Du bist nicht angemeldet.

Single #4

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kuddel Fan 97

Erleuchteter

  • »Kuddel Fan 97« ist männlich
  • »Kuddel Fan 97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 967

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

Fan seit: 2007

Danksagungen: 1096 / 3123

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 22:36

06.12.17 Köln

Arnim von den Beatsteaks enterte heute für "Should i stay or should i go" die Bühne.

The easiest thing to do.

Just say fuck you.



Tickets - Laune der Natour

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 489

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 896 / 3

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 22:53

ich hoffe für den krempel ist nichts rares rausgefallen

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

JOhn KERbholz

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2017

Danksagungen: 9 / 33

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 23:06

Auf die Frage des Titels "Should I Stay Or Should I Go?": Bitte, Arnim, geh' - bitte!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

oaausb

valdezz

rock´n´roll

  • »valdezz« ist männlich

Beiträge: 995

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 358 / 223

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 23:58

Schade, dass, wenn Cover gespielt werden, immer die gleichen Klassiker ausgepackt werden...
Und was wurde sonst so gespielt?


04.06.04 Rock im Park// 11.12.04 FFM// 27.05.05 Würzburg// 13.08.05 Open Flair// 10.09.05 Düsseldorf// 06.06.08 Rock im Park// 26.12.08 FFM// 12.05.09 Bamberg// 09.08.09 Taubertal// 23.08.09 Highfield// 19.12.09 Düsseldorf// 02.06.12 Rock im Park// 18.11.12 FFM// 20.07.13 Schweinfurt// 12.10.13 Düsseldorf// 06.06.15 Rock im Park // 02.06.17 Rock im Park// 09.07.17 Ludwigsburg// 01.12.17 FFM

Köln

Mac-Tussi

Beiträge: 1 459

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Danksagungen: 358 / 910

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 00:08

Ich. hatte. Spaß. :thumbsup:

"Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

Flux2209

Anfänger

  • »Flux2209« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 22. September 2008

Fan seit: 1999

Danksagungen: 7 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 00:09

Kurze Eckpunkte:
Arnim von den Beatsteaks bei Should I stay
Tourpremiere von Alles ist Eins
Weihnachtsmann vom Dach
4 Lieder nach Walk on (Strom, Verschwende deine Zeit, Bis zum bitteren Ende, Opelgang)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flux2209« (7. Dezember 2017, 00:15)


Campi1995

PastorOfMuppets

  • »Campi1995« ist männlich

Beiträge: 1 070

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Fan seit: 2000

Danksagungen: 308 / 640

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 00:20

Liest sich sehr geil!

Korn, Bier, Schnaps und Wein

und wir hören unsere Leber schrein'

dth-heidi

Meister

  • »dth-heidi« ist weiblich

Beiträge: 1 241

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2012

Danksagungen: 586 / 511

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 01:30

Es war scheisse geil. 1000 gute Gründe kam heute dran. Niemals einer meinung mit langsamen Beginn. Allerdings ist campi links ins Publikum gegangen hat sich rübertragen lassen zur Seitentribüne und wieder zurück bevor es richtig abging. Bei Strom ist er nochmal reingesprungen. Etwas unvorbereitet. Die auffanggruppe ging dann allesamt zu Boden so 10 Leute ich inkl. Campi hing dann über mir singend weiter, dann wurde er rausgezogen und mir dann aufgeholfen. Alles sehr entspannt.
Absolutes Highlight Alles ist eins. Gänsehaut pur. Es konnten erstaunlicherweise einige den text. Hab so einige mitsingen hören.
Publikum mässig war tag 1 besser.
Sonst ist mein Körper ziemlich im arsch nach 2 Tagen konzert. Ellbogen in die Seite geboxt gekriegt weil ein Herr seine Ehefrau unbedingt beschützen musdte :cursing: . Nächstes mal bitte Ellbogen runter! Tut ziemlich weh wenn man den ständig in die Seite geboxt kriegt. Zehen spüre ich gar nicht mehr. Stimme naja. Klingt etwas versoffen.
Hab noch die Jungs von der backyard Band getroffen. Saugeile Band wer sie noch nicht kennt. Sie waren mal vorband von cryssis und neulich haben sie in Konstanz ein Konzert gegeben. Top konzert. Leider viel zu wenig Leute. Aber das ist ein anderes Thema.
Jedenfalls waren beide konzerte in köln großartig. Publikum tag 1 besser mehr Highlight tag2.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

andy, Mau, RackerJ

wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich

Beiträge: 4 974

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2372 / 911

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 02:21

ich habs leider doch nur heute geschafft, gestern hat nicht mehr hingehauen. habe mir aber extra nicht das set von gestern angeschaut um nicht schon während des konzerts enttäuscht zu sein. jetzt lese ich im nachhinein das set von gestern, und hätte das wohl eher genommen, aber großen spaß hatte ich natürlich trotzdem. deutlich mehr als bei den grausamen sets von der 2012er hallentour. der generelle weg der hosen ist eindeutig zu begrüßen auf dieser tour, weiter so, aber bitte noch etwas mehr mut zu absoluten überraschungen (mit alles ist eins ist ja eine geglückt). so eine mega rarität pro konzert wäre nice ;) aber ich will da nicht vermessen sein, so ist auch schon top.

der beginn war leider schon mal deutlich zu lahm. urkanall + auswärtsspiel gehen natürlich klar, aber dann folgten glaube ich laune der natur, das ist der moment und alles was war. ein eher suboptimaler einstieg, hat auch die bewegung im publikum dann deutlich reduziert, auf jeden fall meine.

dass sie alles ist eins spielen (erwähnung der rheinstadion tragödie und rieke) war natürlich sehr geil, allerdings hat mir das publikum (hinsetzten, im song rumlabern) das ganze ein bisschen vermiest.

erwähnenswert aus meiner sicht:

+ 1000 gute gründe (campino meinte, das kennen nur 500 leute im publikum. schon abstrus ne single von einem der kultalben der hosen so anzukündigen)
+ alles ist eins
+ weihnachtsmann vom dach
+ erwähnung des wsv und günther pröpper bei ynwa :D

- liebessppieler :(
- mehr davon :(
- willkommen in deutschland :(
- liebeslied :(
-wort zum sonntag :(

ich denke da muss man dann aus objektiver sicht zustimmen, dass es gestern temporeicher und ein besseres set war. aber so hatte ich wenigstens ne live premiere dabei, alle anderen songs habe ich schon mal live gesehen.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

andy

Janne13

Anfänger

  • »Janne13« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Fan seit: Ende der 1990er

Danksagungen: 3 / 1

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 02:36

Sitzplaz

Ich musste dieses Mal in den Unterrang. Und es war doof. Beim nächsten Mal wieder Innenraum.

Mal von den Leuten, die sich auf den Sitzplätzen abgesehen - da gehen einige schon nach dem ersten Zugabeblock... Aber am schlimmsten sind die fliegenden Bierverkäufer. Aller 5 min. standen sie einem vor der Nase. So nervig!!

- falsche Setliste gelöscht -

Schade das mehr davon und Liebesspieler nicht kamen, über Liebeslied hätte ich mich auch gefreut.
Aber schön, das Verschwende Deine Zeit, Bis zum bitteren Ende, Niemals einer Meinung und 1000 Gründe gespielt wurden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Janne13« (7. Dezember 2017, 10:47)


Social Bookmarks