Du bist nicht angemeldet.

Alles ohne Strom

toten hosen shirt

CD Digipack
   Amazon    JPC

CD/DVD Earbook
   Amazon    JPC

DVD
   Amazon    JPC

Blu-Ray
   Amazon    JPC

LP
   Amazon    JPC

   Thema im Forum

Partner

DTH Merch - EMP

pillermaik

Teufelskerl

Beiträge: 7 720

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6869 / 3809

  • Private Nachricht senden

461

Donnerstag, 3. Mai 2018, 09:14

Die Songs auf MoP sind grossartig und gewagt, was Neues zu der Zeit in diesem Genre. Mich stört der Drumsound jedoch enorm. Das hätten sie mit mehr Power aufnehmen oder abmischen können - vielleicht nicht so hochgezogen wie auf AJFA, aber ein bisschen mehr Saft hätte es ertragen können!

Der Titeltrack ist etwas vom Allerbesten was Metallica je geschrieben und veröffentlich haben - Power, Melodie, Atmosphäre, Virtuosität; alles da und auf den Punkt gebracht.
Ein bisschen frech finde ich, dass bis und mit dem MoP-Album auf Ideen von Dave Mustaine (Megadeth - davor Gitarrist von Metallica, wer es nicht wissen sollte) zurückgegriffen wurde. "Kill 'em all" ist zum grössten Teil ein Mustaine-Album und ich bin froh, dass er auf dem Megadeth-Debüt "Killing is my business.." seine Version von "The four horsemen", genannt "The mechanix", aufgenommen hat. Zwar ist seine Stimme der grosse Schwachpunkt, doch da er den Song doppelt so schnell spielt, ist es dann doch eine geile Sache - wenn auch der wunderbare Zwischenpart fehlt.

Ich liebe auch das Coverartwork von MoP; absolut geil getroffen!
James' Stimme ist auf MoP grossartig - noch etwas höher als dann auf AJFA, aber sowas von rotzig und zornig - zu der Zeit war er unangefochten der geilste Thrash Metal-Sänger. Und ich mag seinen Look auf dem Back-Cover; Jeans, Lederjacke, Misfits-Shirt (glaub ich.. müsste nachgucken) - wie die Ramones, nur in cool :D!

F!CKEN

  • »machmalauter1990« ist männlich

Beiträge: 2 129

Registrierungsdatum: 27. November 2008

Danksagungen: 86 / 58

  • Private Nachricht senden

462

Donnerstag, 3. Mai 2018, 10:15

Läuft bei mir zufällig im Moment im Auto wieder ein paar Mal durch.
Was ein geiles Album.

@Pillermaik: Ja, das mit dem Titeltrack ist perfekt beschrieben. Eine Granate.
Beim Konzert letztes Jahr in Köln habe ich den Song mit einem Kollegen so inbrünstig abgefeiert, dass wir teilweise für die Leute um uns herum die größere Attraktion waren als die Performance von Metallica :D:D:D ...


  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 11 286

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1165 / 720

  • Private Nachricht senden

463

Donnerstag, 3. Mai 2018, 13:13

Im Saturn gibts grad versch. Metallica Alben für 7,99€/9,99€, falls jemand noch auffüllen möchte.
Keine Ahnung, obs die Angebote öfter/sonstwo auch gibt, habs nur eben gesehen und dachte an den z.Zt. aktuellen Thread hier.

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Dommö

Geh'mer halt zu Slayer

  • »Dommö« ist männlich

Beiträge: 1 178

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 355 / 74

  • Private Nachricht senden

464

Donnerstag, 3. Mai 2018, 19:50

Auch wenn ich mit dieser Meinung immer ziemlich alleine darstehe, aber ich persönlich halte die Ride the Lightning für besser als die MoP. Das liegt vor allem daran, dass ich Disposable Heroes, Lepper Messiah und The Thing... für Metallicaverhältnisse als nur durchschnittlich empfinde, während die RTL mit Escpae für mich nur einen Durchschnittssong hat. Ich glaube aber, da spielen auch eine Menge persönliche Erinnerungen und Beziehungen rein.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fat_Mike

pillermaik

Teufelskerl

Beiträge: 7 720

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6869 / 3809

  • Private Nachricht senden

465

Donnerstag, 3. Mai 2018, 20:09

da stehst du nicht allein da, ich bin da vollkommen bei dir! ride the lightning, fade to black, creeping desth, fight fire, the call of ktulu, trapped under ice - granaten! escape und for whom.. sind ganz ok. was vergessen?

F!CKEN

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dommö

Dommö

Geh'mer halt zu Slayer

  • »Dommö« ist männlich

Beiträge: 1 178

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 355 / 74

  • Private Nachricht senden

466

Donnerstag, 3. Mai 2018, 21:11

Das sehe ich genau so! Ich finde ja auch, dass Orion nur der drittbeste Metallica-Instrumental-Song ist. In meinem Freundeskreis werde ich für die Aussage aber immer gesteinigt :D


VerschwendeDeineZeit

Waste your time motherfuckers!

  • »VerschwendeDeineZeit« ist männlich

Beiträge: 1 820

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Fan seit: 1985

Danksagungen: 1032 / 849

  • Private Nachricht senden

467

Donnerstag, 3. Mai 2018, 21:23

für mich liegen die beiden Alben etwa gleichauf.
bei RTL sind meine nummern: Fire, Bell, Fade, Trapped und Creeping (Metallicas Instrumentals finde ich fad). Bei MoP: Battery, Master, Thing, Heros (ich finde den gar nicht mäßig sondern echt stark) und Damage. Also 5 zu 5.

A fallen wall becomes a bridge to connect us rather than divide. (Zeb Love)

Campi1995

PastorOfMuppets

  • »Campi1995« ist männlich

Beiträge: 1 295

Registrierungsdatum: 23. August 2010

Fan seit: 2000

Danksagungen: 459 / 820

  • Private Nachricht senden

468

Freitag, 4. Mai 2018, 14:52

Schwierig, ja! MOP und RTL sind für mich irgendwie gleich auf, aber auch nur minimal über Justice.. Vielleicht ist MOP sogar unter Justice, das weiß ich nicht.. Die Alben kann man so wahnsinnig schwer vergleichen.. MOP hat mit Master einen Song, der so ziemlich alles durchbricht was man durchbrechen kann.. Ride the Lightning hat mit Fade to Black einen meiner Top3 Metallica Songs (vielleicht gehört Master of Puppets da auch zu, ich weiß es nicht)..
Es ist wirklich brutal die Alben zu vergleichen, merke ich.. Aber immer wenn ich nach meinem Lieblingsmetallica Album gefragt werde antworte ich mit St. Ang... ne Spaß, mit Ride the Lightning, wahrscheinlich wegen Creeping und Fade.. Übersongs!

Korn, Bier, Schnaps und Wein

und wir hören unsere Leber schrein'

  • »Drog'nRoller« ist männlich

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 13. Juli 2005

Fan seit: 2002

Danksagungen: 97 / 298

  • Private Nachricht senden

469

Freitag, 4. Mai 2018, 20:53

Mein Lieblingsmoment auf der MoP neben Battery und dem oft genannten Titeltrack (grade letzter ist für mich leider ein wenig totgespielt):




Was für ein Song und, vor allem dann im zweiten Teil, was für unfassbar starke Gitarrenharmonien. Und wie gerade auch Ulrich am Schlagzeug beim letzten Part einfach nur völlig eskaliert... nur gut und immer wieder faszinierend...

"Glückwunsch zur Beförderung,
wieder ein Feld nach vorn
einen Tag gewonnen
und dein Leben verlorn!"

http://www.instagram.com/cap.jackfrost
https://bandmasterflash.de/blog/mein-mon…en-toten-hosen/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Drog'nRoller« (5. Mai 2018, 02:09)


pillermaik

Teufelskerl

Beiträge: 7 720

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6869 / 3809

  • Private Nachricht senden

470

Freitag, 4. Mai 2018, 22:36

MoP totgespielt? ich höre den scheiss song seit 30 jahren! der wird bei mir nie totgespielt sein!!

F!CKEN

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BZBE89, Kuddel Fan 97, Campi1995

Social Bookmarks