Du bist nicht angemeldet.

Alles ohne Strom

toten hosen shirt

CD Digipack
   Amazon // JPC // EMP

CD/DVD Earbook
   Amazon // JPC // EMP

DVD
   Amazon // JPC // EMP

Blu-Ray
   Amazon // JPC // EMP

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Feiern im Regen

toten hosen shirt

Vinyl
   Amazon // JPC // EMP

   Thema im Forum

Partner

Schildi

Fortgeschrittener

  • »Schildi« ist weiblich
  • »Schildi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 397

Registrierungsdatum: 25. September 2006

Fan seit: 1994

Danksagungen: 4 / 8

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 14. März 2007, 17:02

@Andy: Du hast natürlich Recht, dass man nicht alle Menschen (alle Amerikaner)über einen Kamm scheren kann. Das ist schon klar... Ich wollte auch nicht, dass das so rüber kommt. Es wurde halt im Fernsehen dieses Beispiel gezeigt. Vielleicht wollten die auch bewusst, dass die Deutschen besonders gut und die Amerikaner besonders schlecht dastehen... Wahrscheinlich... Trotzdem hab ich schon mehrfach gehört, dass der amerikanischen Regierung die Umwelt ziemlich wurscht ist, und deshalb bin ich halt einfach der Meinung, dass es eben nichts nützt, wenn nur ein paar Länder irgendwelche Umweltauflagen einführen und erfüllen, wenn es andere nicht tun, denn der Planet auf dem wir alle Leben, ist ja derselbe, die Luft oder das Wasser kennt keine Staatsgrenzen.

Der Fernsehbeitrag hat mich halt einfach nur zum Nachdenken angeregt... Ich weiß, dass ich alleine nicht die Welt verändern kann, mit dem, was ich zu Hause an Umweltschutz betreibe, aber ich werde damit trotzdem weitermachen und nicht aufgeben...

es una vida desesperada, no dejamos de luchar

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Schildi« (14. März 2007, 17:21)


toten hosen live

Tickets - Alles ohne Strom


Album - Alles ohne Strom

22

Mittwoch, 14. März 2007, 21:21

RE: CO2-Emission

Zitat

Original von kk.69


...das "erschreckt" mich auch,aber wenn *WIR "weitermachen" ,vielleicht werden dann immer mehr auf dieser WELT wachgerüttelt...und ziehen doch noch mit ....auch diese amerikanische Familie.....es darf nur nicht "abreisen"...sonst haben "meine" Kinder oder "meine" Enkelkinder nur noch mehr Katastrophen.....

Das ist so ein Thema, da möchte ich gar nicht nicht so viel davon WISSEN :wall:......es ist schon schlimm genug .........


Ich hatte wohl das * "WIR" vergessen. ;)......

....habe mich mal ein bißchen "selbstkontrolliert"......und mußte feststellen ...das ich heute den Abfall für die "Gelbe Tonne" einfach in die Tonne mit dem "Restmüll" geworfen habe :wall:..da die "Gelbe Tonne" voll war...... FALSCH !!!!!

Und dann kommt noch hinzu ,das ich mit dem Auto zum Solarium gefahren bin....."obwohl" es echt nicht weit ist.... FAULHEIT :wall:

....ich muß mich echt an meine eigene Nase packen.....bevor ich hier so "schlau" daher schreibe..... :rolleyes:;)....

J.B.

Fortgeschrittener

  • »J.B.« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2005

Fan seit: 1998

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 15. März 2007, 20:54

Danke für diese tolle Wetter geht an:

1,314 Mrd Chinesen
1.095.351.995 Inder
300.888.812 Amerikaner
83 Mio Deutsche


1000 Dank :D

So kämpften sie. Da gab es vier Jahre lang ganze Quadratmeilen Landes, auf denen war der Mord obligatorisch, während er eine halbe Stunde davon entfernt ebenso streng verboten war. Sagte ich: Mord? Natürlich Mord. Soldaten sind Mörder." - Tucholsky

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J.B.« (15. März 2007, 21:22)


Sozipunk

Anfänger

  • »Sozipunk« ist männlich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

Fan seit: 1997

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 15. März 2007, 21:05

+ 83 Mio Deutsche! (Wir wollen ja fair bleiben oder?)

Das Gegenteil von Gut ist Gut gemeint.


J.B.

Fortgeschrittener

  • »J.B.« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2005

Fan seit: 1998

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 15. März 2007, 21:22

hab ich auch gerade gedacht, aber im vergleich zu den oben aufgelisteten haben wir nur einen sehr sehr kleinen ausstoß

Edit: Wir stehen jetzt auch drinne.

So kämpften sie. Da gab es vier Jahre lang ganze Quadratmeilen Landes, auf denen war der Mord obligatorisch, während er eine halbe Stunde davon entfernt ebenso streng verboten war. Sagte ich: Mord? Natürlich Mord. Soldaten sind Mörder." - Tucholsky

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J.B.« (15. März 2007, 21:22)


Social Bookmarks