habe. Kurz überlegen, ob ich sie noch alle auf der Reihe habe und vielleicht mal einfach Karten Karten sein lassen kann. Nee, geht nicht. Ich bin zu angezündet. Also zurück, Autoschlüssel holen, zum dritten Mal jogge ich an dem selben Typen an der Ecke vorbei, Tunnelblick. Es ist jetzt 18:02. Rechner hochfahren dauert zu lange, das Ding ist mittlerweile so langsam wie ein 386er. Also versuche ich es mit dem iPad. Klicke hektisch auf die Seite, Köln, Innenraum, na, wer sagt's denn, vier Karten. Ab in den Warenkorb und bezahlen. Kreditkarte habe ich jetzt. Und dann? "Bad Gateway". Das Falling-Down-Syndrom klopft immer lauter an. Zurück, neu laden. Warenkorb ist noch gefüllt. Aber immer wieder Bad Gateway. Parallel fahre ich den Rechner hoch. Der Browser im IPad sagt jetzt: Session abgelaufen. Ich klicke also wieder auf Innenraum. Natürlich nicht mehr verfügbar. Schaue auf den Rechner, fünf Minuten später klicke ich wie ein Wahnsinniger durch Internet Explorer und Fire Fox. Im iPad kann ich derweil zwei Karten Unterrang in den Warenkorb legen und werde soagr bis zum Scure-Verfahren durchgestellt. Ich gebe den TAN ein - und nichts passiert. Lade neu, gehe zurück, habe Schiss, es dadurch zu versauen. Klicke im Rechner per Dauerfeuer auf jedwede Kategorie, nichts passiert. Das iPad sagt: Vorgang abgeschlossen, Warenkorb versandt. Mhm, ist das nun wirklich eine Bestätigung? Wo bleibt die Mail? Im Rechner hat sich derweil eine neue Chance aufgetan, denn Dank einiger User hier habe ich es mit Vorkasse probiert. Es ist so lächerlich easy. Als würde man vorher versucht haben, eine Stahltür mit dem Kopf einzurennen, während man besser mal probiert hätte, einfach mal die Klinke zu drücken. Nun denn, tüten wir noch zwei mal Oberrang ein, will mich nicht auf die Kreditkarten-Action verlassen. Kam immer noch keine Bestätigungsmail. Jemand spielt im Kopf die Jeopardy-Musik. Erstmal ein Bier trinken, hält man ja im kopf nicht aus. Ich bin Schweiß gebadet, völlig fertig. Ich hadere mit dem System: Führt doch endlich eine Verlosung ein, diesen Stress braucht doch kein Schwein. Eine halbe Bierflasche später kommt die Bestätigungsmail für die Vorkassen-Mail. Okay, das hätten wir geschafft. Obererer Oberrang. Der Trostpreis. Keine zehn Sekunden später: Bestätigungsmail für die Kredikarten-Karten. Unterrang. Zwei Bestellvorgänge. Zwei mal jeweils 100€. Ich denke noch einmal: Zum Glück hat dich hier niemand gesehen. Du bist völlig crazy. Aber glücklich. Es wird sich schon fügen mit den Karten.

Für keine Band der Welt würde ich so einen Aufriss machen und man kann mich jetzt gerne für diese Aktion belächeln. Aber es hätte mich wahnsinnig gemacht, die Band nicht live zu sehen. Abseits all der Setlisten-Diskussionen: Das Album läuft immer noch gut durch bei mir und ich habe wirklich Lust auf die Hosen. Und muss eine Lanze brechen: 50€ für eine Karte ist heutzutage wirklich mehr als fair, wenn ich höre, dass selbst eine Band wie "Selig" bei 60€ steht. Natürlich ziehen die Hosen auch ein bisschen an, aber will man bei den paar Euro wirklich anfangen zu meckern? Haben wir da nicht andere Probleme? Haben die Angestellten von KKT nicht vielleicht auch das Recht auf eine inflationsbedingte Anpassung der Gehälter? Gibt es vielleicht in dieser Diskussion wie überall auch ein Zwischenton zwischen Schwarz und Weiß?

So. Und jetzt freue ich mich auf das Konzert. Und werde mir vorher nix spoilern lassen.
Denn die Setlisten-Diskussion und eine Debatte darüber, wie lange die Hosen spielen zu haben, die kann ich mir dann gant entspannt nach dem Konzert geben. Und bis dahin eine Menge Spaß haben.


Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Kilkenny

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 21. November 2007

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

446

Montag, 4. September 2017, 13:26

Unter www.westfalenhallen.de kann man übrigens noch immer sehr gute Sitzplätze für beide Dortmund Konzerte bestellen !


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ottifant

Blume

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 4. September 2017

  • Private Nachricht senden

447

Montag, 4. September 2017, 13:29

Desweiteren wäre Mal interessant zu wissen, wie viele Leute aufgrund des VVK-Chaos jetzt zu viele Karten haben wegen Doppelbestellung.
So wie es aussieht haben auch wir 2 Karten für Basel zu viel weil wir beide je 2 Karten bestellen konnten.
Bei dem Chaos kann man sich ja nicht noch lange Absprechen wenn mann Karten im Korb hat, ohne die Gefahr, dass die Karten wieder weg sind.

Ist mir auch passiert. Zu übereifrig versucht in verschiedenen Rängen eine Karte zu ergattern und schwubs hat man viel zu viele, wenn der Server auf einmal doch tut was er soll.

Ich bin momentan ein wenig am verzweifelt deswegen. Habe versucht sie zu widerrufen, aber das geht bei Tickets anscheinend nicht. Natürlich kann ich versuchen sie wieder zu verkaufen, aber ich habe dennoch große Panik, dass ich sie nicht alle wieder weg bekomme. :|

Hat jemand Erfahrung, wie es ist, wenn man nicht bezahlt? In der E-Mail steht ja, dass KaufMich vom Vertrag zurück treten kann, wenn man in Zahlungsverzug kommt. ?(

Fat_Mike

Metalpunk

  • »Fat_Mike« ist männlich

Beiträge: 938

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2007

Danksagungen: 341 / 1063

  • Private Nachricht senden

448

Montag, 4. September 2017, 13:51

Ich hab wegen der gleichen Thematik eine Mail an kauf mich geschrieben, bisher noch ohne Reaktion. Ich geb Bescheid wenn ich was höre.

Shut up, you talk too loud
You don't fit in with the crowd

chamäleon16

Achterbahnfahrerin

  • »chamäleon16« ist weiblich

Beiträge: 2 394

Registrierungsdatum: 16. Juli 2012

Fan seit: 1989

Danksagungen: 945 / 786

  • Private Nachricht senden

449

Montag, 4. September 2017, 14:10

ich wüsste nicht, wie eine Lösung des Problems aussieht

aber es wird vielen so gegangen sein, dass man auch aufgrund fehlender Bestätigungsmails und der Server-Abstürze nun ggf. mehr Karten hat, als man eigentlich wollte

Man wusste ja vorm Rechner gar nicht mehr, woran man war, ob die Bestellung durch war oder nicht.
Es gab doch auch vereinzelt Leute, die Tickets im Warenkorb hatten und auch mit "kaufen" bestätigt haben, aber dann wohl gar keine Besätigung bekommen haben.

Und nun soll kauf mich sich nicht wundern, wenn mehr als 8 Tickets bestellt wurden, bei diesem Chaos



Na, wie sieht's aus ?
An Tagen wie diesen, 17.08.2015 Zürich, Mascotte,
:thumbsup: wünsch ich mir Unendlichkeit !


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

meijel

grover

Fortgeschrittener

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Danksagungen: 94 / 41

  • Private Nachricht senden

450

Montag, 4. September 2017, 15:21

Es würde ja auch schon enorm helfen, wenn kaufmich den Shop mal so umstellt, dass man in seinem Account die getätigten Bestellungen inkl. Status sehen könnte. Ist mir völlig unverständlich warum der Shop nicht entsprechend konfiguriert ist. Ist ja keine Raketenwissenschaft und das bekommen andere ja auch hin.


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

IgnazioKrachuha, meijel, dth-heidi, Spargo

Ähnliche Themen

Social Bookmarks