Du bist nicht angemeldet.

Alles ohne Strom

toten hosen shirt

CD Digipack
   Amazon // JPC // EMP

CD/DVD Earbook
   Amazon // JPC // EMP

DVD
   Amazon // JPC // EMP

Blu-Ray
   Amazon // JPC // EMP

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Feiern im Regen

toten hosen shirt

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Partner

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 2 422

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 1411 / 1152

  • Private Nachricht senden

91

Samstag, 28. September 2019, 12:10

Ist es denn so, dass deswegen weniger reguläre Wurst fabriziert wird? Wenn ja, hat diese geringere Menge wirklich einen relevanten Einfluss aufs (globale) Klima?

Mittelfristig auf jeden Fall. Was nicht abgesetzt wird, wird auch in der Produktion zurückgefahren. Ist natürlich ein verzögerter Effekt, aber kein gewinnorientiertes Unternehmen kann es sich leisten, dauerhaft am Markt vorbeizuproduzieren.

Das Argument des (ir-)relevanten Einflusses ist ein sehr gefährliches, da es schnell Passivität rechtfertigen kann. JEDE bewusste, klima-positive Konsumentscheidung hat einen positiven Einfluss. Nur weil man theoretisch mehr machen könnte, wird etwas Positives ja nicht automatisch schlecht. Auch wird man kaum einen Menschen finden, der in dieser Geschichte zu 100% konsequent handelt, aber es ist doch besser, zumindest einen Teil "richtig" zu machen, als schlichtweg "alles falsch", oder?


Ich habe das nicht dazu gesagt, weil das den positiven Grundtenor meiner Äußerung untergraben hätte. Leider ist es so, dass die Fleischkonzerne in Deutschland (zumindest bis vor Kurzem) weiter Rekordumsätze erzielt haben, weil einfach munter weiter produziert und die sinkende Nachfrage auf dem deutschen Markt mit Auslandsexporten kompensiert wurde. Insofern natürlich noch schlimmer, als die Scheiße einfach vor Ort zu verkaufen, aber immer noch besser, als sie vor Ort UND um Ausland zu verkaufen. Das sind dann allerdings auch die Punkte, wo der Einzelne nichts bewirken kann. Da ist ein starker Staat gefordert, seinen Daumen aus dem Arsch der Industrie zu ziehen. Sorry für die drastische Wortwahl, aber so sieht es teilweise doch aus. Immerhin hat der Rügenwalder-Chef vor einigen Monaten mal geäußert, dass das gesamte Rügenwalder-Sortiment langfristig komplett vegan werden soll. Das kann natürlich nur eine bewusst gestreute Falschmeldung sein, um die eigene Position auf der Beliebtheitsskala zu stärken oder es findet tatsächlich selbst auf diesen Ebenen ein (teilweises) Umdenken statt.
Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

toten hosen live

Tickets - Alles ohne Strom


Album - Alles ohne Strom

S-Man

Profi

  • »S-Man« ist männlich

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 8. August 2013

Danksagungen: 307 / 286

  • Private Nachricht senden

92

Montag, 4. November 2019, 12:03

Weil das Thema "Filterblase" hier mich tatsächlich etwas mehr beschäftigt hat, habe ich mir im letzten Monat mal die Mühe gemacht, alle zum Thema "Nazis" relevanten Tweets aus meiner Timeline zusammen zu stellen. Ich empfinde das tatsächlich als sehr viel als nur "Störgeräusche". Und habe in der Tat echt Angst. Hier also meine Filterblase für euch, falls ihr Interesse habt: https://four-two.de/nofear.html

27 (+2)
Narf.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

VerschwendeDeineZeit

VerschwendeDeineZeit

Waste your time motherfuckers!

  • »VerschwendeDeineZeit« ist männlich

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Fan seit: 1985

Danksagungen: 1062 / 878

  • Private Nachricht senden

93

Montag, 4. November 2019, 16:01

Es macht mich einfach fassungslos was derzeit alles bei den ganzen Faschisten und "Konservativen" so abgeht. Mein Eindruck von Ende September ist dahin. Wie kann es sein dass 24% der Thüringer Wähler wissentlich ihre Stimme einem gerichtlich bestätigten Faschisten geben, der nun auch noch bestätigtes Zentrum der Faschisten-Partei AFD ist.
Für mich heißt das, mehr Leute müssen öfter Flagge zeigen, keine Toleranz der Intoleranz. Jedem Hirni der der AFD hinterherrennt und meint das sei ja nicht so schlimm muss klar werden, dass er sich mit Rassisten gemein macht.

A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

S-Man

Köln

Kölsch mit Leib und Seele

  • »Köln« ist männlich

Beiträge: 2 070

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Fan seit: Juli 1976

Danksagungen: 468 / 1102

  • Private Nachricht senden

94

Donnerstag, 7. November 2019, 10:22

Demos/Kundgebungen gegen Bundesparteitag AFD 30.11.19 Braunschweig

Stellvertretend für viele Organisationen und Gewerkschaften hier der Aufruf der IG Metall Braunschweig:

https://www.igm-bs.de/igm-bsnews/termine…2019-11-30_0000

Je mehr kommen, desto besser.

"Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

djrj

Erleuchteter

  • »djrj« ist männlich

Beiträge: 5 131

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 1111 / 213

  • Private Nachricht senden

95

Donnerstag, 7. November 2019, 19:09

Am 17.11. will PEGIDA nach rund zwei Jahren Pause wieder in Duisburg marschieren.
Die Aufrufe für die Gegendemonstration ab 13 Uhr am Hbf spare ich mir. Stattdessen verlinke ich den Aufruf von PEGIDA. So kann sich jeder selbst ein Bild machen, welche Faschisten dort auftreten werden und wie für die Veranstaltung geworben wird.
Wenn ich so etwas lese, weiß ich, dass ich auch mal am Sonntag Morgen meinen Arsch aus dem Bett bewegen muss.

Wir waren in den Jahren 2015 bis 2017 stets mehr Gegendemstranten, als PEGIDA-Anhänger. selbst wen die Faschos Hools mit Bussen aus Aachen, "Die Rechte" aus Dortmund oder Rassisten von anderswo mobilisiert haben. Eigentlich haben wir das als Duisburger auch immer alleine hin gekriegt, aber wir freuen uns über jegliche friedliche Unterstützung.

Wir haben Spaß, die haben nur Hass!


Social Bookmarks