Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 8. April 2017

Danksagungen: 84 / 58

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 18. Juni 2018, 19:34

So unterschiedlich ist Geschmack. Gruselige Vorbands




Tickets - Laune der Natour

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 027

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6111 / 3475

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 18. Juni 2018, 22:29

naja, so-so...

the living end: live immer cool!

FSF: waren grad vor ein paar monaten in der schweiz. ist ok aber insofern nicht zwingend.

donots: cool für alle unter 15 - für mich eine supernervige, immer wieder auftauchende hosen-supportband. grausam!


the adicts wären mir anstelle von 2 (!!) deutschen/deutschsprachigen vorbands 10000000000x lieber gewesen.

F!CKEN

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vampyrella

Köln

Mac-Tussi

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Danksagungen: 371 / 942

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 19. Juni 2018, 08:03


Leider in der Schweiz :think: von daher no way! :D
Einreiseverbot? ;)


Tja, wir Kölner sind halt nix für schwache Nerven :rolleyes::D

Ich kann da aber gut mit leben, auch andere Länder haben schöne Berge ^^
"Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

Campi1995

PastorOfMuppets

  • »Campi1995« ist männlich

Beiträge: 1 127

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Fan seit: 2000

Danksagungen: 333 / 666

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 19. Juni 2018, 15:34

Maik wieder nur am Meckern :D.. Donots sind, wie immer, ziemlich geil als Support (man nenne mir eine Vorband, die es schafft soviel Stimmung zu machen, wie die Donots)..
FSF gehen immer fit!
Living End hab ich noch nie wirklich gehört, mache ich aber heute vielleicht mal :D

Korn, Bier, Schnaps und Wein

und wir hören unsere Leber schrein'

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kuddel Fan 97

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 2 105

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 1288 / 760

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 19. Juni 2018, 15:39

Nur, weil die Donots bei einem Großteil des Publikums für Stimmung sorgen, muss das subjektiv noch nicht für gute Laune oder Jubelstürme sorgen. Mich haben die Donots als Hosen-Support in der Vergangenheit auch immer kalt gelassen (diverse Male zwischen 2002 und 2013), auch wenn das grundsätzlich sympatische Typen sind.

Allerdings habe ich die Donots seit der VÖ von "Karacho" noch nicht live gesehen, vielleicht würden die mich jetzt auch mehr erreichen, da mir zumindest die Scheibe gut gefallen hat. Für "Lauter als Bomben" gilt das allerdings schon wieder nicht mehr...

Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 027

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6111 / 3475

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 19. Juni 2018, 19:26

Maik wieder nur am Meckern :D.. Donots sind, wie immer, ziemlich geil als Support (man nenne mir eine Vorband, die es schafft soviel Stimmung zu machen, wie die Donots)..
FSF gehen immer fit!
Living End hab ich noch nie wirklich gehört, mache ich aber heute vielleicht mal :D


quatsch „nur am meckern“! The living end find ich super live und hab das auch erwähnt! fsf sind auch ok, nur selber grad in der schweiz gewesen, insofern etwas fantasielos - aber ok.

einzig die donots kritisiere ich, weil ich wohl auch nicht deren zielgruppe bin. dieses überpositive gehabe mit überengagement, dieses auf biegen und brechen gute stimmung machen wollen und dazu noch lustig sein, erinnert mich an ballermann einfach in konzertform - finde ich einfach uncool, nervig und unnötig (guck dir aktuelle vodeos an, dth_hb86 - still the same). dazu ist mir die musik zu trivial, zu kiddiemässig. sorry, wenn du diese meinung nicht teilst - völlig ok, doch meine meinung ist es dennoch.
F!CKEN

Ähnliche Themen

Social Bookmarks