Du bist nicht angemeldet.

Alles ohne Strom

toten hosen shirt

CD Digipack
   Amazon    JPC

CD/DVD Earbook
   Amazon    JPC

DVD
   Amazon    JPC

Blu-Ray
   Amazon    JPC

LP
   Amazon    JPC

   Thema im Forum

Partner

DTH Merch - EMP

djrj

Erleuchteter

  • »djrj« ist männlich

Beiträge: 5 066

Registrierungsdatum: 2. Januar 2008

Fan seit: 1987

Danksagungen: 1068 / 204

  • Private Nachricht senden

101

Donnerstag, 21. Februar 2019, 17:09

Nicht für alle, ich bin 2010 in Polen immer mit der Bahn gefahren, aber vom vorderen Ostholland, wo ich wohne, ist der Weg bis Warschau mit dem Zug zu weit, zu lang (12 bis 17 Stunden) und zu teuer (ab 48,60 mit Bahncard 25) oder statt einem Zug wird mir ein IC-Bus angeboten.
Da ist fliegen samt Anreise zum Flughafen deutlich günstiger und schneller: rund 6h von Hausuüre zu Haustüre.

Die umweltfreundlichste Variante ist für mich ein Hosenkonzert in Duisburg, aber 1988 haben sie das erste und wahrscheinlich letzte mal in der Nachbarstadt gespielt, also muss ich zu kleinen Konzerten so weit fahren.


Vogtländer

Es kann nur Einen geben!

  • »Vogtländer« ist männlich

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 22. November 2007

Danksagungen: 186 / 107

  • Private Nachricht senden

102

Donnerstag, 21. Februar 2019, 20:17

Ich flieg mit dem Diesel, da ist der Kerosin-Verbrauch deutlich niedriger. Und laut VW auch absolut umweltgerecht. Da meine Frau mitfährt, halbiert sich sogar die Fahrzeit. Und weil ich nur alkoholfrei trinke, sind wir fast komplett öko.
Oder ist jemand anderer Ansicht? :s_iro:

"Was sind schon Argumente? Nichts weiter als überbewertete Fakten."
(Olaf Schubert)

  • »Ehrenmann« ist männlich

Beiträge: 1 187

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

Fan seit: 1996

Danksagungen: 362 / 195

  • Private Nachricht senden

103

Donnerstag, 21. Februar 2019, 21:40

Alkoholfrei hat nichts mit Öko zu tun. Bestes Beispiel ist die Mini Brauerei neben mir. Die machen Bio Bier, aber Heidewitzka, wenn ich da rausgehe sind ein paar Lampen an.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BzbE

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 11 286

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1165 / 720

  • Private Nachricht senden

104

Freitag, 22. Februar 2019, 07:29

Wenn man es ganz genau nimmt, darf man gar nicht mehr weiter in Urlaub fahren, als einen die Füße tragen...

Die umweltfreundlichste Variante ist für mich ein Hosenkonzert in Duisburg, aber 1988 haben sie das erste und wahrscheinlich letzte mal in der Nachbarstadt gespielt, also muss ich zu kleinen Konzerten so weit fahren.

Eben.
In einem Forum, bei dem es für viele ein Bestandteil der Leidenschaft ist, von A nach B nach C, usw. zu reisen wenn die Band/s ruft/en (der LKW-Transport des Equipments ist sicher auch nicht das gelbe vom Ei), eine Diskussion anzuzetteln, weil jemand eine Teilstrecke nicht umweltgerecht absolviert, spiegelt die typische dth-live-Scheinheiligkeit wieder.
Niemand muss nach Polen oder gar über Kontinente hinweg zu Konzerten fliegen oder für ein paar Stunden Konzertspaß von München nach Hamburg fahren oder Bands hinterher reisen.
Man kann nicht für sich die Rosinen rauspicken und sein Verhalten schön reden, dafür anderen dann mit dem erhobenen Zeigefinger kommen.
MMn kann sich hier so gut wie niemand davon freimachen.
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

andy, dth-heidi, GrauerPanther

  • »Ehrenmann« ist männlich

Beiträge: 1 187

Registrierungsdatum: 21. Januar 2007

Fan seit: 1996

Danksagungen: 362 / 195

  • Private Nachricht senden

105

Freitag, 22. Februar 2019, 08:51

Naja, bei deiner Argumentation pickst du dir ja scheinbar auch die Rosinen raus ;).


Stein des Anstoßes war tatsächlich der Öko-Gedanke. Einer hat darauf aufmerksam gemacht, dass es einen Flug von Warschau nach Krakau gibt - um andere zu informieren. Fein. Es gibt aber eine günstigere und schnellere Variante (und vermutlich viel lustigere), die ja auch von einigen genutzt wird. Darauf aumerksam zu machen hat nichts mit Scheinheiligkeit zu tun. Selbst wenn man den Öko-Gedanken weglässt, kommt man zu dem selben Ergebnis.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kuddel Fan 97, BzbE

BzbE

Meister

  • »BzbE« ist männlich

Beiträge: 1 202

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

Danksagungen: 641 / 552

  • Private Nachricht senden

106

Freitag, 22. Februar 2019, 10:24

Wenn man es ganz genau nimmt, darf man gar nicht mehr weiter in Urlaub fahren, als einen die Füße tragen...

Die umweltfreundlichste Variante ist für mich ein Hosenkonzert in Duisburg, aber 1988 haben sie das erste und wahrscheinlich letzte mal in der Nachbarstadt gespielt, also muss ich zu kleinen Konzerten so weit fahren.

Eben.
In einem Forum, bei dem es für viele ein Bestandteil der Leidenschaft ist, von A nach B nach C, usw. zu reisen wenn die Band/s ruft/en (der LKW-Transport des Equipments ist sicher auch nicht das gelbe vom Ei), eine Diskussion anzuzetteln, weil jemand eine Teilstrecke nicht umweltgerecht absolviert, spiegelt die typische dth-live-Scheinheiligkeit wieder.
Niemand muss nach Polen oder gar über Kontinente hinweg zu Konzerten fliegen oder für ein paar Stunden Konzertspaß von München nach Hamburg fahren oder Bands hinterher reisen.
Man kann nicht für sich die Rosinen rauspicken und sein Verhalten schön reden, dafür anderen dann mit dem erhobenen Zeigefinger kommen.
MMn kann sich hier so gut wie niemand davon freimachen.

DIe Argumentation von djrj und Katatrophenkommando halt ich für bedenklich. Das läuft am Ende auf einen Mix aus "Wenn ich eh nicht komplett Co2-neutral leben kann, ist auch ganz egal, was ich tue" und "Solangs nicht jeder umsetzt, fühl ich mich auch nicht verantwortlich" raus. In meinen Augen beides Käse.

Ich finde: Wenn jeder ein bisschen was verbessert - zum Beispiel eine Teilstrecke des Nachreisens mit einer verträglicheren Alternative - ergibt das zusammen schon ganz schön viel. Nicht mehr hat Vampyrella vorgeschlagen. Was spricht dagegen?
"Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kuddel Fan 97, DTH_HB_86, Hoernchen, Ehrenmann, Wuffi, VerschwendeDeineZeit, Wehende Bayernfahnen

binda

Erleuchteter

  • »binda« ist männlich

Beiträge: 1 992

Registrierungsdatum: 23. September 2007

Fan seit: 999

Danksagungen: 952 / 274

  • Private Nachricht senden

107

Freitag, 22. Februar 2019, 16:39

Die Diskussion hatten wir hier schon mal. Meines Erachtens sollte man die Kompensation einfach ins Ticket mir rein rechnen. Ähnlich wie die Kerosinzuschläge oder Steuern. Das würde den Leuten noch nicht mal auffallen. Ist doch das gleiche wie mit den Konzerttickets. Das wurde da auch einfach mit eingepreist. Ich hatte dazu hier mal eine Diskussion angestoßen.

*****************************
+ + + SUCHLISTE + + +
... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

VerschwendeDeineZeit

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 871

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1250 / 4

  • Private Nachricht senden

108

Freitag, 22. Februar 2019, 19:28

Die Diskussion hatten wir hier schon mal. Meines Erachtens sollte man die Kompensation einfach ins Ticket mir rein rechnen. Ähnlich wie die Kerosinzuschläge oder Steuern. Das würde den Leuten noch nicht mal auffallen. Ist doch das gleiche wie mit den Konzerttickets. Das wurde da auch einfach mit eingepreist. Ich hatte dazu hier mal eine Diskussion angestoßen.


Da verdient dann eine Firma dran die ihr Geld für Firmenwagen, Manager etc ausgibt.

Mir Persönlich ist das schnurz, ich leb noch 35 jahre, länger muss der Planet nicht halten
Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

OssiHose

Sie warten nur auf Dich ...

  • »OssiHose« ist männlich

Beiträge: 480

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Fan seit: 1996

Danksagungen: 63 / 104

  • Private Nachricht senden

109

Freitag, 22. Februar 2019, 19:33

Die Diskussion hatten wir hier schon mal. Meines Erachtens sollte man die Kompensation einfach ins Ticket mir rein rechnen. Ähnlich wie die Kerosinzuschläge oder Steuern. Das würde den Leuten noch nicht mal auffallen. Ist doch das gleiche wie mit den Konzerttickets. Das wurde da auch einfach mit eingepreist. Ich hatte dazu hier mal eine Diskussion angestoßen.


Da verdient dann eine Firma dran die ihr Geld für Firmenwagen, Manager etc ausgibt.

Mir Persönlich ist das schnurz, ich leb noch 35 jahre, länger muss der Planet nicht halten


Das war so was von klar, dass so was kommen musste.
"Ich warte nur auf den Regen,
Der die Flüsse überlaufen lässt
Und den Müll aus dieser Stadt endlich wegspült
Der die Falschheit und Intrigen
Und die Heuchelei mitnimmt,
Die uns jeden Tag nach unten zieht"

VerschwendeDeineZeit

Waste your time motherfuckers!

  • »VerschwendeDeineZeit« ist männlich

Beiträge: 1 820

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Fan seit: 1985

Danksagungen: 1032 / 849

  • Private Nachricht senden

110

Freitag, 22. Februar 2019, 23:42

Da verdient dann eine Firma dran die ihr Geld für Firmenwagen, Manager etc ausgibt.

Mir Persönlich ist das schnurz, ich leb noch 35 jahre, länger muss der Planet nicht halten


das nehm ich dir nicht ab bei deinem job... außerdem müsstest du grad den manager gerne zahlen wenn er dir einen günstigen ablass anbietet
A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BzbE

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks