Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

vampyrella

EinBierHase

  • »vampyrella« ist weiblich

Beiträge: 1 456

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Fan seit: 1996

Danksagungen: 332 / 918

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 18. Dezember 2018, 09:00

Mit eventim hast du sicher Recht. Es gibt anscheinend aber auch viele Leute, die zu blöd sind andere Ticketquellen zu nutzen, auch wenn (günstigere) Alternativen angeboten werden.
Zumindest sehe ich auf Konzerten Leute mit eventim-Tickets to print, obwohl es z.B. bei punk.de die Karten viel billiger gibt.

Wobei das Angebot auf punk.de aber sehr speziell und eingeschränkt ist (hab ich mal grad geguckt). Die Karten, für Konzerte die dort gelistet sind, könnte man dann vllt dort kaufen und evtl. sollte die Seite in "solchen" (Punk)Kreisen doch auch bekannt sein, aber ich fände da keine Karte bzw. Konzert.


Wenn ne Band die 2000 Läden ausverkauft machen (mit Tickets von punk.de) verzerrt sich da schon ein Bild. Zu dem hängt bei punk.de auch evvk.de dran, die haben nicht nur Special Interessts Ticktes, sondern auch für die breitere Masse.

Gibt ausserdem auch bei uns Läden, die den VVK über den örtlichen Einzelhandel abwickeln (so Konzerte im Rahmen von 200-300 Besuchern), die fallen da völlig raus. Ich bleibe auch dabei, alleine in Duisburg gibts da definitiv viel mehr was geht.
Ende.



Tickets - Laune der Natour

Hoernchen

lebenslang Grün-Weiß

  • »Hoernchen« ist weiblich

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 9. September 2008

Fan seit: 1989

Danksagungen: 636 / 531

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 18. Dezember 2018, 10:05

grundsätzlich kaufe ich meine Tickets bei den Künstlern oder bei örtlichen Veranstaltern. Aber wenn ich mal für mehrere unterschiedliche Konzerte gleichzeitig kaufen will, dann mach ich das durchaus oft über Eventim. Hab dann nur 1x Portokosten statt ggf 5x.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Katastrophenkommando

vampyrella

EinBierHase

  • »vampyrella« ist weiblich

Beiträge: 1 456

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Fan seit: 1996

Danksagungen: 332 / 918

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 18. Dezember 2018, 10:53

grundsätzlich kaufe ich meine Tickets bei den Künstlern oder bei örtlichen Veranstaltern. Aber wenn ich mal für mehrere unterschiedliche Konzerte gleichzeitig kaufen will, dann mach ich das durchaus oft über Eventim. Hab dann nur 1x Portokosten statt ggf 5x.


Wobei ich da auch mal nachrechnen würde, ob sich das rechnet. Eventim nimmt sehr viel VVK Gebühr. Kleinere Anbieter nehmen meistens keine 15% und keine Servicegebühren.
Ende.

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 456

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1141 / 3

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 18. Dezember 2018, 11:09

bei Punk.de würd ich sehr ungern bestellen. Schonmal nen paypal Fall mit gehabt, und dass ding gehört zu WIZO. Da kann ich gleich Eventim nehmen...

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

RackerJ

Cenosillicaphobiker*in

Beiträge: 3 360

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1543 / 1246

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 18. Dezember 2018, 18:53

WIZO greift ja fast um sich wie Nestlé.

NEIN :!:

vampyrella

EinBierHase

  • »vampyrella« ist weiblich

Beiträge: 1 456

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Fan seit: 1996

Danksagungen: 332 / 918

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 14:33

WIZO greift ja fast um sich wie Nestlé.


Der WIZO Manager betreibt punk.de, nicht WIZO als Band. Gabumon betreibt Fake-News.
Ende.

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 456

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1141 / 3

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 15:02

WIZO greift ja fast um sich wie Nestlé.


Nestlé ist genau so Punk wie WIZO :D
Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

RackerJ

Cenosillicaphobiker*in

Beiträge: 3 360

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1543 / 1246

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 17:20

WIZO greift ja fast um sich wie Nestlé.


Der WIZO Manager betreibt punk.de, nicht WIZO als Band. Gabumon betreibt Fake-News.

Lass mich Gabu doch ein bisschen auf´s Korn nehmen. ;-)
NEIN :!:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks