Du bist nicht angemeldet.

Alles ohne Strom

toten hosen shirt

CD Digipack
   Amazon // JPC // EMP

CD/DVD Earbook
   Amazon // JPC // EMP

DVD
   Amazon // JPC // EMP

Blu-Ray
   Amazon // JPC // EMP

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Feiern im Regen

toten hosen shirt

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Partner

DTH_HB_86

Verflucht, verdammt, gebrandmarkt

  • »DTH_HB_86« ist männlich

Beiträge: 2 602

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Fan seit: 1994

Danksagungen: 1646 / 976

  • Private Nachricht senden

141

Donnerstag, 12. September 2019, 13:20

Im Gegensatz zu den anderen Fassungen finde ich den Tap Into America Mix von Hip Hop Bommi Bop tatsächlich ganz nett, insbesondere Campinos Part ist da schon wirklich geil.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wehende Bayernfahnen

toten hosen live

Tickets - Alles ohne Strom


Album - Alles ohne Strom

Mr. BammBamm

Erleuchteter

Beiträge: 3 638

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

Danksagungen: 3314 / 1274

  • Private Nachricht senden

142

Donnerstag, 12. September 2019, 16:22

Mike, ich geb Dir vollkommen recht.
Aber:
a.) Ich finde diesen Hall auf der Snare gruselig
b) Keine Chance für die Liebe ist ein Stinker par Excellence




Und: Ich finde es nahezu unverzeihlich, dass 5 vor 12 nicht mehr live gespielt wird. Hunderttausend mal besser als dieses olle Schundwerk Madelaine. Gibt es eigentlich irgendjemand , der diesen Song geiler als 5 vor 12 bzw. Madelaine überhaupt gut findet ?Also wirklich gut, nicht nur "mittelmäßig" oder "kann man mal machen".

Menschen, die blind in Kollektive sich einordnen, machen sich selber schon zu etwas wie Material, löschen sich als selbstbestimmte Wesen aus. Dazu paßt die Bereitschaft, andere als amorphe Masse zu behandeln. (Adorno)


"As long as the general population is passive, apathetic, diverted to consumerism or hatred of the vulnerable, then the powerful can do as they please, and those who survive will be left to contemplate the outcome." (Chomsky)

Sascha89

New dark ages.

Beiträge: 13 511

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 2368 / 1499

  • Private Nachricht senden

143

Donnerstag, 12. September 2019, 16:50

Früher, als die Reich & Sexy II raus kam bis ca. Ende 2003 fand ich Madelaine (aus Lüdenscheid) echt gut. Dann hatte sich der Song für mich jedoch abgenutzt. Seitdem finde ich ihn zwar in Ordnung, aber nicht gut.
Fünf vor zwölf dagegen finde ich noch immer top und auf den Punkt. Den kenne und höre ich seit ca. 2001
DTH 27.07.2019 Wiesbaden SAMPLE
https://www.dropbox.com/s/1sq59pc9xhtopc…SAMPLE.mp3?dl=0
(Die Aufnahme ist bisher nicht geschnitten, Anfragen per PN oder Mail also komplett sinnlos.)

"Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sascha89« (12. September 2019, 18:44)


Blackout

Jedi-Meister

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 3. August 2018

Danksagungen: 33 / 83

  • Private Nachricht senden

144

Donnerstag, 12. September 2019, 18:16

Madelaine ist für mich sowas wie das DIDM der 2000er nur in gewisser Weise noch nichtssagender. Die Naziproblematik wird im Refrain zwar - sagen wir mal - angeschnitten, aber dafür gibt es auch mehr als genug Textzeilen, auf die ich inhaltlich verzichten kann, auch wenn das Lied in sich auf seltsame Weise doch stimmig ist.

"On the other hand, what I like my music to do to me is awaken the ghosts inside of me. Not the demons, you understand, but the ghosts."
— David Bowie

Social Bookmarks