Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mortel

Schüler

Beiträge: 85

  • Private Nachricht senden

131

Mittwoch, 17. September 2008, 18:56

Also ich hab mir des Album natürlich auch gekauft, aber ich kann Metallica nich immer hören :think: Is mir n bisschen zu Metallig... The Unforgiven, Nothing Else Matters, und Enter Sandman sind die einzigen Lieder die mir RICHTIG gefallen. Aber man kann ja nix sagen is ja ne ("sanfte") Metal-Band!




Tickets - Laune der Natour

sid*88

Raw Power

  • »sid*88« ist männlich

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 21. September 2006

  • Private Nachricht senden

132

Mittwoch, 17. September 2008, 19:04

Bei Metallica bin ich immer so hin und hergerissen. Im Grunde ist das echt geile Musik. Aber die Stimme und die Art wie James Hetfield singt, kann ich garnicht leiden. Deshalb höre ich Metallica nicht sehr gerne.

I want to conquer the world, Give all the idiots a brand new religion,
Put an end to poverty, uncleanliness and toil, Promote equality in all my decisions


  • »derfrank« ist männlich

Beiträge: 782

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2007

Fan seit: 2000

Danksagungen: 9 / 31

  • Private Nachricht senden

133

Mittwoch, 17. September 2008, 22:17

Zitat

Original von Katastrophenkommando

Zitat

Original von derfrank
Ein Pluspunkt geht ans Artwork. Die Sarg-Idee ist gut, das sieht definitv schick aus. Das Backcover kommt schlicht daher, das Logo prangt schön wie eh und je. :)
Allerdings finde ich es total beschissen, dass man in der Digipak-Edition, die bei mir im Laden stolze sieben Euro mehr als die Jewel-Case-Variante gekostet hat - also 19,99!!! - das Booklet nicht rausnehmen kann. Habe mir das Digipak nur gekauft, da das Booklet so viel dicker aussah - es sind aber die gleichen Seite, lediglich auf dickerem Papier und dann auch noch am Digipak festgeklebt. Und das für sieben Tacken mehr...


Naja, wegen dem Artwork hätte es bei mir eher Punktabzüge gegeben. Die Sarg-Idee sieht zwar recht nett aus, finde aber blöd, dass dadurch Stellen vom Songtext verloren gehen.
Desweiteren finde ich die Rückseite ja sowas von 08/15, da sehen selbts meine Bastel-Cover schöner aus.
Wo prangt denn bei der Digi das Logo? Auf der normalen isses ein simpler durchsichtiger "Aufkleber" auf´m Case, dazu noch mit Luftblasen. :rolleyes:
Ich bin übrigens sehr froh, dass es 2 Versionen gibt und mir zudem die billigere auch noch mehr zusagt, weil ich nicht so ne wirkliche Freundin von Digi-Paks bin.

Aber was nützt die schönste Verpackung, wenn der Inhalt nix taugt? Dann lieber ein 08/15-Cover, mit nem hammermäßigen Inhalt! So isses hier, und das ist gut so!


Zitat

Original von Dommö
Das artwork ist super. Ich habe die Digipackverison genommen, weile s da einfach geiler gemacht ist mit dem aufklappenden sarg. Das Backover ist grandios, back to the roots. So schlicht waren auch die cover der kea, rtl und mop. Dazu dann noch shcön das alöte Logo wieder dick und fett drauf. sehr gut :)


:daumen:

ich finde diesen klassisch schlichten und schönen metallica-schriftzug auf dem weißten grund einfach unheimlich schick.
dazu noch eine titelliste ohne tracknummern (passend, da die titelzahl ja überschaubar ist) und ohne zeitangaben, nur das nötigste - einfach cool.
zeitangaben hat man dann ja auf dem silberling.

aber wie immer eine frage des persönlichen geschmacks. ;)
akkordarbeit: blog / twitter / facebook

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 858

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1085 / 633

  • Private Nachricht senden

134

Donnerstag, 18. September 2008, 13:00

Ach ja, das hatte ich vergessen zu erwähnen:
Außerdem finde ich es blöd, dass a) die Tracks nicht nummeriert sind und b) keine Zeiten dabei stehen. Letzteres braucht man aber nicht unbedingt.

Aber wie gesagt:

Zitat

aber wie immer eine frage des persönlichen geschmacks.
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

chob13

Fortgeschrittener

  • »chob13« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Fan seit: 19XX

Danksagungen: 8 / 0

  • Private Nachricht senden

135

Donnerstag, 18. September 2008, 16:26

ist euch eigentlich schon aufgefallen, dass auf der neuen metallica etwas entscheidendes fehlt?


REFRAINS

was soll man den mitgröhlen?

das ist bei vielen bands so, dass die mit der zeit die eingängigen coolen refrains vergessen. ich sag mal oasis. hoffe, dass das bei der neuen hosen-cd nicht auch der fall ist. wo wären wir ohne "wünsche dir was" "alles aus liebe" "bis zum bitteren ende".

Aerodrome 04 *** Arena Wien 05 *** Frequency 05 *** Burgtheater 05 *** Burgtheater 05 *** Hamburg 08 *** Stadthalle Wien 08 *** Burgtheater 09 *** Novarock 09 *** Two Days a Week 09 *** Krakau 10 *** Breslau 10 *** Flux/Wien Magical Mystery Gig 12 *** Nova Rock 12 ***

Guideline - Mr. Jay

Dommö

Geh'mer halt zu Slayer

  • »Dommö« ist männlich

Beiträge: 1 087

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 305 / 68

  • Private Nachricht senden

136

Donnerstag, 18. September 2008, 16:57

Refrains brauchen nur Menschen die mit einem progressiven songwriting nicht klarkommen :D

Ansonsten: My aopocalypse und Cyanide haben z. b. Refrains oder auch the end of the line oder broken, beat and scarred, nicht zuvergessen die absolt gröhtauglichen und Überrefrains bei The judas kiss und All nichtmare long.

Du solltest das album öfter hören :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dommö« (18. September 2008, 16:59)


Michi

VfL Osnabrück

  • »Michi« ist männlich

Beiträge: 4 616

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2005

Fan seit: 1996

Danksagungen: 98 / 16

  • Private Nachricht senden

137

Donnerstag, 18. September 2008, 16:59

WoW jetzt hat metallica ein Deutschland record... 100.000 Platten in 3 Tagen verkauft... los dth... den holt ihr euch auch... den record

"Alkohol ist ´ne komische Sache:
Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"

Zitat: Charles Bukowski

  • »Glückspiratin« ist weiblich

Beiträge: 809

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2005

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

138

Donnerstag, 18. September 2008, 17:17

vor mir liegt die hülle der "death magnetic" und mein itunes importiert gerade die titel...
zum sound kann ich noch nichts sagen, da ich es mir erst anhören kann wenn itunes fertig importiert hat!

also zum booklet: naja... wenn es in der hülle drin ist sieht das mit dem sarg edel aus, das mit dem aufgeklebten logo find ich schon recht ärmlich...
was mich aber freut ist dass das cover eine klare beziehung zum titel herstellt...

aber dass die songtexte durchlöchert sind finde ich beschissen! mir sind die texte eigentlich shcon recht wichtig und wenn ich mir shcon extra ne cd kaufe, dann will ich eigentlich auch die lyrics haben... find ich doof... naja, aber wie gesagt, auf den inhalt, also die musik kommt es an und da lasse ich mich einfach mal überraschen

Hör mir zu, ich rede mit dir!

(über Nacht wird alles anders, eine schöne neue Welt!

... bald werden Wunder am Fließband hergestellt)

Dommö

Geh'mer halt zu Slayer

  • »Dommö« ist männlich

Beiträge: 1 087

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 305 / 68

  • Private Nachricht senden

139

Donnerstag, 18. September 2008, 18:05

Also die fehlenden Songtextelemente im booklett sind nicht schlimm. Da fehlt maximal ein halbes wort. Das kriegt man dann durchs hören schon mit.

aber ich muss sagen, die Texte sidn dieses mal ganz nett, aber James hat shcon bessere geschrieben. sind aber insgesammtallseits typische Metallicathemen.


  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 858

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1085 / 633

  • Private Nachricht senden

140

Donnerstag, 18. September 2008, 19:55

Ich muß zugeben, ich habe mich im ganzen Leben noch nicht mit den Themen der Metallica-Songs befasst.  8)

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks