Du bist nicht angemeldet.

Horrorschau - Box

Horrorschau 30 Jahre

   Amazon
   JPC
   EMP

   Thema im Forum
   Infos

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 609

Registrierungsdatum: 8. April 2017

Danksagungen: 97 / 73

  • Private Nachricht senden

171

Samstag, 20. Januar 2018, 08:51

Live?...was ist an dem Album wirklich live?...Genau wie bei Bis zum bitteren Ende vieleicht die Ansagen*lol*

Angeblich haben es auch Bela, Farin ubd Rod eingespielt. Gesungen hat es auch Jürgen Dews und nicht Campi



Tickets - Laune der Natour

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2017

Danksagungen: 26 / 15

  • Private Nachricht senden

172

Samstag, 20. Januar 2018, 11:02

Glühwein?
Ok , muss mich ein bisschen verbessern da ich die Scheibe schon ewig nicht mehr gehört habe.Ganz so nachgemischt wie die BZBE ist sie nicht aber mir sind die neuern Scheiben trotzdem mehr live ausser der Murks der Republik


Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 012

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1021 / 3

  • Private Nachricht senden

173

Samstag, 20. Januar 2018, 11:37

Man kann nicht mal verifizieren ob da was nachbearbeitet wurde oder nicht.

Bei der BZBE geht das weil die Aufnahmen von 96 (die im TV/Radio liefen) völlig anders sind. Mit Publikumsmitschnitten kann man das nicht abgleichen...

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 228

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6405 / 3622

  • Private Nachricht senden

174

Samstag, 20. Januar 2018, 12:45

finde das album heute deutlich besser als vor 20 jahren. ich war damals auf der 96er-tour etwas enttäuscht, auch von der stiländerung des opium-albums. die tour war anders als die davor, bei denen ich war (ab 1989). weswegen mir das album nicht so cool reinkam. es wirkte auf mich kalt und ernst im vergleich zur bzbe-livescheibe, die positiv, warm und spassig ist.
diese kälte empfinde ich zwar noch immer etwas, was sicher auch an der schwere der opium-songs liegt, dennoch mag ich das album mittlerweile deutlich lieber als vor 20 jahren.

F!CKEN

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 012

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1021 / 3

  • Private Nachricht senden

175

Samstag, 20. Januar 2018, 12:54

Naja dafür das es quasi die CD zur Tour ist, dort sind nur 6 songs der Opium überhaupt drauf.

Lügen und Froschkönig, Seelentherapie sind ja nur B Seiten geworden, Musterbeispiel vermisse ich aber am meisten vom Tourset. Man hätte auch ruhig eine DoppelCD raus machen können. Selbst Hier kommt Alex knallt da noch, und weder DTH-DTA noch Das archiv hier haben zu allen mitschnitten setlisten, bzw alle bekannten Setlists drin. Und ich dachte ich lasse das Die Ärzte tourdatenarchiv schleifen

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gabumon« (20. Januar 2018, 12:59)


  • »Der König aller blinden« ist männlich

Beiträge: 2 506

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Fan seit: 1989

Danksagungen: 2412 / 1142

  • Private Nachricht senden

176

Samstag, 20. Januar 2018, 13:07

„Musterbeispiel“ vermisse ich nicht.

Für mich klingt die Scheibe unrund, als wenn die Hälfte fehlen würde. Was auch so ist. Da fehlen Stücke wie: „Alles wird Gut, „1000 Gute Gründe, „Ein Schritt zuviel“... etc die damals auch gespielt wurden. Die hätten sie drauf packen können. Bei den Klassikern wurde darauf geachtet, die Stücke von der „Bis zum bitteren Ende - Live“ nicht nochmals draufzulegen. Dadurch kommt einem dass so halbherzig vor. Sowas wie: „Liebeslied“, „Liebesspieler“, „Wort zum Sonntag“ etc

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Der König aller blinden« (20. Januar 2018, 13:41)


Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 012

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1021 / 3

  • Private Nachricht senden

177

Samstag, 20. Januar 2018, 13:12

Das gefühl hab ich bei diesen alten "1 CD" LiveCDs auch immer. Bei der BZBE fehlt ja auch die hälfte des Livesets.

Die Band die das richtig gemacht hat sind halt Die Ärzte, 2x Vinyl und 2x CD. Mit dem (fast) ganzen Tourset, da fehlen nur 2 Songs... (bzw 3 wenn man die letzte Westerland zugabe mitrechnen würde) sonst ist da alles der Tour drauf (Tittenmaus, Born to be Blöd und "Was hat der Junge doch für nerven" )

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Fabsi

Profi

  • »Fabsi« ist männlich

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 14. September 2013

Fan seit: 1993

Danksagungen: 259 / 346

  • Private Nachricht senden

178

Samstag, 20. Januar 2018, 14:11

Man darf auch nicht vergessen, dass es in den 80igern nur Vinyl gab und da passt eben auch nicht so viel rauf.
Klar hätte man ein Doppel-Vinylalbum raushauen können. Es wird aber sicher Gründe gegeben haben dies nicht zu tun.
Oder sie wussten es damals einfach nicht besser.
Die Im Auftrag des Herrn Scheibe ist voll ausgelastet. 75 min., da ist eine normale Audio-CD voll.
Klar hätte man auch da ein Doppelalbum machen können.

Ich finds auch schade, das einige Songs fehlen. Gerade sowas wie Abt von Andex wäre schön gewesen. :love:


Beiträge: 609

Registrierungsdatum: 8. April 2017

Danksagungen: 97 / 73

  • Private Nachricht senden

179

Samstag, 20. Januar 2018, 21:41

Ich mg die düstere Art der CD. Wer fröhliche Hosen hören will, der hat mehr als genug Alternativen.


pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 228

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6405 / 3622

  • Private Nachricht senden

180

Samstag, 20. Januar 2018, 21:43

zwischen kalt und düster herrscht ein grosser unterschied.

F!CKEN

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kuddel Fan 97

Social Bookmarks