Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich

Beiträge: 4 939

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2336 / 901

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. September 2017, 00:41

der wahlomat hat sicherlich das problem, dass sich übereinstimmung nicht nur mit "stimme zu", "stimme nicht zu" finden lässt, sondern vor allem die begründung und die hintergründe der antwort eine rolle spielen. wer aber hohe einstimmung mit der partei afd hat, der ist politisch in vielen punkten wohl auch nicht so weit weg. bei mir war sie jedenfalls auf dem letzten platz.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Johno



Tickets - Laune der Natour

  • »VerschwendeDeineZeit« ist männlich

Beiträge: 1 262

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Fan seit: 1985

Danksagungen: 658 / 564

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. September 2017, 10:34

bei mir war sie jedenfalls auf dem letzten platz.
...same same, das ist quasi der lackmustest dass die auswertung überhaupt was taugen kann :D

maddin

Fortgeschrittener

  • »maddin« ist männlich

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 29. Juli 2009

Danksagungen: 116 / 318

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. September 2017, 10:41

Ich hatte zumindest im ersten Durchgang mehr Übereinstimmung mit der AfD als mit der FDP. Fand ich sehr interessant, da ich die FDP im Gegensatz zur AfD immer noch für wählbar halte (was nicht heißt, dass ich auch nur in Betracht ziehe, sie zu wählen).


S-Man

Schüler

  • »S-Man« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 8. August 2013

Danksagungen: 21 / 49

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 6. September 2017, 11:20

Bei mir war AfD nicht hinten... Danach kamen noch NPD und Die Rechte... Aber die Richtung stimmt schon.

Ja, ich stehe auf "Heute hier, morgen dort".

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 1 876

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 991 / 880

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 6. September 2017, 11:56

Ich scheine tatsächlich der einzige Mensch in ganz Deutschland zu sein, bei dem der Wahlomat exakt das Ergebnis voraussagt, welches ich, zumindest bei den großen Parteien, im Voraus genau so erwartet hätte.

Die PARTEI hat den Wahlomat auch nicht gekapert, sondern viele Fragen so beantwortet, dass eine möglichst hohe Übereinstimmung erzielt wird. Die Begründungen dazu sind dann schön abstrus, so dass man sich nicht ernsthaft verantworten muss. Beispielsweise zum Thema Obergrenze für Flüchtlinge. Da hat die PARTEI auch "stimme zu" angegeben, was sie bei einigen AfD-Wählern auch nach oben spülen dürfte. Das tatsächliche Wahlprogramm behandelt ja die im Wahlomat gestellen Fragen kaum.

Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

djrj

Erleuchteter

  • »djrj« ist männlich

Beiträge: 4 742

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 934 / 184

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 6. September 2017, 15:22

Irgendwie ist der mediale Echo auf die Aktion nicht so groß gewesen, wie ich ursprünglich gedacht habe.
Bin etwas enttäuscht, dass das nicht größer ausgeschlachtet wurde.


Das finde ich auch schade. Dafür berichtet die Journalie vom Auszug der Spitzenkandidatin aus den Fernsehstudio - Aufmerksamkeitspunkt für die Populisten - AFD-Wähler brauchen keine Argumenten und nehmen die Wahlversprechen der AFD auch nicht ernst, da kann man mit solchen Aktionen bei der "Lügenpresse" die Wähler mehr beeindrucken und mehr Aufmerksamkeit ernten - bevor man noch etwas falsches sagt, das einen angreifbar macht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ewiggestriger

Howard Moon

Fortgeschrittener

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 8. April 2017

Danksagungen: 50 / 34

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 6. September 2017, 15:38

Was heißt hier kapern vom Wahl O Mat. Die NPD macht schon ewig einen auf Tierschutz, da bekommt man auch gut Stimmen. Die AfD hatte bei mir nur 25%. Linke, die Partei,DKP und MLPD sind bei mir über 80%.
Bin halt ein sehr sozialer Mensch der für die Umwelt ist.

Die Partei hat Scherzantworten, aber die Antworten sind schon durchdacht. Satire ist sehr durchdacht und spricht vor allem den Arbeiter an.


Campi1995

PastorOfMuppets

  • »Campi1995« ist männlich

Beiträge: 1 008

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Fan seit: 2000

Danksagungen: 263 / 567

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 6. September 2017, 16:47

bei mir war sie jedenfalls auf dem letzten platz.
...same same, das ist quasi der lackmustest dass die auswertung überhaupt was taugen kann :D


Bei mir mit der NPD auch.. Oben waren schön die Grünen und Linken :thumbsup:
Korn, Bier, Schnaps und Wein

und wir hören unsere Leber schrein'

djrj

Erleuchteter

  • »djrj« ist männlich

Beiträge: 4 742

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 934 / 184

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 6. September 2017, 18:11

Beim www.wahlnavi.de von RTL bekomme ich
86% Die Linke,
82% Grüne,
69% SPD
53% FDP
42% CDU
26% AfD

Damit war zu rechnen, obwohl ich von den Grünen genau so wenig halte, wie von der FDP

Interessant finde ich diesen Artikel hier:
Wieso die Medien mal wieder über das AfD-Stöckchen springen


  • »Zumschwein« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

Fan seit: 1996

Danksagungen: 467 / 1057

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 7. September 2017, 08:50

Bei der letzten Wahl gab es von der Partei die Antworten zum Wahl-o-Mat als Download, damit man auf 100% Übereinstimmung kommen kann.

Aber mir ist das auch jetzt alles schon egal, habe meine Stimmen schon per Briefwahl abgegeben.


Zurzeit sind neben dir 7 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 5 Besucher

JoeydeMaio

Legende: Administratoren, Discografie, Mitschnitte DL, Coversection

Ähnliche Themen

Social Bookmarks