Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dommö

Geh'mer halt zu Slayer

  • »Dommö« ist männlich

Beiträge: 1 011

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 211 / 51

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 10. November 2017, 23:59

Eindeutig die beste Setlist der Tour bisher. Zu Beginn dank Du lebst nur einmal mehr Tempo und hinten raus Ertrinken, Mehr davon und All die ganzen Jahre. Perfekt! :love:




Tickets - Laune der Natour

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 1 887

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 994 / 883

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 11. November 2017, 00:15

Einfach WOW! 8o Mike kriegt Mädchen aus Rottweil, All die ganzen Jahre und Mehr davon auf die Ohren, freut mich für ihn :D

Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

Campi1995

PastorOfMuppets

  • »Campi1995« ist männlich

Beiträge: 1 011

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Fan seit: 2000

Danksagungen: 263 / 567

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 11. November 2017, 00:18

Hammer Set, mehr bleibt nicht zu sagen..

Korn, Bier, Schnaps und Wein

und wir hören unsere Leber schrein'

Conse

Der Mann aus Laramie (und Marienfelde)

Beiträge: 1 358

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 645 / 183

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 11. November 2017, 00:23

Donnerwetter. Für ein "modernes" Set echt ziemlich gut zusammengestellt. Das auch gerne in der Waldbühne.

Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
Neues Album: Die Nächste Etappe
Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
http://www.megawatt-berlin.de

Roadtrip

Fortgeschrittener

  • »Roadtrip« ist männlich

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 213 / 89

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 11. November 2017, 02:10

Setliste

»Roadtrip« hat folgende Dateien angehängt:

valdezz

rock´n´roll

  • »valdezz« ist männlich

Beiträge: 912

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 340 / 221

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 11. November 2017, 04:51

Schöne Setlist.
"Schön sein" raus und dafür "Wie viele Jahre' ist sehr erfreulich. Ebenfalls top: kein Energie :)
Perfekt wäre sie für mich, wenn "Unsterblich" für "tauschen gegen dich" drinnen wäre und "Achterbahn" für "Jägermeister" oder "alles aus Liebe". Also nach dem realistischen Stand was aktuell gespielt wird. Aber das ist natürlich jammern auf hohem Niveau.

Zudem find ichs super, dass "Du lebst nur einmal" wieder dabei ist. Mag das Lied sehr und es macht noch nen bisschen Dampf am Anfang bevor das dröge LdN kommt.



Krass: mit YNWA nur ein Cover. Wann war denn sowas zuletzt?



04.06.04 Rock im Park // 11.12.04 Frankfurt // 27.05.05 Würzburg // 13.08.05 Open Flair // 10.09.05 Düsseldorf // 06.06.08 Rock im Park // 26.12.08 Frankfurt // 12.05.09 Bamberg // 09.08.09 Taubertal // 23.08.09 Highfield // 19.12.09 Düsseldorf // 02.06.12 Rock im Park // 18.11.12 Frankfurt // 20.07.13 Schweinfurt // 12.10.13 Düsseldorf // 06.06.15 Rock im Park // 02.06.17 Rock im Park // 09.07.17 Ludwigsburg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »valdezz« (11. November 2017, 04:57)


Lili

Anfänger

  • »Lili« ist weiblich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2008

Danksagungen: 4 / 2

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 11. November 2017, 07:58

Wie wurde es mit den Wellenbrechern gehandhabt? Gab es Bändchen? Wurden die draußen oder drinnen verteiltt ? Freu mich schon riesig ich hoffe die Setlist ist heute ähnlich...


pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 6 300

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 5457 / 2985

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 11. November 2017, 09:18

Meine Fresse, brummt mir der Schädel - aber das ist sowas von egal! Es war das beste Hosen-Konzert seit einer gefühlten Ewigkeit! Was für eine Setlist - eigentlich so ziemlich entstinkt, kein absolutes no go dabei - vielleicht "Alles was war", aber wenn man "Mehr davon", "Das Mädchen aus Rottweil", "Willkommen in Deutschland", "All die ganzen Jahre", "Liebeslied", "Paradies", "Du lebst nur einmal" und "Niemals einer Meinung" auf einmal kredenzt bekommt, tut selbst das nicht weh. "Alles was war" wurde nur 1x gespielt - keine Ahnung womit sie das verwechselt haben könnten, denn es wurde weder "Alles wird gut" noch "Alles ist eins" gespielt. Dafür "Tauschen gegen dich" und "Ertrinken" - letzteres finde ich auf Scheibe arschlangweilig - gestern hat es mich total berührt, ebenso auch "Tauschen gegen dich".

