Du bist nicht angemeldet.

ZK/DTH Bildband

Neuer Bildband
DTH Bildband ZK Gleim

   Thema im Forum
   Infos zum Buch

  Kaufen
   Amazon

LIVE 2017/2018

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 1 346

Registrierungsdatum: 24. März 2008

Fan seit: 1995

Danksagungen: 303 / 721

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 19. November 2017, 01:15

Nach hinten raus wurde es nochmal ein bisschen besser. Zwischenzeitlich dachte ich mal: "Wenn man das Hinspiel haushoch gewinnt, reicht eine solide, aber nicht überragende Leistung im Rückspiel". Für mich war es heute lange nicht so gut wie der Freitag, aber immer noch gut. Einige Highlights dabei gewesen. Ertrinken, Wort zum Sonntag und Moorsoldaten waren natürlich großartig. Das spontan eingebaute All die ganzen Jahte tat dem Konzert gut, genau wie die beiden Songs nach YNWA.
In der Setlist fehlt übrigens noch Bommerlunder, das wurde auf Zuruf vor "alles passiert" gespielt. Die Streicher, die schon auf der Bühne waren, wurden erstmal wieder weggeschickt.
Für mich heute im Vergleich zu viele Sauf/Stimmungssongs (Musste Bayern wirklich an beiden Tagen sein? Kann man sich nicht mal von Jägermeister trennen? Warum Madeleine wieder ausbuddeln? Warum wird das ist der Moment nicht endlich eingemottet?), aber das ist ja auch Geschmackssache.




Tickets - Laune der Natour

Howard Moon

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 8. April 2017

Danksagungen: 52 / 39

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 19. November 2017, 01:33

Jägermeister und Bayern kamen halt extrem gut an beim Publikum, die nicht zu spielen wäre dumm gewesen


Hoernchen

lebenslang Grün-Weiß

  • »Hoernchen« ist weiblich

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 9. September 2008

Fan seit: 1989

Danksagungen: 566 / 485

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 19. November 2017, 01:38

eben, Bayern in Bremen nicht zu spielen wäre schön blöd :D
alles in allem bin ich mit dem der Setlist heute auch absolut zufrieden. Leider war ich gestern verhindert (Dritte Wahl in Hannover), aber ich habe mich tierisch auf heute gefreut und wurde nicht enttäuscht. Die Band hatte absolut Spielfreude und hat das auch richtig gut rübergebracht.
Ich geh mit einem breiten Grinsen ins Bett :):)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hoernchen« (19. November 2017, 01:47)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PimpGywer

Beiträge: 1 346

Registrierungsdatum: 24. März 2008

Fan seit: 1995

Danksagungen: 303 / 721

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 19. November 2017, 01:42

Schon klar, ist eher ein Problem meines persönlichen Geschmacks. Natürlich ist es völlig legitim, dass die Hosen diese Songs auspacken. Gefällt mir persönlich halt nicht so.


Campi1995

PastorOfMuppets

  • »Campi1995« ist männlich

Beiträge: 1 039

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Fan seit: 2000

Danksagungen: 298 / 612

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 19. November 2017, 08:13

Bayern hab ich bis heute nicht einmal live gesehen, hoffe also auf wenigstens einmal Bayern auf meiner Tour :D.
Ansonsten, top Set! Nach YNWA nochmal rausgekommmen, zwei hammer Dinger hingebrettert, die Hosen sind einfach, ich wiederhole mich sry, so geil drauf.. Ich freue mich so unfassbar auf die drei noch anstehenden Konzerte für mich

Korn, Bier, Schnaps und Wein

und wir hören unsere Leber schrein'

Howard Moon

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 8. April 2017

Danksagungen: 52 / 39

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 19. November 2017, 08:29

Freitag zwar ein klein wenig bessere Setlist, aber dafür Samstag die bessere Vorband


Mäc Gates

Schüler

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 23. März 2016

Danksagungen: 6 / 45

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 19. November 2017, 08:49

Kuddel for President

Immer wenn ich jägermeister in der setlist sehe muss ich an Kuddel denken wie er mal sagte das er den song nicht mag, warum spielt man songs die man total beschissen findet ? Ich bin mir sicher, einmal eine zusammen gestellte setlist von Kuddel und wir könnten danach alle glücklich sterben, bin mal gespannt ob es wenigstens noch eine rarität ins set schafft, oder zähln schon songs wie wort zum sonntag oder mehr davon als raritäten? Werden ja immer wieder mal gespielt :)


Gwendoline2000

Fortgeschrittener

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 4. Juli 2005

Fan seit: 1996

Danksagungen: 61 / 27

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 19. November 2017, 09:56

Wort zum Sonntag und Mehr davon würde ich nicht als Liveraritäten zählen.

Für mich sind Liveraritäten Songs die noch nie live, selten oder schon länger nicht mehr gespielt wurden.

Aber letztendlich muss das jeder für sich selber beurteilen :D


Mr. BammBamm

Germany´s next Topmodell

Beiträge: 3 373

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

Danksagungen: 2887 / 1088

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 19. November 2017, 10:07

Gibt es eigentlich irgendjemand hier, der madelaine gut findet?????
Und ich muss ehrlich sagen, dass der Song live lange nicht so gut ankommt, wie die Hosen meinen. Da, wo ich mich rumdrücke, ist eher verhaltenes Schweigen und Augen verdrehen angesagt. Zumindest war das bei der bdr Tour der Fall
Oder wie sind Eure Erfahrungen bzgl. dieses Songs?

Menschen, die blind in Kollektive sich einordnen, machen sich selber schon zu etwas wie Material, löschen sich als selbstbestimmte Wesen aus. Dazu paßt die Bereitschaft, andere als amorphe Masse zu behandeln. (Adorno)


"As long as the general population is passive, apathetic, diverted to consumerism or hatred of the vulnerable, then the powerful can do as they please, and those who survive will be left to contemplate the outcome." (Chomsky)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kuddel Fan 97

Köln

Mac-Tussi

Beiträge: 1 391

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Danksagungen: 337 / 857

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 19. November 2017, 10:09

Positive Körpersprache und Spiellust in allen Ehren, aber wenn Campino jetzt schon (stimmlich) schlapp macht, sehe ich doch ein klein wenig schwarz für die nächsten Termine. So viel Ingwertee kann Mann doch gar nicht saufen. :D

Hello darkness - say goodbye!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Erdbeertoertchen

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks