Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

King_Jörg

Anfänger

  • »King_Jörg« ist männlich
  • »King_Jörg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 8. Juli 2017

Fan seit: 1983

Danksagungen: 13 / 22

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Juni 2018, 19:22

Parken am Gloria Theater

Hallo Leute,

ich bin morgen beim Sparks Konzert in Kölner Gloria.
Da ich weiss, dass das Ding ziemlich genau in der City liegt, wüsste ich gerne, ob es einen Geheimtipp zum Parken gibt. Sollte schon so für 7 Stunden sein.

Schon Mal vielen Dank!
Grüße Jörg

Es liegt an dir, du hast die Wahl
Zwischen Spielzeugkarussell und Achterbahn



Tickets - Laune der Natour

Campi1995

PastorOfMuppets

  • »Campi1995« ist männlich

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Fan seit: 2000

Danksagungen: 332 / 666

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Juni 2018, 20:49

Wir haben uns damals nen Parkhaus in der Nähe des Gloria genommen..

Korn, Bier, Schnaps und Wein

und wir hören unsere Leber schrein'

djrj

Erleuchteter

  • »djrj« ist männlich

Beiträge: 4 843

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 959 / 192

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Juni 2018, 20:52

Außerhalb parken und Bahn fahren...
... es gibt dort enfach keine freien Parkplätze und die sind auch noch bis 24 Uhr parkscheinpflichtig.
Parkhaus Lungengasse ist in der Nähe, hat eine Tagespauschale von 16 Euro und kostet sonst 2 €/h, ist aber recht eng.
Es gib günstigere aber unter 10 € ist nichts zu machen. Da kann die Bahnfahrt lohnen, z.B. von Weiden/Pesch, wenn man von Westen her kommt.

http://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/verkehr/parken/parkhaeuser/


  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 881

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1086 / 641

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Juni 2018, 07:39

Ich zweckentfremde den Thread mal und komme mit der Frage, wie es denn mit Parkmöglichkeiten bei der Kantine (Neusser Landstraße) aussieht?
Die schreiben zwar auf ihrer HP, dass sie für ihre Gäste 210 kostenlose und bewachte Parkplätze zu Verfügung stehen haben, aber da gehen doch sicher mehr wie 210 Leute rein, wo kann man denn parken, wenn die 210 schon alle belegt sind?

Und noch ne Frage: auf den Bildern in google Maps sieht das so ähnlich aus, wie bei der neuen Batschkapp in Frankfurt, wo man im Innenhof der Location parkt. In Frankfurt kontrollieren sie ja wegen den dämlichen neuen (paranoiden) Sicherheitsbestimmungen den Kofferraum und ich glaube irgendwo sogar mal was gelesen zu haben, dass man auch nicht aufs Gelände darf, wenn man größere Taschen im Auto hat.
Allerdings fahre ich morgen direkt vom Büro aus nach Köln, habe also meine Bürotasche (und ggfs. ne Klamottentasche) im Auto. Die ist mMn nicht riesig, aber doch größer als das, was man heutzutage mit zu Konzerten nehmen darf.
Hat dazu schon jemand Erfahrungen? Zur Not würde ich die Bürotasche zwar im Büro lassen, allerdings nur ungerne.

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

djrj

Erleuchteter

  • »djrj« ist männlich

Beiträge: 4 843

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 959 / 192

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Juni 2018, 18:25

An der Kantine waren bei Konzerten immer genug Parkplätze.

Von solchen Kontrollen habe ich noch nie etwas gehört. Gäbe es die, würde es auf der Seite der Kantine stehen.
Die Kantine ist weit weg vom Zentrum, das kennt kein Attentäter....


  • »No.1vonFlingern« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 28. Mai 2018

Fan seit: 1993

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Juni 2018, 18:55

Parken in Köln = Himmelfahrtskommando :cursing: .

Ist zwar etwas weiter weg vom Gloria, aber meiner Meinung nach ein kleiner Geheimtipp: unter der Severinsbrücke (Rheinufer, Nähe Schokomuseum) gibt es einen kostenfreien Parkplatz. Da haben wir bisher noch immer was gefunden. Selbst wenn der voll ist, fährt da immer relativ bald einer weg. Für ungeduldige sind auch einige Bezahl-Plätze in der Nähe.

Kantine hat auch meiner Erfahrung nach immer genug Kapazität gehabt, kommt ja auch nicht jeder mit dem Auto.

Prinzipiell immer eine sehr hilfreiche Seite bei der Parkplatzsuche: Parkopedia .Glaub die Appversion gibt sogar Auskunft, wenn Plätze voll sind (oder versucht es wenigstens ^^ ).


  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 881

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1086 / 641

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Juni 2018, 19:02

Alles klar, danke euch beiden!
Dann hoffe ich nur, dass mich morgen nicht schon wieder ein Stau ausbremst. Esch hat mir gereicht und meine letzten beiden Konzertfahrten nach Köln auch.
Aber man kann ja deswegen nicht jedesmal schon nach der Mittagspause los fahren...
Wobei ich mir schon bewusst bin, dass ich nicht geschmeidig durch kommen werde.

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Katastrophenkommando« (6. Juni 2018, 19:11)


Social Bookmarks