Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ehrenmann« ist männlich

Beiträge: 1 136

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

Fan seit: 1996

Danksagungen: 339 / 171

  • Private Nachricht senden

131

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:33

Einigen wir uns doch darauf, dass es die Band irgendwann definitiv nicht mehr geben wird. Einverstanden?




Tickets - Laune der Natour

Codie

Glückspirat

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 21. September 2013

Danksagungen: 38 / 80

  • Private Nachricht senden

132

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:41

Und immerhin halten CDs und MP3s gut gelagert schon ewig oder zumindest so lange wir alle leben :D


ericdraven99

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

Fan seit: 1994

Danksagungen: 87 / 166

  • Private Nachricht senden

133

Mittwoch, 3. Januar 2018, 20:16

Das mit dem Wurm bei Campi stimmt aber mal sowas von 8) hab noch nie erlebt, dass ihm nüchtern
ein Mikro aus der Hand fällt...wie bei Wünsch Dir was - korrigiere: Tage wie Diese...

Aber aufhören? Danach hört sich dat alles gerade nicht an.

Egal wie - Geile Tour wars - Highlights für mich Dortmund und das Trommelfell in Essen.

Gerne nochmal und immer weiter in den nächsten Jahren.....

Wir gaben das, was ging - rechnen nichts auf...
Blut, Schweiß und Tränen - nehmen wir in Kauf...
das ist ein Schlussstrich - und meine Art!
Du wirst nicht vermisst - Cupido - fick Dich hart!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ericdraven99« (3. Januar 2018, 20:44)


rollmopspunk

Fortgeschrittener

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2017

Danksagungen: 39 / 38

  • Private Nachricht senden

134

Mittwoch, 3. Januar 2018, 22:36

Was für ein Wurm?


Kuddel Fan 97

Erleuchteter

  • »Kuddel Fan 97« ist männlich

Beiträge: 3 459

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

Fan seit: 2007

Danksagungen: 1393 / 3557

  • Private Nachricht senden

135

Mittwoch, 3. Januar 2018, 22:39

Das bei Campi in Dü der Wurm drin war... sagt er doch im Tourtagebuch.

The easiest thing to do.

Just say fuck you.

rollmopspunk

Fortgeschrittener

Beiträge: 225

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2017

Danksagungen: 39 / 38

  • Private Nachricht senden

136

Mittwoch, 3. Januar 2018, 23:35

Naja.....der Wurm ist ja eigentlich immer irgendwie drin, sonst würde er keinen teleprompter brauchen und dennoch die texte verkacken 8o


Conse

Der Mann aus Laramie (und Marienfelde)

Beiträge: 1 669

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 773 / 245

  • Private Nachricht senden

137

Donnerstag, 4. Januar 2018, 17:22

Ich würde die aktuelle Tour übrigens eher in die Richtung deuten, dass das durchaus noch ein paar Jahre weiter gehen wird, als an Abschied zu denken. Die haben doch gerade ihren dritten zweiten Frühling!

Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
Neues Album: Die Nächste Etappe
Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
http://www.megawatt-berlin.de

Azzurro08

…heute hier, morgen dort.

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 13. Mai 2008

Fan seit: 1991

Danksagungen: 230 / 131

  • Private Nachricht senden

138

Donnerstag, 4. Januar 2018, 19:23

Davon abgesehen, ist es doch völlig normal, daß "man" sich - auch im "richtigen" Leben - fragt, "wieviel Jahre kann das so weitergehn?!" Ich mein, die Hosen sind ja nicht einfach 'ne Spaßband, die rausgeht, machen lässt, die Kohle einsteckt. Man darf nicht vergessen, daß die Jungs auch Unternehmer sind (Stichwort JKP) und entsprechend für viele und vieles Verantwortung tragen. LKW-, Busfahrer, Rigger, ichweißnichtwas werden "einfach" von Fremdfirmen für die Tour gebucht - und wenn sie nicht mit den Hosen unterwegs sind, dann sind sie halt mit/für andere/n Künstler/n unterwegs, sprich austauschbar (wobei sich sicher auch da im Laufe der Jahre ein paar Leute etabliert haben.) Auf der anderen Seite gibt's dann aber sicher auch welche aus der Kategorie Family & Friends, die vielleicht DURCH die Hosen Jobs haben - und erstmal ratlos dastünden, wenn es die Band als solche nicht mehr gäbe. Ich interpretiere Breitis Gedanken eher in DIE Richtung. Die Verantwortung für andere, die diese Konstellation Band/JKP mit sich bringt. Und das mit so einer Trennung (sie möge noch lange auf sich warten lassen!) natürlich eine gewisse Wehmut käme...
Normal, sich in seiner Situation - und vielleicht GERADE, wenn bzw. weil eine Tour so erfolgreich läuft/gelaufen ist - Gedanken zu machen.
Ist vielleicht ein harter Vergleich, aber nicht jeder, der über den Tod nachdenkt oder Todesängste äußert, segnet automatisch in den nächsten zwei Jahren das Zeitliche.

Mögen ein paar graumelierte Senioren aus Düsseldorf auch in zwanzig Jahren noch die Bühne entern und ebenso spielfreudig wie im Jahre 2017 singen:
"..und wir LEBEN! Wir leben IMMER NOCH!!"
"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
(Werner Mitsch)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kuddel Fan 97, dth-heidi

Gwendoline2000

Fortgeschrittener

  • »Gwendoline2000« ist männlich

Beiträge: 379

Registrierungsdatum: 4. Juli 2005

Fan seit: 1996

Danksagungen: 161 / 72

  • Private Nachricht senden

139

Donnerstag, 4. Januar 2018, 21:02

Gab ja beim zweiten Düsseldorf Konzert einige Songs die live selten gespielt werden:

- Wunder (nur 2004, 2005 und 2017 in der Setlist)
- Alles mit nach Hause (erst 4x live 2017)
- Venceremos - Wir werden Siegen (gab es ja nur 2002, 2003, 2004 und 1x 2015)
- Uns Altstadt (den ZK Song gab es wohl erst 3x live oder so auf einem Hosen Konzert)
- Wehende Fahnen (auch nicht so häufig live, das letzte mal 2015)

War mir auf dem Düsseldorf Konzert gar nicht so klar, das ich Venceremous das letzte mal live 2004 gehört habe :D


  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 2 283

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 1295 / 1069

  • Private Nachricht senden

140

Donnerstag, 4. Januar 2018, 21:20

Wo wurde Venceremos denn 2015 live gespielt? ?(

Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks