Du bist nicht angemeldet.

Alles ohne Strom

toten hosen shirt

CD Digipack
   Amazon // JPC // EMP

CD/DVD Earbook
   Amazon // JPC // EMP

DVD
   Amazon // JPC // EMP

Blu-Ray
   Amazon // JPC // EMP

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Feiern im Regen

toten hosen shirt

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Partner

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

BzbE

Meister

  • »BzbE« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

Danksagungen: 680 / 576

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 27. September 2019, 12:02

Gefällt mir nach mehreren Durchgängen richtig gut.

Den Gesang seh ich bissl ambivalent:
In den Strophen wirkt das anfangs etwas verhaspelt auf mich, insbesondere beim kurzen "...mehr" in der ersten und der Betonung von "deeeen Gräben" in der zweiten. Im Refrain find ich Campi dann extrem stark, auch das Zusammenspiel mit Kuddel ist hier genial, Gänsehaut.


Campinos Einsatz vorm letzten Refrain ("und die Vögel singen nicht mehr") ist dann sensationell - das live so hinzukriegen ist verdammt großes Kino.

Insgesamt gefallen mir bei Rammstein die Strophen besser, da kommt Lindemans Gesangsstil einfach perfekt raus. Den Refrain find ich bei den Hosen sogar stärker. Der verkörpert da irgendwie ein anderes Gefühl: zwar immer verzweifelt, aber bei Rammstein eher in der trocken/traurigen, bei den Hosen in der rausgelassen/auch wütenden Ausprägung.

"Mit 15 schrieben wir noch Parolen an die Wand,
die keiner von uns damals...so ganz genau verstand."

toten hosen live

Tickets - Alles ohne Strom


Album - Alles ohne Strom

Linus

Vollprofi

  • »Linus« ist männlich

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 12. Juli 2018

Fan seit: 2012

Danksagungen: 8 / 14

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 27. September 2019, 13:25

Ich finde wenn ich es laut über Kopfhörer höre das CH zu stark.. Mal hören wie es über Lautsprecher klingt..


ringo

Profi

Beiträge: 664

Registrierungsdatum: 3. September 2008

Danksagungen: 116 / 221

  • Private Nachricht senden

43

Freitag, 27. September 2019, 13:43

Anfangs übernimmt er ein wenig den Brechtjargon von Mackie Messer, das wirkt ein wenig unpassend ( leer/mehr, Lindemann singt ja eher Gründgensmässig), dann findet er immer mehr zu sich , das wilde, laute Ende ist richtig gänsehautgut!


  • »Rockstreber« ist männlich

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2008

Fan seit: früher

Danksagungen: 3 / 10

  • Private Nachricht senden

44

Freitag, 27. September 2019, 13:48

Gefällt mir nach mehreren Durchgängen richtig gut.

Den Gesang seh ich bissl ambivalent:
In den Strophen wirkt das anfangs etwas verhaspelt auf mich, insbesondere beim kurzen "...mehr" in der ersten und der Betonung von "deeeen Gräben" in der zweiten. Im Refrain find ich Campi dann extrem stark, auch das Zusammenspiel mit Kuddel ist hier genial, Gänsehaut.


Campinos Einsatz vorm letzten Refrain ("und die Vögel singen nicht mehr") ist dann sensationell - das live so hinzukriegen ist verdammt großes Kino.

Insgesamt gefallen mir bei Rammstein die Strophen besser, da kommt Lindemans Gesangsstil einfach perfekt raus. Den Refrain find ich bei den Hosen sogar stärker. Der verkörpert da irgendwie ein anderes Gefühl: zwar immer verzweifelt, aber bei Rammstein eher in der trocken/traurigen, bei den Hosen in der rausgelassen/auch wütenden Ausprägung.
Das kann ich genau so unterschreiben. Ich wollte nach der ersten Hälfte schon auf weiter drücken, bin aber froh dass ich's doch nicht gemacht habe. Das Ende ist der Hammer :thumbsup:
Richtig giftig! Richtig wichtig!

RackerJ

Cenosillicaphobiker*in

Beiträge: 3 536

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1650 / 1350

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 27. September 2019, 13:51

Es scheinen sich zumindest alle in dem Punkt einig zu sein, dass diese Coverversion zum Ende hin besser wird.

NEIN :!:

  • »ewingoil72« ist männlich

Beiträge: 1 412

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Fan seit: 1986

Danksagungen: 1094 / 1452

  • Private Nachricht senden

46

Freitag, 27. September 2019, 14:06

Es scheinen sich zumindest alle in dem Punkt einig zu sein, dass diese Coverversion zum Ende hin besser wird.


ich find sie von anfang an gut. gegen ende hin noch besser :D

Es müsste immer Musik da sein.
Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

oaausb

Profi

  • »oaausb« ist männlich

Beiträge: 563

Registrierungsdatum: 17. November 2011

Fan seit: 1984

Danksagungen: 231 / 189

  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 27. September 2019, 14:12

ich glaube ich erkenne meinen Hinterkopf.

dann habe ich meinen Arm gesehen


Diese kleinen Momente voll von Glück und Fame... wen interessiert da noch die Combo auf der Bühne :D

wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich

Beiträge: 5 023

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2423 / 919

  • Private Nachricht senden

48

Freitag, 27. September 2019, 14:18

aha, peinlich :D edit.


  • »Drog'nRoller« ist männlich

Beiträge: 529

Registrierungsdatum: 13. Juli 2005

Fan seit: 2008

Danksagungen: 108 / 320

  • Private Nachricht senden

49

Freitag, 27. September 2019, 15:08

Wie überragend das Ende ist

"Glückwunsch zur Beförderung,
wieder ein Feld nach vorn
einen Tag gewonnen
und dein Leben verlorn!"

http://www.instagram.com/cap.jackfrost
https://bandmasterflash.de/blog/mein-mon…en-toten-hosen/

S-Man

Profi

  • »S-Man« ist männlich

Beiträge: 480

Registrierungsdatum: 8. August 2013

Danksagungen: 313 / 288

  • Private Nachricht senden

50

Freitag, 27. September 2019, 15:27

Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Mit vernünftige Ausgabetechnik klingt es super. Der leichte Hall, und sogar das mitsingende Publikum.Sehr gut!

Und dann kam sie auch, die Gänsehaut beim Finale!

Hach, was für ein geiler Abend!

27 (+2)
Narf.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kirschwasser König

Ähnliche Themen

Social Bookmarks