Du bist nicht angemeldet.

Horrorschau - Box

Horrorschau 30 Jahre

   Amazon
   JPC
   EMP

   Thema im Forum
   Infos

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 227

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6401 / 3622

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 4. März 2018, 20:33

ich hoffe, du hast den inhalt von „alles aus liebe“ verstanden. man muss den song nicht mögen - aber das ist kein klassisches liebeslied. hör mal genau hin! auch bei „freitag der 13.“!

F!CKEN

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kuddel Fan 97, DTH_HB_86



Tickets - Laune der Natour

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 1361 / 829

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 5. März 2018, 08:14

Exakt, daher ja auch mein Hinweis auf die fehlende Ironie bei Revolverheld. "Ironie" ist für "Alles aus Liebe" zwar auch nicht das passende Wort, aber eine Brechung zwischen Sänger und lyrischem Ich ist da mehr als eindeutig und die sehe ich beim Revolverheld-Song schlicht nicht.

Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.

Nick 2912

Fortgeschrittener

  • »Nick 2912« ist männlich

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Fan seit: 2007

Danksagungen: 36 / 53

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 5. März 2018, 15:49

ich hoffe, du hast den inhalt von „alles aus liebe“ verstanden. man muss den song nicht mögen - aber das ist kein klassisches liebeslied. hör mal genau hin! auch bei „freitag der 13.“!
DTH haben Songs mit anspruchsvollen Texten, aber Alles aus Liebe zählt nun wirklich nicht dazu. Das einzige, worüber man diskutieren kann, ist die Anzahl der Schüsse am Ende. Ich wollte auch nicht unterstellen, dass es ein klassisches Liebeslied wäre - aber das macht den Song in meinen Augen nicht wirklich besser. Der Text besteht weiterhin aus Phrasenschwein-Zeilen und auf Konzerten sind das viereinhalb Minuten, in denen man stattdessen ein bis zwei andere (bessere) Lieder spielen könnte. Zum Beispiel Freitag der 13. :)

Exakt, daher ja auch mein Hinweis auf die fehlende Ironie bei Revolverheld. "Ironie" ist für "Alles aus Liebe" zwar auch nicht das passende Wort, aber eine Brechung zwischen Sänger und lyrischem Ich ist da mehr als eindeutig und die sehe ich beim Revolverheld-Song schlicht nicht.
Laut Campino wurde Alles aus Liebe für bzw. über einen Bekannten geschrieben. Ich kann also nicht nachvollziehen, was eine Unterscheidung zwischen Sänger und lyrischem Ich zu bedeuten hat. Und selbst wenn, warum sollte es bei Revolverheld nicht auch der Fall sein?
010111001101 00001010101 0101 01 010 1010111 011101 01101011010110101010

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 1361 / 829

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 5. März 2018, 16:05


Exakt, daher ja auch mein Hinweis auf die fehlende Ironie bei Revolverheld. "Ironie" ist für "Alles aus Liebe" zwar auch nicht das passende Wort, aber eine Brechung zwischen Sänger und lyrischem Ich ist da mehr als eindeutig und die sehe ich beim Revolverheld-Song schlicht nicht.
Laut Campino wurde Alles aus Liebe für bzw. über einen Bekannten geschrieben. Ich kann also nicht nachvollziehen, was eine Unterscheidung zwischen Sänger und lyrischem Ich zu bedeuten hat. Und selbst wenn, warum sollte es bei Revolverheld nicht auch der Fall sein?
Eine Liebesgeschichte, die in fanatische Besessenheit hin zu Mord und Selbstmord gipfelt, ist schon noch etwas anderes als eine reine Liebesschnulze.
Ich bin kein Fan von "Alles aus Liebe", brauche den Song auch nicht und diverse Teile des Textes sind schnulzenhaft, aber "Ich bin kurz davor durchzudrehen" oder "ich bringe mich für dich um" haben schon noch eine andere Dimension an Fatalismus als "ich lass für dich das Licht an" oder "ich geh mit dir in die schlimmsten Schnulzen".
Kann natürlich auch sein, dass ich Revolverheld total unterschätze und der Song eine Parodie auf unerträglich kitschige Liebeslieder sein soll, die einfach par excellence durchexerziert wurde. Allein mir fehlt der Glaube.
Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kuddel Fan 97, pillermaik, Ewiggestriger

Nick 2912

Fortgeschrittener

  • »Nick 2912« ist männlich

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 23. März 2008

Fan seit: 2007

Danksagungen: 36 / 53

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 7. März 2018, 10:33

Exakt, daher ja auch mein Hinweis auf die fehlende Ironie bei Revolverheld. "Ironie" ist für "Alles aus Liebe" zwar auch nicht das passende Wort, aber eine Brechung zwischen Sänger und lyrischem Ich ist da mehr als eindeutig und die sehe ich beim Revolverheld-Song schlicht nicht.
Laut Campino wurde Alles aus Liebe für bzw. über einen Bekannten geschrieben. Ich kann also nicht nachvollziehen, was eine Unterscheidung zwischen Sänger und lyrischem Ich zu bedeuten hat. Und selbst wenn, warum sollte es bei Revolverheld nicht auch der Fall sein?
Ich bin kein Fan von "Alles aus Liebe", brauche den Song auch nicht und diverse Teile des Textes sind schnulzenhaft, aber "Ich bin kurz davor durchzudrehen" oder "ich bringe mich für dich um" haben schon noch eine andere Dimension an Fatalismus als "ich lass für dich das Licht an" oder "ich geh mit dir in die schlimmsten Schnulzen".
Wow, die beiden von dir geposteten Auszüge gehen wirklich auf keine Kuhhaut. :D Auch ansonsten bin ich komplett bei dir, was Alles aus Liebe und Revolverheld betrifft.
010111001101 00001010101 0101 01 010 1010111 011101 01101011010110101010

Conse

Der Mann aus Laramie (und Marienfelde)

Beiträge: 1 630

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 766 / 237

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 7. März 2018, 17:39

Ich wusste gar nicht, dass das Revolverheld sind, ich kannte die nur von diesem unsäglichen "Mit dir chillen is was ich will, heut abend is nix wichtig nur dass ich mit dir chill" (diese Zeile ist so blöd, dass ich sie mir auch 10 Jahre nach der Schule immer noch merken kann)... Aber ja, der Text ist schon eine Parade grandioser Statements...


Wenn wir nachts nach Hause gehen
Die Lippen blau vom Rotwein - Oder vielleicht doch nicht nur die Lippen?
Und wir uns bis vorne an der Ecke
Meine große Jacke teilen - Ja um Himmels willen, wenn das regelmäßig passiert, dann muss die Schnalle halt mal lernen sich selbst ne Jacke mitzunehmen
Der Himmel wird schon morgenrot - Boah wir sind so richtig hart, atemlos durch die Nacht, guck was Schlager aus euch macht
Doch du willst noch nicht schlafen - Ich aber schon, also beschäftige dich leise
Ich hole uns die alten Räder und wir fahren zum Hafen - Besoffen mit dem Radl fahren, ob das den Hörern von Kuschelradio zu vermitteln ist


Ich lass für dich das Licht an obwohl's mir zu hell ist - Der arme Mann hat kein Verständnis von Lebensqualität
Ich hör mit dir Platten, die ich nicht mag - Ja gut, könnte man schon mal machen. Is aber kacke wenn man dazu noch seine Lieblingsplatten verbrennt.
Ich bin für dich leise, wenn du zu laut bist - Das dürfte dem Nachbar und der Polizei scheißegal sein...
Renn' für dich zum Kiosk, ob Nacht oder Tag


Ich lass für dich das Licht an, obwohl's mir zu hell ist
Ich schaue mir Bands an, die ich nicht mag - Bei Coldplay hört der Spaß auf.
Ich gehe mit dir in die, schlimmsten Schnulzen - Ich hab gesagt bei Coldplay hört der Spaß auf.
Ist mir alles egal, Hauptsache du bist da

Ich würde meine Lieblingsplatten
Sofort für dich verbrennen - Dann bist du leider ein ziemlicher Idiot.
Und wenn es für dich wichtig ist
Bis nach Barcelona trampen
Die Morgenluft ist viel zu kalt
Und ich werde langsam heiser - Jetzt wirst du auch noch krank, weil die Schnalle nicht in der Lage ist, sich selbst ne Jacke mitzunehmen. Subba.
Ich seh' nur dich im Tunnelblick
Und die Stadt wird langsam leiser

Wäre das Lied eine kritische Auseinandersetzung mit Machtmissbrauch in einer Beziehung, traditionellen Geschlechterrollen mit dem weiblichen Schnulzendummchen und einem Protagonisten mit krankhafter Verlustangst, wäre das vielleicht ganz große Kunst.... Ich seh dann doch eher den Mario Barth Effekt des "Ohhhhhhh Schaaaaaaatz das is genau wie bei uns. Übrigens, mir is kalt und ich hab keine Jacke dabei...."

Ich bedauere jeden, der das als Beziehungsnorm für richtig empfindet und mit so einer Beziehung leben muss....

Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
Neues Album: Die Nächste Etappe
Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
http://www.megawatt-berlin.de

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.
  • »VerschwendeDeineZeit« ist männlich

Beiträge: 1 591

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Fan seit: 1985

Danksagungen: 795 / 723

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 8. März 2018, 23:30

treffend kommentiert, conse! ich habe damals bei dem album "in farbe" die songs "spinner" und "halt dich an mir fest" gelöscht. dann ging das album eigentlich ganz gut. und man glaubt es nicht, die texte von "ich werde nie erwachsen" und "mein leben ist super" zeigen einen gewissen humor.

was sie aber gegen schallplatten haben versteh ich nicht, hier andersrum: Ich schmeiß dich raus,
hab deine Platten verkauft,
ich will keine Liebeslieder mehr. 8|

A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 227

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6401 / 3622

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 9. März 2018, 06:48

top, conse :thumbsup:

F!CKEN

Ähnliche Themen

Social Bookmarks