Du bist nicht angemeldet.

Horrorschau - Box

Horrorschau 30 Jahre

   Amazon
   JPC
   EMP

   Thema im Forum
   Infos

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

batschkapp

Erleuchteter

  • »batschkapp« ist männlich

Beiträge: 3 575

Registrierungsdatum: 6. September 2005

Fan seit: > 15 Jahren

Danksagungen: 367 / 254

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 1. Januar 2018, 21:08

Ich gebe der Tour die Note 2. Ich gebe bei Umfragen aller Art nie die Bestnote, da egal wie super alles ist, immer noch Luft nach oben sein kann.
Ich kann dich absolut verstehen. Ich gebe eine 2+ fürs Halbjahreszeugnis in der Hoffnung am Ende der Rückrunde nicht nach unten korrigieren zu müssen. :D



Tickets - Laune der Natour

Independence

Anfänger

Beiträge: 1

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 1. Januar 2018, 21:31

Ich schließe mich dem allgemein sehr positiven Feedback an. Die Tour hat richtig viel Spaß gemacht, kein Vergleich mit den langweiligen "Ballast der Republik"-Konzerten. So lange ich aber immer noch ständig "Alles aus Liebe" bei den Konzerten hören muss, kann ich leider nur eine 2 vergeben. ;) (Auch wenn es jetzt schon ab und zu mal von der Setlist geflogen ist.)

Einziger wirklicher Kritikpunkt: Die Band bzw. das Management sollte ggf. mal mehr die "Nebenkosten" für die Konzertbesucher im Auge behalten. Ich wollte in Leipzig direkt neben der Halle parken. Während ich in Magdeburg mit weniger als 5 Euro (ganz genau weiß ich es nicht mehr) Parkgebühren für den Abend dabei war, wollten die in Leipzig 10 (!!!!) Euro für's Parken haben. Ich dachte erst, das sei ein Scherz. Mal zum Vergleich: Mein erstes Hosen-Konzert (anno 92) hat mich 19,90 DM gekostet - so viel darf man also inzwischen schon für's Parken zahlen. :wacko:

Bekennender "Hang on Sloopy"-Fan. 8)

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 953

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1105 / 661

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 1. Januar 2018, 22:24

Ich glaube nicht, dass die Hosen Einfluss auf die örtlichen Parkkosten nehmen können.
In Frankfurt kostet die Stunde in den Parkhäusern nahe der Festhalle mW glaub 3,20€ - egal ob man zum Hosenkonzert geht oder zum Einkaufen oder sonst einem Konzert.
Ansonsten könntest du sie ja auch bitten, ein Auge auf die Spritpreise oder die Fahrkarten zu haben, die muss man ha schließlich auch bezahlen, wenn man zu deren Konzerte will. ;)

Gesendet von meinem VIE-L09 mit Tapatalk

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

oaausb

Profi

  • »oaausb« ist männlich

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 17. November 2011

Fan seit: 1984

Danksagungen: 191 / 162

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 1. Januar 2018, 22:33

Für mich auch eine 2.
Eine 1 ist es nicht, da die Konzertbesucher am Anfang der Tour rückblickend "etwas zu kurz" gekommen sind. Da war mit YNWA immer Schluss. Auch die wirklichen Raritäten kamen am Anfang noch nicht. Aber grundsätzlich schon top.


Pilsator2

People have the power

  • »Pilsator2« ist männlich

Beiträge: 2 399

Registrierungsdatum: 26. August 2010

Danksagungen: 1031 / 684

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 1. Januar 2018, 22:39

Das stimmt nicht. Schon am ersten Tag in Chemnitz waren Songs wie "Unsterblich", "Willkommen in Deutschland" oder "Das Mädchen aus Rottweil" absolut überragend. Am zweiten Tourtag kamen dazu dann noch Songs wie "Achterbahn" oder "Moorsoldaten". Klar war das Raritäten-Level später noch höher, aber trotzdem waren Chemnitz und Erfurt bereits rarer als die Highlights der KDR-Tour 2012.

Campi: "Jetzt muss ich mal von Amateur zu Amateur fragen: Wollen wir hier stimmen an dieser Stelle? Breiti muss die Gitarre wechseln! Das hätten wir uns früher nicht erlaubt so ne Scheiße!"
Andi: "Früher hatte Breiti nur eine Gitarre!"

S036, 2. September 2009

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 228

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6405 / 3622

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 1. Januar 2018, 22:48

es sollte verboten sein in DIESEM thread den (zu 98%) mist der letzten 5 jahre zu erwähnen. welten!!

F!CKEN

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

oaausb, jmrsmr

Budderbrödla

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 13. Mai 2009

Danksagungen: 42 / 22

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 1. Januar 2018, 22:49

von mir ne gute 2! es war zwar ihre beste tour seit mitte der 90er, doch davor waren sie halt noch ein stück besser, vorallem die „menschen, tiere, sensationen“-tour von 1992; die bekommt die 1!


Von der Tour ist auch das "Kauf MICH!"-Video oder? Wer dieses Video sieht, blickt in das Antlitz Gottes. Scheiße, wär ich da gerne dabei gewesen... :love:
Das Video zu "Kauf Mich" ist einfach super - da bekommt man gleich wieder Lust auf ein Open Air Konzert.

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 2 268

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 1292 / 1057

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 1. Januar 2018, 22:59

Ohne Scheiß, ich kann mich nur wiederholen, wie unschlagbar ich dieses Video finde! Es gibt viele tolle Musikvideos, auch oder gar besonders von anderen Bands, aber dieses wird wohl für immer meine Nummer 1 sein. Sozusagen das "Mehr davon" unter den Videos :]

Es steckt so viel drin, so viel Energie, so viel Leidenschaft, so viel Chaos, dieser hektische Schnitt und diese destruktive Stimmung, die total rüber kommt. Der totale Spaß und gleichzeitig der Inbegriff von "ABGEFUCKT!" - du meine Fresse, was ist diese Band genial?! :love:

Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 228

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6405 / 3622

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 1. Januar 2018, 23:04

liebe den clup auch, zumal ich 1993 nur haaaaaarscharf an einem MMG vorbei geschrammt bin, dafür dann 2 hosen-clubkonzerte sehen konnte und auf der kauf mich-tour 1994 war ich so ziemlich überall am start. highlight war offenburg, als ich dasselbe hotel hatte wie die band und mit ihnen und terrorvision bis in die morgenstunden feierte... unvergessen und das alles kommt mit ein bisschen wehmut hoch bei diesem clip!

F!CKEN

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 2 268

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 1292 / 1057

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 1. Januar 2018, 23:08

Wehmut kommt bei mir auch auf, allerdings eher, weil ich nicht dabei war. :D Verstehe dich aber natürlich, Nostalgie ist oft ein zweischneidiges Schwert aus Schmerz und Freude.

Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik

Ähnliche Themen

Social Bookmarks