Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

andy

Admin

  • »andy« ist männlich
  • »andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 256

Registrierungsdatum: 21. Mai 2005

Fan seit: 1990

Danksagungen: 738 / 423

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Oktober 2017, 16:12

China in 2018

Tauchte in irgend einem Interview nicht der Hinweis zu China auf in 2018?
Hat das noch wer im Kopf?

Neue Länderpunkte in Aussicht ...


Hier kommt der Diktator!
wer ihm nicht folgt, der wird verbannt.
Er verlangt absoluten Gehorsam
von seiner kranken Anhängerschaft.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Couchpotatoe, vampyrella



Tickets - Laune der Natour


Neue Single

BzbE

Profi

  • »BzbE« ist männlich

Beiträge: 916

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

Danksagungen: 284 / 317

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Oktober 2017, 16:15

"Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 1 712

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 918 / 568

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Oktober 2017, 16:17

Könnte jemand die Kernaussagen zu dem Thema (insbesondere, was das "wohl noch mehr" angeht) zusammenfassen? Habe gerade keine Möglichkeit, die Tonspur zu hören...

Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.

Couchpotatoe

Fortgeschrittener

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 27. Januar 2015

Danksagungen: 75 / 107

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Oktober 2017, 16:18

Also wenn die Hosen tatsächlich 2018 in China spielen, dann ziehe ich tatsächlich in Erwägung, denen hinterher zu reisen - würde ich sonst nie machen, aber in China kenne ich mich aus... war schon dreimal da und habe chinesisch studiert. Hoffentlich kündigen die die Termine rechtzeitig an - müsste sparen für die Reise. Aber das wäre es mir definitiv wert!

@ DTH_HB: Campi erwähnt nur kurz auf die Frage, was noch geplant ist an Konzerten, dass China anstehen würde. Mehr sagt er aber nicht - keine Termine, keine Orte, kein gar nix :(

NEVER SORRY

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DTH_HB_86, vampyrella

Kuddel Fan 97

Erleuchteter

  • »Kuddel Fan 97« ist männlich

Beiträge: 2 422

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

Fan seit: 2007

Danksagungen: 892 / 2664

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Oktober 2017, 16:51

Am Ende wird das sowas wie die angebliche Indien-Tour 2012/2013...

The easiest thing to do.

Just say fuck you.

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 180

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 829 / 3

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 16:07

Konzerte in China sind lustig

Um da Spielen zu dürfen müssen die Texte der Songs die die Livespielen wollen auf eigene Kosten in Chinesisch übersetzt werden, dass Zensurministerium liest die durch und genehmigt oder nicht genehmigt das dann. Die Ärzte war das damals zu viel und man verzichtete dankend auf China...

Bin mal gespannt wie Songs wie

Hier kommt Alex
Pushed Again
Jägermeister
Schönen gruß
Mehr davon
Bonnie & Cylde
Paradies
Steh auf
Bommerlunder

etc. dann an der Zensurbehörde vorbeikommen sollen :D
Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Campi1995

Campi1995

PastorOfMuppets

  • »Campi1995« ist männlich

Beiträge: 1 008

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Fan seit: 2000

Danksagungen: 263 / 567

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 16:10

Würde die Hosen dafür dezent feiern, beim Spielen solcher Songs :D

Korn, Bier, Schnaps und Wein

und wir hören unsere Leber schrein'

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 180

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 829 / 3

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 16:12

Würde die Hosen dafür dezent feiern, beim Spielen solcher Songs :D


Ich glaube Chinesische Strafanstalten sind nicht SOOO lustig, zumal die Chinesischen Behörden das Konzert sofort abbrechen würden...
Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Campi1995

PastorOfMuppets

  • »Campi1995« ist männlich

Beiträge: 1 008

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Fan seit: 2000

Danksagungen: 263 / 567

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 16:14

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass selbst die Chinesen das nicht durchziehen würden.

Edit: Zumindest die Hosen einsperren..

Korn, Bier, Schnaps und Wein

und wir hören unsere Leber schrein'

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 1 712

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 918 / 568

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 16:18

Wenn das, ähnlich wie in Myanmar, über offizielle Kanäle in Richtung Völkerverständigung läuft oder so, dann wird das Strafanstaltsrisiko vermutlich nicht sonderlich groß sein. Außerdem kommen "Das ist der Moment" und "Hang on Sloopy" bestimmt problemlos durch, reicht doch ;)

Semi-offizielle Touren kleinerer Bands wie The Boys und Arrested Denial liefen ja wohl in der jüngeren Vergangenheit weitestgehend zwischenfallfrei ab, ich denke ein wenig Fingerspitzengefühl ist da selbst in China vorhanden. Und ob sich China einen Gefallen damit täte, ausländische Rockstars wie in dem Fall die Hosen zu inhaftieren? Ich denke nicht. Eher würde man die gar nicht einreisen lassen, wenn man Konzerte verhindern wollte.

Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks