Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

  • »Münsteraner« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 1. Januar 2009

Fan seit: 1999

Danksagungen: 65 / 82

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 8. November 2017, 14:53

Ich hab mal ne Frage:
Ich bin nächste Woche beim Konzert in Bremen und wir überlegen mit dem Zug anzureisen. Allerdings fährt der letzte um 23:44 zurück.
Meint ihr, das könnte man schaffen? Weiß vielleicht jemand, wie lange die Konzerte in Chemnitz/Erfurt gingen?


Wir nehmen auch den Zug um 44



Tickets - Laune der Natour

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 382

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1133 / 3

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 8. November 2017, 18:18

Da hat man sich ja scheinbar was bei Die Ärzte abgeguckt, Songrotation

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Devil76

Profi

  • »Devil76« ist männlich

Beiträge: 542

Registrierungsdatum: 6. November 2009

Fan seit: 1986

Danksagungen: 575 / 87

  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 8. November 2017, 18:32

Also wenn jemand was gefunden hat bitte melden :D


Dommö

Geh'mer halt zu Slayer

  • »Dommö« ist männlich

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 334 / 74

  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 8. November 2017, 19:12

All die ganzen Jahre und Ertrinken. Großartig! Aber kein Mehr davon unsterblich und Liebeslied. Sehr schade! Außerdem hat man durch den mit Liebeslied und Paradies am Anfang noch mehr Tempo rausgenommen, was ich nicht gut heißen kann. Und Achterbahn gab es auch nur spontan auf Zuruf. Ich frage mich, ob dafür vielleicht ein anderer Song rausgeflogen ist, denn durch Achterbahn waren es wie in Chemnitz 31, ohne Achterbahn wäre es eventuell einer weniger gewesen. Ich finde es super, dass sie durchwechseln, aber es soll bitte nicht das Tempo drunter leider. Und so ganz traue ich dem Braten noch nicht. Das gab es schon das ein oder andere Mal, dass man bei den ersten 2-3 Konzerten rotiert hat und sich dann doch eine relativ feste Setlist etabliert hat.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ewiggestriger, Wuffi

Pilsator2

People have the power

  • »Pilsator2« ist männlich

Beiträge: 2 432

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Danksagungen: 1049 / 689

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 8. November 2017, 21:18

Wegen Achterbahn ist nichts rausgeflogen, siehe Setlist im Anhang.

Rausgeflogen ist nur Das Mädchen aus Rottweil, wahrscheinlich weil Bommerlunder vor Alles passiert kam. Schade. Trotzdem ein unvergessliches Konzert mit vielen Highlights, grandioser Stimmung und netten Begegnungen!

»Pilsator2« hat folgende Datei angehängt:
Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"

S036, 2. September 2009

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Conse

kuddel84

Fortgeschrittener

  • »kuddel84« ist männlich

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 5. September 2009

Fan seit: 1993

Danksagungen: 62 / 47

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 8. November 2017, 21:32

durch liebeslied fehlt am anfang echt ne menge tempo. gerüchten zufolge wird eine neue version mit den streichern eingeübt. ;)


rfgmorbo

Kalif anstelle des Kalifen

  • »rfgmorbo« ist männlich

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 29. November 2008

Fan seit: späte 90er

Danksagungen: 62 / 4

  • Private Nachricht senden

47

Donnerstag, 9. November 2017, 00:15

Mal was anderes: Ich gehe seit bald 20 Jahren zu Hosen-Konzerten, aber das war das erste Mal, dass Campino eine Anspielung auf den einheimischen Fußballverein gemacht hat und mehrheitlich Buh-Rufe aus dem Publikum kamen. Was ist los mit RWE? Zuviel Jenenser in der Halle? :)

Und Anschlussfrage: War das "einen wunderschönen guten Abend Chemnitz" Absicht? So wie Breiti und Andi gegrinst haben, sah es fast nicht so aus.


  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 11 074

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1118 / 681

  • Private Nachricht senden

48

Donnerstag, 9. November 2017, 07:50

Und so ganz traue ich dem Braten noch nicht. Das gab es schon das ein oder andere Mal, dass man bei den ersten 2-3 Konzerten rotiert hat und sich dann doch eine relativ feste Setlist etabliert hat.

Eben.
Zwar sind mir Setlisten ja bekanntlich egal und ich weiß auch nicht, wie´s bei den vorherigen Touren aussah, aber dass sich die Rotation bis zum Ende der Tour durchzieht und jeder Abend ein anderer wird, glaub ich auch nicht.
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 382

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6540 / 3683

  • Private Nachricht senden

49

Donnerstag, 9. November 2017, 08:17

Das erwarte ich auch nicht..

Es wird so an die 20/25 "Auswechsel"-Songs geben - geprobt also ca. 50/55 Songs -, die immer mal wieder in unterschiedlichen Kombis auftauchen - bislang sind es "Mehr davon", "Das Mädchen aus Rottweil", "Tauschen gegen dich", "Europa", "Willkommen in DE", "Moorsoldaten", "All die ganzen Jahre", "Nur zu Besuch" und "Achterbahn", "Liebeslied", "Paradies". Wir wissen, dass "Alles ist eins" noch geplant ist.. Auf der positiven Seite!
Kann mir gut vorstellen, dass "Reisefieber", "Bis zum bitteren Ende", "Liebesspieler", "Verschwende deine Zeit", "Alles wird gut", "Wort zum Sonntag" und sogar vielleicht mit Streichern "Ein Schritt zuviel" berücksichtigt werden könnten.

Auf der negativen Seite hat sich ja in Erfurt bereits "Schön sein " eingeschlichen (dafür kein "Jägermeister"). Könnte mir schon vorstellen, dass sie da "Das ist der Moment", "Bayern" und "Sloopy" auch noch auspacken werden.

Die Mischung macht's! Wenn "Schön sein", "Das ist der Moment", "Sloopy" und "Bayern" gespielt werden, dafür aber mit "Das Mädchen aus Rottweil", "Mehr davon", "Wort zum Sonntg" und "Willkommen in DE" gegen gehalten wird, finde ich das ok.
Ich wollte bei den Diskussionen um 2012 eigentlich immer nur eine fairere Mischung. Die ist bislang erfüllt worden.

Was mich wundert ist, dass "Liebeslied" auf einmal ausgewechselt wird. Das war doch die letzten 30 Jahre fester Bestandteil der Setlist und für mich in der normalen Version immer ein Gewinn!

Für mich ist es dieses Mal einfach alles easier, weil mir halt im Gegensatz zu 2012 das aktuelle Album sehr gefällt. Das war zuletzt 1994 auf der "Kauf mich"-Tour so. Damals habe ich mich auch über die neuen Songs gefreut.
"Urknall", "Unter den Wolken", "Hasta la Muerte", "Die Schöne und das Biest", "Wannsee", "Laune der Natur" - alles starke Songs. Leider mit "Energie" und "Alles passiert" auch 2 der schwachen Songs der Scheibe mitdrin. Aber auch da - die Mischung macht's! Hätte anstelle der 2 Songs natürlich auch lieber "Lass los" und "Alles mit nach Hause".

F!CKEN

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mr. BammBamm, Zumschwein

Mr. BammBamm

Germany´s next Topmodell

Beiträge: 3 558

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

Danksagungen: 3193 / 1228

  • Private Nachricht senden

50

Donnerstag, 9. November 2017, 10:14

Ich finde es auch extrem ärgerlich, dass ausgerechnet die beiden stärksten Songs (Alles nach Hause und Lass los) bisher keine Roille gespielt haben, dabei kommen doch gerade diese beiden Songs hier im Forum besonders gut weg (ebenso wie in meinem Freundeskreis), besser als Alles passiert z.B., der sich ja wahrscheinlich fest ins Set einfressen wird. Schade, dass diese beiden Songs anscheinend keine Berücksichtigung finden. Mal sehen, vielleicht ändert sich das noch

Menschen, die blind in Kollektive sich einordnen, machen sich selber schon zu etwas wie Material, löschen sich als selbstbestimmte Wesen aus. Dazu paßt die Bereitschaft, andere als amorphe Masse zu behandeln. (Adorno)


"As long as the general population is passive, apathetic, diverted to consumerism or hatred of the vulnerable, then the powerful can do as they please, and those who survive will be left to contemplate the outcome." (Chomsky)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik, DTH_HB_86, Kuddel Fan 97, Ewiggestriger

Ähnliche Themen

Social Bookmarks