Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 614

Registrierungsdatum: 8. April 2017

Danksagungen: 97 / 74

  • Private Nachricht senden

211

Sonntag, 18. Februar 2018, 09:40

• Akzeptabel Zustand

Da wäre ich echt vorsichtig.




Tickets - Laune der Natour

S-Man

Fortgeschrittener

  • »S-Man« ist männlich

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 8. August 2013

Danksagungen: 164 / 154

  • Private Nachricht senden

212

Sonntag, 18. Februar 2018, 11:37

Also ich habe eine etwa 3000 Bücher umfassende Bibliothek. Gut 2/3 davon sind von solchen Angeboten. Das meiste ist absolut in Ordnung - vor allem wenn man es des Inhalts willen kauft und nicht als Anlageobjekt...

22 (+1)
Narf.

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 2 283

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 1295 / 1069

  • Private Nachricht senden

213

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:29

Abholen oder zuschicken?
Kann ich machen, aber die gibt es auch noch recht günstig gebraucht, z.B.:

https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Be…A4aArmhEALw_wcB

https://www.ebay.de/i/263453798796?chn=ps


Ich bin in der ersten Märzwoche im Pott, ich könnte sie mir also abholen - dann hast du auch noch etwas Zeit, sie selbst noch mal zu lesen ;) Allerdings ist das mit den gebrauchten Exemplaren auch eine Idee, ich denk drüber nach!
Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

BS.Basti

Anfänger

  • »BS.Basti« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 15. Januar 2015

Fan seit: 1986

Danksagungen: 8 / 4

  • Private Nachricht senden

214

Freitag, 2. März 2018, 21:08

für mich nach wie or das beste album das sie je gemacht haben. liegt vielleicht daran das es meine erste berührung live mit der band war, in gießen 1989. die platte war eine meiner ersten die ich mir gekauft habe.

das intro mit hier kommt alex, die farbe gru, zahltag, 35 jahre, mehr davon, ...irgendwie alles bretter!


pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 381

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6538 / 3683

  • Private Nachricht senden

215

Dienstag, 2. Oktober 2018, 08:31

ich sitze im zug und lasse die horrorschau poltern... ich wiederhole mich und sage, was hier auch 2000 andere sagen; was für ein geniales album!!

die faves:

musterbeispiel:
der song ist eine granate, die nach 30 jahren noch unverbraucht zündet. dieses düstere, kalte intro und dann das schneidende riff - päng! wölli kommt hinzu und das ding kracht ohne ende. auch in der englischen version vom L,P&M-album gelungen, da noch mit den bedrohlichen "ooh-"-chören, die dieses kaputte im intro unterstreichen!
textlich gut ausgedeutscht, natürlich passend zu alex’ geschichte. kann man inhaltlich aber auch davon loslösen. dieses ausnutzen und menschen für seine zwecke und ziele zu manipulieren und instrumentalisieren.

180 grad:
für mich wohl eines der besten werke campinos - da trifft er den nagel sowas von auf den kopf. selten habe ich einen text so gut nachvollziehen können wie diesen. dazu diese geknickte, abgehangene stimmung. ich würde sagen, das war das erste richtige hosen-experiment, das kein cover, spassdingens oder neuaufnahme eines songs war. in eine ähnliche richtung musikalisch ging dann auch "gute reise" von der stimmung her. absolut geiler song.

mehr davon:
wohl das sahnehäubchen des albums und früher bei den konzerten passend als closer oder zumindest abschluss eines zugabenblockes eingesetzt. campino ging klettern und sang den song von der lichttraverse hängend. so geil ich das auch fand, so habe ich auch um ihn gebangt, dass er da heile wieder unter kommt.
der song beginnt in sich gekehrt, ruhig - steigert sich unglaublich. diese progression, diese power, diese energie - und gipfelt in einem unfassbaren lärm. live deswegen so unglaublich gut, weil sowohl band als auch zuschauer nochmals alle kräfte mobilisieren mussten (!) und man ging gemeinsam bis zum limit.
der song ist auch aufgebaut wie ein drogentrip. diese zuerst bedrückte, kaputte stimmung, die exakt das ausdrückt was man noch einer viel zu langen nacht - womöglich mit kokaingenuss - fühlt; fertig, einsam, schuldig! dann kommt der song in fahrt - als hätte man sich wieder eine line gezogen. und die euphore wird mehr und mehr... als würde die droge wirken und die reise beginnt. und dann der auskotzende schluss, der climax...! man fühlt sich übergross und unbesiegbar. dann die stille und der kreis zum anfang schliesst sich.

testbild:
kurze, knackige poweroffensive! das riff hat schon was metallisches, auch der klang. textlich was, das sicher jeder schon mal in der form erlebt hat. geil finde ich auch die doublebass-attacke wöllis im refrain.. wie top der mann doch gespielt hat - auch die beckenschläge. top.

hier kommt alex/byebye alex:
den song (HKA) sollte man ja eigentlich nicht mehr hören können nach 30 jahren und ca. 49790473 durchgängen. das gegenteil ist der fall... Kuddels schrei nach dem sich steigernden beethoven-intro - man erwartet eine explosion, einen krachenden song... doch es kommt erstmal nur die stille gitarre im dm-akkord. auch der song steigert sich total. ich liebe es, wenn songs ruhig beginnen und dann regelrecht explodieren.

topalbum! und sowas von geil produziert! hier stimmt einfach alles.
F!CKEN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pillermaik« (2. Oktober 2018, 08:45)


Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Svetislav, BZBE89, meijel, maddin, Bonzoman84, ewingoil72, bzbe-hosen, Codie, Der König aller blinden

meijel

Profi

  • »meijel« ist männlich

Beiträge: 508

Registrierungsdatum: 26. März 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 516 / 347

  • Private Nachricht senden

216

Dienstag, 2. Oktober 2018, 10:18

Geil! Hatte Gänsehaut beim Lesen. Weil's so toll geschrieben ist und weil ich die Musik dadurch gerade so intensiv gespürt habe.
Danke dafür!
Und ja, ein absolutes Meisterwerk, dieses Album. Und sowas von gut gealtert, keine Abnutzung.


  • »ewingoil72« ist männlich

Beiträge: 1 343

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Fan seit: 1986

Danksagungen: 1033 / 1343

  • Private Nachricht senden

217

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 11:17

alles gute zum 30.! schön, dass es dich gibt! :love::D


Es müsste immer Musik da sein.
Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

Blackout

Anfänger

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 3. August 2018

Danksagungen: 7 / 41

  • Private Nachricht senden

218

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 11:23

Es war die erste Handlung heute morgen, dieses geniale Album anzuhören. Immer wieder ein Genuss. ^^

"On the other hand, what I like my music to do to me is awaken the ghosts inside of me. Not the demons, you understand, but the ghosts."
— David Bowie

OssiHose

Fortgeschrittener

  • »OssiHose« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Fan seit: 1996

Danksagungen: 26 / 61

  • Private Nachricht senden

219

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 11:35

Läuft bei mir schon seit Tagen hoch und runter, Kreuz und quer.

"Ich warte nur auf den Regen,
Der die Flüsse überlaufen lässt
Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
Der die Falschheit und Intrigen
Und die Heuchelei mitnimmt,
Die uns jeden Tag nach unten zieht"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Damar

Kuddel Fan 97

Erleuchteter

  • »Kuddel Fan 97« ist männlich

Beiträge: 3 457

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

Fan seit: 2007

Danksagungen: 1393 / 3554

  • Private Nachricht senden

220

Montag, 5. November 2018, 14:05

The easiest thing to do.

Just say fuck you.

Social Bookmarks