Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 2 272

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 1292 / 1059

  • Private Nachricht senden

71

Freitag, 15. Juni 2018, 21:16

Gabumon, bitte lies dir auf der Homepage des Duden oder in deinen alten Grammatikbüchern durch, worin der Unterschied zwischen "das" und "dass" besteht und am besten auch gleich, was es mit der korrekten Kommasetzung auf sich hat. Hin und wieder vertippt sich jeder mal, aber du scheinst das grundsätzlich falsch zu machen. Nicht böse gemeint, es ist mir nur in letzter Zeit vermehrt bei dir aufgefallen und ich alter Grammar-Nazi kann dann irgendwann nicht mehr drüber hinwegsehen, weil ich kleinkariert bin. :S

Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Azzurro08, GrauerPanther



Tickets - Laune der Natour

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 2 220

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 1381 / 842

  • Private Nachricht senden

72

Montag, 18. Juni 2018, 08:10

[...]weil ich kleinkariert bin. :S
Als Bayernfahne doch eher "klein-rautiert", oder? :D
Die Hoffnungslosigkeit stirbt zuletzt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wehende Bayernfahnen

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 2 272

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 1292 / 1059

  • Private Nachricht senden

73

Montag, 18. Juni 2018, 15:58

Touché ;)

Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 088

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1030 / 3

  • Private Nachricht senden

74

Montag, 25. Juni 2018, 09:57

Jetzt Versuchen FKP Scorpio und Eventim die Stadt Düsseldorf zu Erpressen mit "Wenn ihr das Ed Sheeran Konzert nicht genehmigt machen wir nix mehr in Düsseldorf, weil gibt ja genug Hallen"

letzteres stimmt nicht mal. Arenen und größe ISS Dome sind gar nicht so häufig. Auf Düsseldorf verzichten können die nicht so einfach. Zumal die anderen Hallen auch nur begrenz kapazität haben.

Jedenfalls so Erpressungsversuche gehen gar nicht. Ich hoffe die Grünen bleiben hart...

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Azzurro08

…heute hier, morgen dort.

Beiträge: 792

Registrierungsdatum: 13. Mai 2008

Fan seit: 1991

Danksagungen: 227 / 126

  • Private Nachricht senden

75

Montag, 25. Juni 2018, 11:39

https://www.tag24.de/nachrichten/absage-…-schaden-655272

Je mehr ich über diese geplante Veranstaltung lese, umso dankbarer bin ich den Hosen, daß sie sich als "Opener" dieser Location NICHT zur Verfügung gestellt haben. "Größte urbane Eventfläche in NRW", "Imageschaden für die Stadt Düsseldorf", wenn das Konzert von Ed Sheeran nicht stattfindet... Ey, es gibt GENUG Menschen, die GEGEN diese Massenveranstaltung sind. Die Grünen sollten Eier zeigen und standhaft bleiben - sonst frag ich mich ernsthaft, wie es um DEREN Glaubwürdigkeit steht...

Von wegen:
"Hohe Berge, weite Täler,
klare Flüsse, blaue Seen,
dazu ein paar Naturschutzgebiete
- alles wunderschön...!"
"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
(Werner Mitsch)

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 088

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1030 / 3

  • Private Nachricht senden

76

Montag, 25. Juni 2018, 12:15

"Das gebe weder Tourplan noch größe der Bühne her"

Nichts was man nicht planen könne. Sind das Amateure oder Profis?

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Azzurro08

…heute hier, morgen dort.

Beiträge: 792

Registrierungsdatum: 13. Mai 2008

Fan seit: 1991

Danksagungen: 227 / 126

  • Private Nachricht senden

77

Montag, 25. Juni 2018, 19:25

Hier gibt's noch 'nen ganz frischen Artikel der RP dazu:

https://rp-online.de/nrw/staedte/duessel…rt_aid-23606811

Und plötzlich wollen alle, die ihre Felle davonschwimmen sehen, Bäume und für den Naturschutz spenden. Lachhaft.

P.S.
Pflanzt Bäume für eine bessere Welt. Nicht für ein Ed-Sheeran-Konzert.
HIER könnten sich die "Großen" an den Kleinen mal ein Beispiel nehmen:

https://www.plant-for-the-planet.org/de/startseite

Einfach mal spenden, OHNE Profitgier!

"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte der Optimist.
(Werner Mitsch)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Azzurro08« (25. Juni 2018, 20:46)


Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 088

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1030 / 3

  • Private Nachricht senden

78

Montag, 25. Juni 2018, 19:44

Hier gibt's noch 'nen ganz frischen Artikel der RP dazu:https://rp-online.de/nrw/staedte/duessel…rt_aid-23606811
Und plötzlich wollen alle, die ihre Felle davonschwimmen sehen, Bäume und für den Naturschutz spenden. Lachhaft.


Und dieser ekelige Erpressungsversuch vorher, geht gar nicht. Immerhin zeigen die Grünen und die CDU(!) mal Rückgrad
Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

djrj

Erleuchteter

  • »djrj« ist männlich

Beiträge: 4 851

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 972 / 192

  • Private Nachricht senden

79

Dienstag, 26. Juni 2018, 20:04

Naja, auch nur begrenzt, weil sie früher oder Später der Bebauungsplanänderung und der Abholzung der Bäume (außerhalb der Setz- und Brunftzeit) zustimmen werden, zumindest wird das weder von CDU noch von den Grünen dementiert.

Es geht wohl auch darum dem SPD-Oberbürgermeister einen Denkzettel zu verpassen, wie ich schon mal schrieb, Es ist also politisches Kalkül und es gibt wohl tatsächlich keine wirklichen Ablehnungsgründe, wenn man nächstes Jahr doch der Eventfläche seinen Segen geben will.

Das ist widerwärtig, aber der Erpressungsversuch noch mehr.

ich hatte überlegt zum Deichbrand zu fahren, aber wenn der Veranstalter ein Erpesser ist, kann ich mein Geld auch woanders lassen.
Eventim als Miteigentümer von FKP versuche ich schon lange zu boykottieren, da deren Gebühren einfach unverschämte Abzocke sind.


Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 088

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1030 / 3

  • Private Nachricht senden

80

Dienstag, 26. Juni 2018, 21:08

Es gab vor allem keinerlei Vernünftiges Konzept, dass wurd irgendwie schnell erstellt. Das es 2019 das ganze gibt ist auch noch gar nicht klar. Weil das Konzept ebenfalls noch gar nicht fertig / genehmigt war

Ganz davon ab das die SPD dem Veranstalter schon versprach das ganze klappt und alles gut ohne mal den Rat zu befragen, geht gar nicht so ein Verhalten

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gabumon« (26. Juni 2018, 21:11)


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks