Du bist nicht angemeldet.

Horrorschau - Box

Horrorschau 30 Jahre

   Amazon
   JPC
   EMP

   Thema im Forum
   Infos

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

RackerJ

Cenosillicaphobiker

Beiträge: 3 116

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1413 / 1167

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 13. November 2017, 22:11

Krassester, durchdrehenster Sänger von der Show, Stimmeskalation und einfach durchdrehend live:

Köfte DeVille von Mad Sin

Hier mal ein Beispiel, was ich als erstes gefunden habe...
Wer den Pit vorne überlebt, muss irgendwie immer befürchten, dass etwas von dem Koloss von der Bühne entgegen kommt. :D

PSYCHO

Dies sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 VIER (!) Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.



Tickets - Laune der Natour

oaausb

Profi

  • »oaausb« ist männlich

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 17. November 2011

Fan seit: 1984

Danksagungen: 191 / 162

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 13. November 2017, 22:25

Hier mal ein Beispiel, was ich als erstes gefunden habe...
Wer den Pit vorne überlebt, muss irgendwie immer befürchten, dass etwas von dem Koloss von der Bühne entgegen kommt
Alter... der Gittarist rechts sieht aus wie Andi - nur mit coolerer Frisur.

RackerJ

Cenosillicaphobiker

Beiträge: 3 116

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1413 / 1167

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 13. November 2017, 22:46

Das ist Tex Morton - Verbindung vielleicht über die Suurbiers. :D


Der hat vom aussehen auf jeden Fall auch "gelebt". :D:D

Dies sollte uns aber nicht vergessen lassen, dass Al Bundy 1966 VIER (!) Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat.

  • »Drog'nRoller« ist männlich

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 13. Juli 2005

Fan seit: 2002

Danksagungen: 95 / 249

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 14. November 2017, 04:12

01. Freddie Mercury (Queen)
02. Bruce Dickinson (Iron Maiden)
03. Campino (Die Toten Hosen)
04. Mick Jagger (The Rolling Stones)
05. Eminem (okay keine Band, aber fuck it)

deutlich weniger bekannt aber müssen hier genannt werden:
06. Howlin' Pelle Almquist (The Hives)
07. Rou Reynolds (Enter Shikari)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drog'nRoller« (14. November 2017, 23:01)


Beiträge: 609

Registrierungsdatum: 8. April 2017

Danksagungen: 97 / 73

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 14. November 2017, 06:19

Die Bands würde ich jetzt nicht als unbekannt bezeichnen


Ewiggestriger

Erleuchteter

  • »Ewiggestriger« ist männlich

Beiträge: 1 795

Registrierungsdatum: 4. Juli 2013

Fan seit: 1988

Danksagungen: 2389 / 3038

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 14. November 2017, 06:42

Oh mein gott...da hab ich doch tatsächlich mike Patton vergessen...der kommt definitiv direkt hinter bowie auf rang 2.und stimmt schon:der junge campino bis maximal zur kauf mich war auch in punkto energie, präsenz und publikumsbindung ohne vergleich in Deutschland.heute ist er mir ne spur zu anbiedernd und großväterlich.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ewingoil72

BZBE89

Alter Sack

  • »BZBE89« ist männlich

Beiträge: 1 265

Registrierungsdatum: 2. Juni 2015

Fan seit: 89

Danksagungen: 568 / 1097

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 14. November 2017, 07:25

Als Frontman/Rampensau im klassischen Sinne: Campino
Charisma: Ganz klar: Nick Cave, habe noch nie jemanden gesehen, erlebt, der sein Publikum so im Griff hat.
Charisma Frauen: Patti Smith, sehr, sehr intensive Konzerte
Entertainer: Robbie Williams, vor 10-15 Jahren
Bowie hab' ich leider nie live gesehen.
VDZ, warum beziehst Du das nur auf Bands? Denke, es ist egal ob du einer Band angehörst oder so live auftrittst.


Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute,

welche die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

Beiträge: 708

Danksagungen: 94 / 105

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 14. November 2017, 07:39

Für mich ist national gesehen auch durchaus Ingo Knollmann ein Highlight auf der Bühne....

..und wenn ich wirklich einmal anders bin ist mir das heute noch scheißegal !
" Die sind mehr an ihren Werkzeugen, als...als an den Titten von ihrer Ollen!"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BzbE, Velvet

Maulde

Profi

  • »Maulde« ist männlich

Beiträge: 1 113

Registrierungsdatum: 27. März 2012

Fan seit: 2005

Danksagungen: 223 / 474

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 14. November 2017, 08:22

Roger Miret von Agnostic Front hat mich bei einem kleinem Club Konzert auch sehr mitgerissen

Haut rein, gebt Gas!

  • »VerschwendeDeineZeit« ist männlich
  • »VerschwendeDeineZeit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Fan seit: 1985

Danksagungen: 801 / 723

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 14. November 2017, 08:54

@bzbe89: hast recht, weiß auch nicht mehr was ich mir gestern da erhofft hatte nur bands zu berücksichtigen.
@dth-heidi: danke, der peinliche tippfehler ist nun raus 8)

ja, da tauchen ein paar namen auf die ich vergessen hatte. ein paar davon hatte ich bisher auch nur als hervorragende sänger auf dem zettel. da fehlt mir in so vielen ecken der live kontext. bin gespannt was noch so kommt.

einen den ich auch noch vergessen hab, der noch nicht erwähnt wurde: david lee roth hatte damals eine sehr mitreißende präsenz, vor langer zeit verlorene fähigkeit...

A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks