Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Eldariell

Anfänger

  • »Eldariell« ist weiblich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2012

  • Private Nachricht senden

121

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 15:13

Forrest Gump
Green Mile
Herr der Ringe
Pirates of the Caribbean
Sweeny Todd, aber nur weil Johnny Depp so toll sing :love:
Chocolat
The King's Speech
Ice Age

The Grudge
"Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicherlich unerfreulich, aber
die Gesellschaft dort wäre von Interesse." Oscar Wilde



Tickets - Laune der Natour

Coley

Anfänger

  • »Coley« ist weiblich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2012

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

122

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 15:31

1. Amelie

2. Pulp Fiction

:D


Mr. BammBamm

Germany´s next Topmodell

Beiträge: 3 434

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

Danksagungen: 3022 / 1142

  • Private Nachricht senden

123

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 15:52

Nackt und zerhackt 2 . Die blutige Rache des Schlueppermoerders


;)

Menschen, die blind in Kollektive sich einordnen, machen sich selber schon zu etwas wie Material, löschen sich als selbstbestimmte Wesen aus. Dazu paßt die Bereitschaft, andere als amorphe Masse zu behandeln. (Adorno)


"As long as the general population is passive, apathetic, diverted to consumerism or hatred of the vulnerable, then the powerful can do as they please, and those who survive will be left to contemplate the outcome." (Chomsky)

Shamrock

Unter flascher Flagge

  • »Shamrock« ist weiblich

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2012

Fan seit: 1996

Danksagungen: 27 / 87

  • Private Nachricht senden

124

Freitag, 18. Januar 2013, 10:06

Es gibt so viele grandiose Filme und die Werke von Tarantino und Richie gehören mit Sicherheit ganz nach oben auf meine Liste, aber um auch mal ein paar zu nennen:

Pulp Fiction

Rock n Rolla

From Dusk Till Dawn

Bube, Dame, König, Gras

Reservoir Dogs

The Big Lebowski

Trainspotting

Departed

Fight Club

The Boondock Saints

Sin City

Full Metal Jacket



Und ich könnte den ganzen Tag so weiter machen :D

Jeden Tag stirbt ein Teil von dir.

Jeden Tag schwindet deine Zeit.

Jeden Tag, ein Tag den du verlierst.

NICHTS BLEIBT FÜR DIE EWIGKEIT!!!

Halbstark983

Fortgeschrittener

  • »Halbstark983« ist weiblich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Danksagungen: 10 / 113

  • Private Nachricht senden

125

Freitag, 18. Januar 2013, 10:23

"Departed" zählt auch zu meinen Lieblingsfilmen. Und ich muss immer wieder feststellen das die Wenigsten diesen Film kennen. Aber bis jetzt konnte ich jeden dafür begeistern, den ich gezwungen habe diesen Film mit mir zu gucken.

22.12.98 Erfurt, Messehalle "Wir warten auf´s Christkind"
22.11.08 Chemnitz, Arena "MACHMALAUTER!"
26.06.09 Dresden, Elbufer "MACHMALAUTER! - Open Air"
09.12.12 Chemnitz, Arena "DerKrachDerRepublik"
15.06.13 Gräfenhainichen, Ferropolis "DerKrachDerRepublik"
09.08.13 Berlin, ehem. Flugh. Tempelhof "DerKrachDerRepublik"
23.08.13 Dresden, Elbufer "DerKrachDerRepublik"

Shamrock

Unter flascher Flagge

  • »Shamrock« ist weiblich

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2012

Fan seit: 1996

Danksagungen: 27 / 87

  • Private Nachricht senden

126

Freitag, 18. Januar 2013, 10:26

Der Film ist einfach nur richitg genial!

Einer der wenigen Kino Filme, aus denen ich geflasht rausgegangen bin.

@Halbstark: Aber hast recht, es können wenige auf Anhieb was mit dem Filmtitel anfangen, obwohl er so gut besetzt ist und auch den Oscar als besten Film bekommen hat.

Jeden Tag stirbt ein Teil von dir.

Jeden Tag schwindet deine Zeit.

Jeden Tag, ein Tag den du verlierst.

NICHTS BLEIBT FÜR DIE EWIGKEIT!!!

Halbstark983

Fortgeschrittener

  • »Halbstark983« ist weiblich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Danksagungen: 10 / 113

  • Private Nachricht senden

127

Freitag, 18. Januar 2013, 10:29

Die Handlung ist eben einfach gut. Vieles ist nicht vorhersehbar (wenn man den Film zum 1. Mal sieht) und das mag ich an Filmen. Diese 0815-Handlungen wo man nach den ersten 10 min. schon weiß wie das Ende sein wird, sind einfach nur doof...

