Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Silverskys

Anfänger

  • »Silverskys« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Danksagungen: 7 / 21

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 15. Dezember 2017, 07:26

Hi Azzurro08,
ne das hab ich per mail erhalten........Hab auch die Bestellung ausgedruckt, genauso den mailverlauf zwischen mir und Broilersshop, sowie die Sendungsverfolgung. Wie gesagt das ist mein erstes Konzert und bei meinem Talent steh ich später vor der halle und komm net rein. Hab denen auch grad ncohmal geschrieben das ich gestern einfach nervlich durch war und hoffe das sich das bis spätestens heute mittag noch klären kann.......Werde jetzt mal abwarten und schauen was passiert, bleibt mir ja nichts anderes übrig.
Danke für eure Antworten!!




Tickets - Laune der Natour

Azzurro08

…heute hier, morgen dort.

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 13. Mai 2008

Fan seit: 1991

Danksagungen: 230 / 131

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 15. Dezember 2017, 07:56

Na, wenn Du's schriftlich hast, sollte aber WIRKLICH nichts schiefgehen - und Du Dich ab jetzt nur noch aufs Konzert freuen!! Das klappt schon! :thumbup:
Wie gesagt - da hast Du ECHT Schwein gehabt, daß die so kulant sind. :)

"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
(Werner Mitsch)

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 11 073

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1118 / 681

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 15. Dezember 2017, 10:25

Ich frag mich nur, warum die da so´n Geschiss draus machen, dass sie nur deinen Sohn auf die GL schreiben (können?) und nicht dich. Ich meine, du landest da ja wegen einer fehlgelaufenen Bestellung und nicht, weil Sammy dich persönlich eingeladen hat und sagt, es darf NUR Silverskys rein.
Ich drück dir die Daumen!

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Silverskys

Anfänger

  • »Silverskys« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Danksagungen: 7 / 21

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 15. Dezember 2017, 11:01

Das war das erste und letzte mal das ich ein Ticket bestellt habe. Mein Sohn steht auf der Gästeliste und entweder kommt er oder ich habe pech gehabt! ich so ich habe das Ticket rechtzeitig bestellt samt versicherten Versand. Ich hätte das mit der Namensänderung eher angeben müssen. Ich so wenn das Ticket nicht personalisiert ist, angeblich, warum sollte ich das tun. Das mit der Gästeliste kam gestern abend per E-Mail, davon wußte ich bis dato nichts und das man dort den Namen angibt, woher soll ich wissen das das so gehandhabt wird. Werde jetzt einen Anwalt einschalten!!!!


Azzurro08

…heute hier, morgen dort.

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 13. Mai 2008

Fan seit: 1991

Danksagungen: 230 / 131

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 15. Dezember 2017, 11:41

Überflüssig. Wenn der broilersshop das Ticket per Einschreiben abgeschickt hat, hat er seinen "Auftrag" nachweislich erfüllt. Ein Anwalt könnte bestenfalls gegen die Post vorgehen. Da es aber keine Bestimmungen gibt, nach wieviel Tagen ein Einschreiben zugestellt sein muss, wirst Du da wenig Erfolg haben. Wenn der Brief in zwei Wochen ankommen sollte, wäre das für Dich ärgerlich, aber die Post wäre aus dem Schneider und müsste nicht mal Ersatz leisten.
Ich kann mich nur wiederholen - nimm die ganze Korrespondenz mit, entspann Dich, hoff auf freundliche Menschen vor Ort. Bin raus.

"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
(Werner Mitsch)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bassonkel

BAD'nerin

Meister

Beiträge: 1 051

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Danksagungen: 1386 / 378

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 15. Dezember 2017, 12:47

mit nachweislicher übergabe an die post ist der gefahrenübergang auf dich übergegangen und damit hast du so und so die arschkarte gezogen. freu dich doch über die kulanz bzgl. gästeliste. hab ich so noch nie erlebt und finde ich äußerst nett.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddin

djrj

Erleuchteter

  • »djrj« ist männlich

Beiträge: 4 888

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 985 / 193

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 15. Dezember 2017, 12:57

Ganz ruhig Silverskys, Bei Millionen Briefsendungen kann eine schon mal wo hinter fallen. Vielleicht wird das ticket in ein paar Jahrzehnten an deine Enkel zugestellt... ;-)

Aber mal im ernst: Lass dir den Spaß nicht nehmen. Fahr nach Dortmund und sei zum Einlass da, da ist am Gästelistenschalter noch nichts los. Bei großen Konzerten gibt es dafür extra Schalter. Wenn man auf der Gästeliste steht, geht man an der Schlange vorbei zu einem Schalter, wo "Gäste" dran steht.
Dann bekommt man meist ein Bändchen oder Aufkleber, manchmal aber auch nur eine ganz normale Eintrittskarte. Damit geht man dann rein.
An der Westfalenhalle ist der Schalter rechts vom Haupteingang. Nenne deinen Namen. Manchmal haben die mehrere Listen und dann fragen die, woher man ist. Dann sagst du, dass dir der Broilers Ticketshop dir gesagt hat, dass du auf der Gästeliste stehst. Erst wenn die dich nicht finden, erklärst du, dass dein Sohn das Ticket für dich bestellt hatte und statt deiner auf der Liste steht. Die "Beweismittel" kannst du dann immer noch später rauskramen. erst mal sollte die Mail, dass du bzw. dein Sohn auf der Gästeliste stehst, reichen.
Nachdem du die Karte, das Bändchen oder den Aufkleber bekommen hast, kannst du wohl auch an der Seite zum Haupteingang rein und musst nicht in der Schlange stehen. Manchmal bekommt man zur Karte auch ein bändchen für die erste Welle, andere bekommen Bändchen für die After Show Party, aber große Taschen darf man auch als Gast nicht mitnehmen.

Wenn der broilersshop das Ticket per Einschreiben abgeschickt hat, hat er seinen "Auftrag" nachweislich erfüllt.
Das ist falsch. Das Transportrisiko trägt bei gewerblichem Versand der Versender. Geld zurück muss es geben, wenn die Ware nicht rechtzeitig ankommt und die vereinbarte Leistung nicht erbracht wird.
Ein Gästelistenplatz ist eine Ersatzleistung, aber vielleicht bekommst du ja an der Gästeliste ein ganz normales Ticket in die Hand gedrückt, das habe ich auch schon erlebt.

Einen Anwalt brauchst du nicht, entspann dich und genieße das Konzert, macht wirklich Spaß!

BAD'nerin

Meister

Beiträge: 1 051

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Danksagungen: 1386 / 378

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 15. Dezember 2017, 13:01

du hast recht, allerdings gilt das nich grudst, sondern nur bei einem verbrauchsgüterkauf. was tatsächich hier der fall is. mea culpa.

muss leider noch was anderes anmerken. habe gestern abend um 21:47 h noch einen jungen herren von der post gesehen, der pakete auslieferte. die leute bekommen nen appel und n ei und werden zur zeit mega überlastet. ein bisschen verständnis kann man also durchaus aufbringen.


  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 11 073

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1118 / 681

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 15. Dezember 2017, 13:03

freu dich doch über die kulanz bzgl. gästeliste. hab ich so noch nie erlebt und finde ich äußerst nett

Jo, das mag nett sein, nur warum soll sie sich drüber freuen, wenn sie im schlimmsten Fall nicht reinkommt?

Wie gesagt, ich verstehe nicht, warum ausdrücklich der Sohn als Besteller auf der GL aufgeführt wird. Ich sehe da keinen Sinn drin, insbesondere dann, wenn die Tickets nicht personalisiert sind. Umgekehrt hätten sie das Ticket dann auch nicht an sie, sondern nur an den Sohn verschicken dürfen. Oder sie gäben wenigstens beide Namen/Adressen als Kombination auf der GL an. Anhand der Lieferadresse und dem Liefernamen ist ja zu erkennen, dass die Karte von vornerein nicht für den Bezahlenden war, d.h. es ist nicht so, also würde da jetzt abseits vom Kartenkauf versucht werden, jemand anderes "einzuschleusen".
Die Leute dort an der Kasse wissen ja (im Normalfall) nicht, wie die ganze Sache gelaufen ist. Da wird ne Liste hingelegt und diejenigen, die drauf stehen, melden sich dort.
Und wenn dort jemand kommt und sagt, ich bin "Erna Müller, ich stehe aber als Jens Müller auf der Liste" wird das erstmal für Skepsis sorgen.

Prinzipiell ist das zwar schon ein netter Zug, den Kartenkäufer trotzdem über die GL rein zu lassen, aber nur, wenn der Kartenkäufer auch der ist, der aufgeführt wird.

Fahr nach Dortmund

Aber sie will doch nach Mannheim?
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Silverskys

Anfänger

  • »Silverskys« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Danksagungen: 7 / 21

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 15. Dezember 2017, 14:24

Hi Katastrophenkommando, diri und alle anderen,
bin schon unterwegs, mehr als es verscuhen bleibt mir ja jetzt nicht. Hab von bestellbestätigung usw mal alles ausgedruckt und mitgenommen. Danke für die genaue Erklärung, leider ist das heute in mannheim, werde mich durchfragen wo ich hinmuß. Bei meinem Talent weiß ich das ich eh net reinkomme ;-), aber probieren werde ich es......Kann ja später mal schreiben ob ich wieder heimfahre oder drin bin ;-)......Erstmal danke für eure Hilfe!!!
Gruß Silverskys


Ähnliche Themen

Social Bookmarks