Du bist nicht angemeldet.

ZK/DTH Bildband

Neuer Bildband
DTH Bildband ZK Gleim

   Thema im Forum
   Infos zum Buch

  Kaufen
   Amazon

LIVE 2017/2018

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »ewingoil72« ist männlich

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Fan seit: 1986

Danksagungen: 812 / 1081

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Januar 2015, 20:04

The Drowners & So Young :love:

Es müsste immer Musik da sein.
Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ewiggestriger



Tickets - Laune der Natour

  • »ewingoil72« ist männlich

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Fan seit: 1986

Danksagungen: 812 / 1081

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Januar 2015, 20:05

Sorry fürs abschweifen ;)


Es müsste immer Musik da sein.
Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

Ewiggestriger

Erleuchteter

  • »Ewiggestriger« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 4. Juli 2013

Fan seit: 1988

Danksagungen: 2121 / 2771

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 21. Januar 2015, 21:09

Suede...ewig nicht mehr gehört,fand die aber zu anfang ihrer karriere auch ganz groß!allen voran "animal nitrate",ein song für die ewigkeit!zu den manics:eine der wenigen bands neben den hosen und new model army,die ich seit anfang der 90er verfolge und immer noch sehr mag.auch bei mir sind die lp-highlights "generation terrorists","gold against the soul","this is my truth..." und vor allem das überragende "know your enemy". Ich liebe viel zu viele songs,um die alle aufzuzählen,aber motorcycle..., suicide is painless, a design for life,life becoming...,my little empire,found that soul oder the convalescent mit seinem genial-wütenden solo liebe ich immer noch.auch ihre duette waren immer groß:little baby nothing,your love alone is not enough oder eine der letzten singles mit nina hoss fand ich immer toll.britpop passte auch nie wirklich zu ihnen,dafür waren sie zwischendurch immer wieder zu sehr an den guns'n roses orientiert und politisch geprägt.
Auf jeden Fall kann ich Mikes Satz"Ich verehre diese Band" nur unterschreiben!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Ewiggestriger« (21. Januar 2015, 21:53)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ewingoil72

  • »ewingoil72« ist männlich

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Fan seit: 1986

Danksagungen: 812 / 1081

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. Januar 2015, 22:37

Noch ein letztes Wort zu Suede, weil ich mir eben die alten Sachen anhöre: Bernard Butler ist für mich DER Gitarrist des Brit Pop. Was für ein Gespür für Melodien und Sounds!


Es müsste immer Musik da sein.
Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.

PimpGywer

HessenHose

Beiträge: 667

Danksagungen: 259 / 217

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. Januar 2015, 23:29

Ich bin zu jung ;( - danke für die Anregungen.


Karl Arsch

Punk Rock Elite

  • »Karl Arsch« ist männlich

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 4. September 2011

Fan seit: 1988

Danksagungen: 357 / 0

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 22. Januar 2015, 21:36

"Found that soul" ist ein granatenstarker Song.

"Work is the curse of the drinking classes." (Oscar Wilde)

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 6 571

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 5650 / 3198

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 23. Januar 2015, 10:10

Ich mach mal Top 10 - vielleicht zieht einer mit:

1. Life becoming a landslide
2. Motorcycle emptiness
3. From despair to where
4. A design for life
5. You love us
6. Suicide is painless (Cover)
7. Everything must go
8. Revol
9. Little baby nothing
10. She is suffering


...verdammt, das ist schier unlösbar... Da müssten auch noch "4st 7lb", "Yes", "Die in the summertime", "Slash and burn", "Found that soul", "Motown junk", "Born a girl", "Yourself", "Everlasting", "Australia", "Masses against the classes", "This is yesterday", "If you tolerate this", "Faster" und "Enola/Alone" drin sein... Zuviele geile Songs.

Top 3 Alben:

1. The holy bible
2. Everything must go
3. Generation terrorists


Zwar ist "Gold against the soul" auch eine Hammerplatte, aber irgendwie schafft sie es nicht in die Top 3... Das ist wie bei den Hosen die "Damenwahl" für mich.

Unangefochten: "The holy bible" - dermassen düster, verstörend (Texte vorallem), kaputt und trotzdem auf seine Weise extremst wunderschön. Da passt alles. Ich empfinde das Album beim hören auch nicht als nur negativ, es ist zugegeben tonnenschwer und sowas wie das süsse (musikalisch) "Little baby nothing" (indeed auch ein sehr mutiger Text) wäre auf dem Album undenkbar. Der positivste Song ist "This is yesterday" - und das soll was heissen. "The holy bible" spricht ein Teil meines Inneren an, der wohl auch irgendwie kaputt und verzweifelt sein muss - und wenn man diese Seite in sich hat, dann wirkt das Alum eben gleichzeitig auch schön, oder irgendwie wie ein Zuhause. Angekommen... Schwer zum beschreiben. Wohl wie Junkies einen Schuss Heroin beschreiben: Sie wissen, dass es den Körper zerstört, die Seele raubt, dass es drecking und kaputt ist - aber es fühlt sich anscheinend wunderschön wohltuend an, wie die offenen Arme von Gott, der sie wärmt und festhält und ihnen für eine kurze Zeit das ultimative Glück bringt... Aber eben - Heroin vs. Glück.. Paradoxon. Genauso "The holy bible" vs. schön.

Allgemein kann ich für mich festhalten:
Alle Scheiben nach "Everything must go" (1996) find ich nicht mehr soooo cool, "Know your enemy" mal ausgeklammert, das wieder enorm viel Substanz hatte.

F!CKEN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pillermaik« (12. Februar 2015, 09:34)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ewiggestriger, jmrsmr

Ewiggestriger

Erleuchteter

  • »Ewiggestriger« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 4. Juli 2013

Fan seit: 1988

Danksagungen: 2121 / 2771

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 23. Januar 2015, 15:31

Puh...echt schwierig.mal so aus dem stehgreif und ohne reihenfolge:

a design for life

motorcycle emptiness

little baby nothing

life becoming a landslide

my little empire

the everlasting

if you tolerate this...

suicide is painless

found that soul

the convalescent

und als joker auf der ersatzbank:

your love alone is not enough und sleepflower

und zig songs fehlen...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pillermaik

Pettel

Fortgeschrittener

  • »Pettel« ist männlich

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 12. Februar 2010

Fan seit: 1999

Danksagungen: 46 / 24

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 23. Januar 2015, 22:35

Eine der geilsten Bands ever, vor allem textlich nahezu unerreicht. Schade, dass sie trotz großartiger neuer Alben im Mainstream keine Rolle mehr spielen.


TOP TEN:

1 If you tolerate this... (dieses Lied kann man sich nicht über hören).
2 Let Robeson sing

3 You stole the sun from my heart

4 Send away the tigers

5 Your love alone (is not enough)

6 The masses against the classes

7 Motorcycle emptyness

8 Postcards from a young man

9 La trstessa durera

10 So why so sad


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ewiggestriger, meijel

Kathi91

unregistriert

20

Samstag, 24. Januar 2015, 17:15

:thumbup: klasse Band

Social Bookmarks