22.12.98 Erfurt, Messehalle "Wir warten auf´s Christkind"
22.11.08 Chemnitz, Arena "MACHMALAUTER!"
26.06.09 Dresden, Elbufer "MACHMALAUTER! - Open Air"
09.12.12 Chemnitz, Arena "DerKrachDerRepublik"
15.06.13 Gräfenhainichen, Ferropolis "DerKrachDerRepublik"
09.08.13 Berlin, ehem. Flugh. Tempelhof "DerKrachDerRepublik"
23.08.13 Dresden, Elbufer "DerKrachDerRepublik"

wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich

Beiträge: 4 979

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2382 / 911

  • Private Nachricht senden

128

Freitag, 18. Januar 2013, 19:11

Es gibt so viele grandiose Filme und die Werke von Tarantino und Richie gehören mit Sicherheit ganz nach oben auf meine Liste, aber um auch mal ein paar

Rock n Rolla

Bube, Dame, König, Gras

Reservoir Dogs

Departed

Fight Club




Und ich könnte den ganzen Tag so weiter machen :D
die übrig geblieben filme in deinem post gehören auch zu meinen lieblingsfilmen. hinzu kommen nahezu alle sergio leone filme. und auch einer der coen brüder den du überraschenderweise nicht genannt hast bei deinem geschmack: Fargo! falls noch nicht gesehen unbedingt anschauen. meiner meinung nach der beste der coens.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shamrock

Mr. BammBamm

Germany´s next Topmodell

Beiträge: 3 434

Registrierungsdatum: 12. Mai 2008

Danksagungen: 3022 / 1142

  • Private Nachricht senden

129

Sonntag, 28. April 2013, 12:30

nach Genres geordnet: Teil 1; weitere Teile folgen

Literturverfilmungen

Woyzeck: grandios verfilmt von Herzog, sehr nahe am Werk, mit einem fantastischen Kinski in der Hauptrolle
Faust: Inszenierung am Hamburger Schauspielhaus, mit Gustav Gründgens und Will Quadflieg. Ein Stück, was man gesehen haben MUSS, ist es doch DAS Werk der gesamten Literaturgeschichte; Kritikpunkt: die Dialoge werden sehr schnell gesprochen, wenn man das Werk nicht kennt, für den ist es schwer, der Handlung zu folgen; leider auch eine Inszenierung ohne großartiger Kulisse; aber allein Gründgens reißt alles wieder heraus
Fight Club: Das ist mein Lieblingsfilm aller Lieblingsfilme nach einem meiner Lieblingsromane. Zutiefst philosophisch, zutiefst gesellschaftskritisch. Den muss man gesehen haben. Unzählige Zitate aus diesem Buch/Film sind in meinem Sprachgebrauch gewandert.

Komödien: Insgesamt schweres Genre; für eine gute Komödie braucht es sehr viel; Ich glaube, es ist viel leichter ein Drama zu drehen, als eine wirklich gute Komödie

American Pie: Ja, ich weiß, es ist ein dümmlicher Teeniefilm; nichtsdestotrotz gibt es Szenen, bei denen muss ich immer noch herzlich lachen. tut mir leid, aber mein Niveau liegt wirklich nicht höher
Manche mögens heiß: 2 Vollblutkomödianten in einer genialen Rollentauschkomödie, ebenso mit einer hinreißenden Marilyn Monroe; ein wirklicher Pflichtfilm. Wußtet Ihr, dass der Regisseur Billy Wilder ein Deutscher ist?
Ein verrücktes Paar: mit Lemmon und Matthau; ich hab den Film jetzt ca. 10mal gesehen und ich muss immer noch lachen. Die beiden haben es einfach drauf. Der zweite Teil (Der dritte Frühling" ist ebenfalls sehenswert: Wie geil ist das denn: Da ist die Angeljagd nach einem Großwels bald wichtiger als eine Hochzeit. Grandios.)

Horrorfilm

A Nightmare on Elm Street: Natürlich das Original aus den 80ern. Mittlerweile effekttechnisch veraltet. Nichtsdestotrotz ist dieser Film immer noch äußerst sehenswert. Wußtet Ihr, dass Johnny Depp dort mitpsielt?

Hellraiser und Hellbound-Hellraiser: Beide Teile bekam man in den 80ern und 90ern nicht ungeschnitten. Ich habe beide unzensiert in Holland gekauft: Original mit holländischen Untertiteln.

Saw 1: alle anderen Saw-Filme sind einfach nur schlechte Kopien; gleiche Story, aber mit immer mehr Splatter. Das reicht einfach nicht für einen gutenb Film. Mich reizt der philosophische Grundton: Was bist Du bereit, für Dein Leben zu geben? Und warum schätzen wir nicht das, was wir haben. Es ist ja kein eigentliches Rachemotiv, sondern der Grund für die Folter sind ja exakt diese Fragestellungen. Faszinierend.

Menschen, die blind in Kollektive sich einordnen, machen sich selber schon zu etwas wie Material, löschen sich als selbstbestimmte Wesen aus. Dazu paßt die Bereitschaft, andere als amorphe Masse zu behandeln. (Adorno)


"As long as the general population is passive, apathetic, diverted to consumerism or hatred of the vulnerable, then the powerful can do as they please, and those who survive will be left to contemplate the outcome." (Chomsky)

  • »WalterJoergLangbein« ist männlich

Beiträge: 4 141

Registrierungsdatum: 24. Mai 2008

Fan seit: ???

Danksagungen: 205 / 214

  • Private Nachricht senden

130

Sonntag, 28. April 2013, 13:59

Departed

Nachdem so viel des Lobs zu lesen war.. habe ich DEPARTED bestelt..

Mein aktueller Lieblingsfilm: The Life of Pi

Walter


Social Bookmarks