Ich finde sogar die aktuelle "Niemals einer Meinung"-Fassung ganz ok. Und die neuen Songs gliedern sich sensationell in's Set ein - so harmonisch war das wirklich seit 20 Jahren nicht mehr. Wir hatten Glück, dass wir auch "Hasta la Muerte" wieder vor den Latz geknallt bekommen haben. Und natürlich "Liebeslied"!

Mühsam waren die Ordner - klar, die haben nur ihren Job gmacht. Aber der kleine Glatzkopf mit Napoleon-Komplex ging mir dann doch irgendwann ziemlich auf die Eier: Da wir im Vorfeld keine Stehplätze gekriegt hatten und nur einzelne Tickets in unterschiedlichen Sitzplatz-Sektoren, hatten wir eigentlich vor uns Zugang zu den Stehplätzen zu erschleichen. Bekannte waren im Stehplatz-Innenraum, 6 Leute. Plan war, dass einer von denen mit den 5 anderen Tickets rauskommt, die an uns verteilt und wir dann damit reinmarschieren - immer wieder, bis alle 12 Leute drin sind. Plan war gut, doch denen wurde es zu heiss, als sie sahen, dass die Karte jedesmal gescannt wird bei RAUS- und reingehen, zudem - so sagte man mir - bekam man eine Art Zettelchen/Ticket, das man vorweisen musste um wieder reinzukommen. Da hatten die wohl keinen Bock drauf. Kann man verstehen... Ich hätte einfach behauptet den Zettel beim pissen verloren zu haben und sie hätten beim rausgehen (Klo, Bier, frische Luft - whatever) vergessen zu scannen. das Gegenteil hätten sie mir nicht beweisen können... Aber nun gut, Plan ging in die Hose, weil diese 6 Bekannten nicht mitgemacht haben. So waren wir zu 12. auf der Suche nach einem gemeinsamen Ort, wo wir - natürlich nicht getrennt - stehend im Sitzplatz-Sektor uns die Show haben angucken können - und wurden alle 2 Songs verjagt. Erst ab "Hasta..." hatten wir einen steady Platz und ab da konnten wir richtig loslassen und uns komplett fallen lassen. Und das taten wir - und alle waren so verdammt glücklich und zufrieden. Niemand hat sich an was gestört, keiner fand irgendeinen Song scheisse - im Gegenteil, die Euphorie brach nicht ab... Besonders hammer waren die letzten 6 Songs vor den Zugaben - das kam dermassen fett. Grossartige Stimmung, nur freudige Gesichter - und sie setzten immer noch einen drauf... Als "Mehr davon" kam, rasteten wir alle aus. Dann sogar noch "All die ganzen Jahre". Wir lagen uns gegenseitig in den Armen und waren einfach nur glücklich.

Und so ist das Gefühl heute: Erfüllt von Glück und unendlich dankbar für den brutal geilen Abend. Hätte nicht gedacht, dass ich nochmals so positiv über ein Hosen-Konzert berichten kann - aber dank dem starken neuen Album und ihrer unfassbaren Spielfreude, den vielen Hammersongs, geht es einfach nicht mehr negativ :D!

Aber irgendwie sind die Typen doch nicht ganz gebacken: Hauen ein Cover-Album raus und spielen ausser dem letzten Song kein einziges Cover-Stück.. :thumbsup: ! Dafür hatte es Platz für ihre eigenen Songs, die noch immer die besten sind.

Hosen 2017: Unfassbar stark... Da kann man nur DANKE sagen! :love:

Only death is real...

Es haben sich bereits 21 registrierte Benutzer bedankt.

Ewiggestriger

Erleuchteter

  • »Ewiggestriger« ist männlich

Beiträge: 1 566

Registrierungsdatum: 4. Juli 2013

Fan seit: 1988

Danksagungen: 2033 / 2631

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 11. November 2017, 10:40

Wahrscheinlich eine der gelungensten bzw ausgewogensten hallen-setlisten seit Ewigkeiten.keine covers,nur 1 kacksong mit Jägermeister...sogar das tempo wurde erhöht...ich merke langsam,wie ich mich immer mehr mit der frage befasse,wie ich noch an ein ticket für köln rankomme...


Svetislav

...wir sind zurück auf dem Bolzplatz!

Beiträge: 1 565

Danksagungen: 2121 / 933

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 11. November 2017, 10:42

Sitzplätze für beide Köln-Konzerte gibt es noch im Shop... ;)

Alles ist eins und gehört zusammen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ewiggestriger

Ähnliche Themen

Social Bookmarks