Du bist nicht angemeldet.

Alles ohne Strom

toten hosen shirt

CD Digipack
   Amazon // JPC // EMP

CD/DVD Earbook
   Amazon // JPC // EMP

DVD
   Amazon // JPC // EMP

Blu-Ray
   Amazon // JPC // EMP

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Feiern im Regen

toten hosen shirt

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Partner

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

VerschwendeDeineZeit

Waste your time motherfuckers!

  • »VerschwendeDeineZeit« ist männlich

Beiträge: 1 869

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Fan seit: 1985

Danksagungen: 1068 / 885

  • Private Nachricht senden

61

Montag, 16. September 2019, 07:55



DD = Dresden
D = Düsseldorf

;)


Auto-zentristischer Einwurf ohne Mehrwert :P
A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

toten hosen live

Tickets - Alles ohne Strom


Album - Alles ohne Strom

Köln

Kölsch mit Leib und Seele

  • »Köln« ist männlich

Beiträge: 2 096

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Fan seit: Juli 1976

Danksagungen: 471 / 1104

  • Private Nachricht senden

62

Montag, 16. September 2019, 08:19

"Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!"

meijel

Profi

  • »meijel« ist männlich

Beiträge: 565

Registrierungsdatum: 26. März 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 586 / 403

  • Private Nachricht senden

63

Dienstag, 17. September 2019, 09:34

Ich hatte keine Idee, was mich erwartet und war mächtig gespannt - und dachte nach dem ersten Hördurchgang: Das wird genau der erste und letzte gewesen sein. Jetzt habe ich mir das Video dazu angesehen und war total geflasht: Was für eine grandiose Location, Gänsehaut-Stimmung! Und mit jedem Hördurchlauf gewinnt diese Version - zumal eine "einfache" Übersetzung auch langweilig gewesen wäre.
Wäre gerne dabei gewesen!


Übrigens kann ich die Ansicht einiger hier gar nicht teilen, dass dem Song im Vergleich zum "Original" die Härte abgehe. Vielleicht bin ich damit alleine, aber ich finde auch die ursprüngliche Version schon wahnsinnig eingängig, so dass ich die Unplugged-Version gar nicht so weit weg höre. Für mich ist das musikalisch kein harter Gesellschaftskritik-Song. Das macht allein der Text.


DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 2 596

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 1642 / 976

  • Private Nachricht senden

64

Dienstag, 17. September 2019, 09:44

Übrigens kann ich die Ansicht einiger hier gar nicht teilen, dass dem Song im Vergleich zum "Original" die Härte abgehe. Vielleicht bin ich damit alleine, aber ich finde auch die ursprüngliche Version schon wahnsinnig eingängig, so dass ich die Unplugged-Version gar nicht so weit weg höre. Für mich ist das musikalisch kein harter Gesellschaftskritik-Song. Das macht allein der Text.

Damit stehst du nicht alleine, ich sehe das auch so. Das Original ist rein musikalisch auch bereits eher fröhlich, einer der "helleren" Songs der Horrorschau. Insofern kann ich da auch den großen Bruch nicht sehen.
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 2 440

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 1420 / 1162

  • Private Nachricht senden

65

Dienstag, 17. September 2019, 13:05

Schließe mich euch beiden ebenfalls an. Hart mag er im Original zwar sein, aber definitiv eher fröhlich, gerade im Horrorschau-Kontext.

Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

BzbE

Meister

  • »BzbE« ist männlich

Beiträge: 1 241

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

Danksagungen: 680 / 575

  • Private Nachricht senden

66

Dienstag, 17. September 2019, 17:49

Ich finde schon, dass es durch dieses Bläser-Lead-Riff im vergleich zum Gitarrenäquivalent deutlich mehr nach lustigem Jahrmarkt klingt als das Original und vermute, dass auch das mit "fehlender Härte" gemeint ist.
Insgesamt finde ich die Version in Ordnung, aber durch das genannte auch irgendwie deutlich zu ulkig wirkend - das krieg ich noch nicht so ganz synchron mit dem Text. Bin sehr gespannt auf den Rest!

"Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."

  • »Der König aller blinden« ist männlich

Beiträge: 2 649

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Fan seit: 1989

Danksagungen: 2542 / 1243

  • Private Nachricht senden

67

Dienstag, 17. September 2019, 19:10

das hier noch nicht der "vergleichreflex" kam. ich finde die musik ähnlich wie "neandertaler" nicht ganz so fröhlich, hat aber was. immer schwer zu beurteilen wenn man den text mit anderen arrangement schon viele jahre kennt.


pillermaik

Teufelskerl

Beiträge: 7 871

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 7057 / 3862

  • Private Nachricht senden

68

Dienstag, 17. September 2019, 19:11

da das ding - bis auf auf den zwischenteil - im original fast nur in dur ist, erklärt das auch dieses fröhliche! egal was der text aussagt und wie hart der song an sich ist.

dieses "karneval"-mässige - und insofern auch traditionsbewusste, bürgerliche - interpretiere ich, ob nun von der band bewusst oder unbewusst so initiiert, als zynischen seitenhieb, was die version noch geiler macht.

F!CKEN

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Erdbeertoertchen, vampyrella, meijel, Wehende Bayernfahnen

Erdbeertoertchen

Held vom Erdbeerfeld

  • »Erdbeertoertchen« ist weiblich

Beiträge: 356

Registrierungsdatum: 19. November 2015

Danksagungen: 111 / 269

  • Private Nachricht senden

69

Dienstag, 17. September 2019, 22:04

Ich mag Song in dieser Form, er bringt das Feeling dieser besonderen Abende sofort zurück und ich freu mich wie Bolle aufs Album. :love:

Diese Version ist in seiner Fröhlichkeit und "Schunkeligkeit" ziemlich hinterhälig aber genial weil es mit dem Text das ganze wirklich ins Ironisch/Zynische sieht und für einen gewissen Aha-Moment sorgt. Zum Glück hattte der Abend noch einige mehr davon. :thumbsup:

.... das hat wahrscheinlich hormonelle Gründe!

Fincher

Schüler

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Danksagungen: 16 / 3

  • Private Nachricht senden

70

Mittwoch, 18. September 2019, 00:33

Ich finde schon, dass es durch dieses Bläser-Lead-Riff im vergleich zum Gitarrenäquivalent deutlich mehr nach lustigem Jahrmarkt klingt als das Original und vermute, dass auch das mit "fehlender Härte" gemeint ist.
Vielleicht liegt es daran, dass während der Konzerte gegenüber die Rheinkirmes lief :-) Campino hat gefühlt tausendmal die "Wilde Maus" erwähnt. Da habe ich noch gedacht, dass die da echt ne ganze Menge rausschneiden müssen nachher, wäre natürlich auch lustig, wenn eine Ansage dazu drin bleiben würde.

Social Bookmarks