Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Streichholzmann« ist männlich
  • »Streichholzmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 28. August 2005

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. August 2005, 15:46

Der König aus dem Märchenland

Ich habe mal eine Frage zu dem Lied "Der König aus dem Märchenland"
Vor dem Solo nach der 2. kommt ein Sample in dem Campino irgendwas sagt, was ich
akustisch nicht ganz verstehe.
Weiss da einer was Campino da sagt?

Ob Zartes oder Hartes, ob Leder oder Lack.
Von vorne und von hinten, angezogen oder nackt.

Ich quäle dich, wenn du es willst, dreh dir die Gurgel ab.
Ich mach dich geil, bis du vor Glück und Schmerzen weinen kannst



Tickets - Laune der Natour

Fisherman

Meister

  • »Fisherman« ist männlich

Beiträge: 1 863

Registrierungsdatum: 27. Juni 2005

Danksagungen: 16 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 3. September 2005, 21:20

weiß ehrlich gesagt nicht genau was du meinst, also welche stelle in dem lied...


Habs mir gerade nochmal angehört... ist das noch auf ner anderen CD als der Jägermeister Maxi?


Aber hier der Text:


Der König aus dem Märchenland

Immer wenn er kann, bleibt er daheim,
läuft in sein Zimmer und schließt sich selbst ein.
Und dort thront er auf seinem Bett,
taucht in die Bücher und fliegt dabei weg.

Zu den hübschen Feen, zu den Zauberseen,
zu den Zwergen und Riesen im Wald.
Zu den Berghexen, die all das Gold hier spinnen,
das ganze Stroh dafür bauen sie selbst an.

Doch wenn es spät wird, muss er nach Haus,
wo sie schon warten und rufen "Wach auf!".
Er gilt als Träumer und leicht verwirrt,
als Idiot und ein bißchen gestört.

Doch das hört er nicht, weil er woanders ist,
wo er mit Vögeln und Wunderpflanzen spricht.
Bei den Nixen sitzt, in einem Kugelblitz
und wenn er will, dann verwandelt er sich.

In einen Feigling oder Held,
in einen Bettler oder Edelmann.
Denn er macht was ihm gefällt,
er ist der König aus dem Märchenland.

Sie haben die Bücher vor ihm versteckt,
damit er endlich die Wirklichkeit checkt.
Daher sitzt er in seinem Zimmer,
starrt vor die Wand, bis es ihn nicht mehr gibt.

Dann flitzt er wie ein Pfeil zu einem Räuberheim
bei der Stiefmutter von seiner Braut.
Er rettet sie dort raus, holt ihr das Zauberkraut,
nur er allein weiß, wie man die Rollen tauscht.

In einen Feigling oder Held,
in einen Bettler oder Edelmann.
Denn er macht was ihm gefällt,
er ist der König aus dem Märchenland. Er ist der König aus dem Märchenland.

Er ist ein Feigling und ein Held,
er ist ein Bettler und ein Edelmann.
Er ist das, was ihm grad gefällt,
er ist ein König aus dem Märchenland.

Er ist ein Feigling oder Held,
er ist ein Bettler oder Edelmann,
denn er macht, was ihm gefällt,
er ist der König aus dem Märchenland.
Er ist der König aus dem Märchenland.
Er ist der König aus dem Märchenland.
König aus dem Märchenland,
König aus dem Märchenland.

... und sie fragten sich, ob das noch Punkrock ist, oder wie man sowas eigentlich nennt...

  • »polsterzipfal« ist weiblich

Beiträge: 947

Registrierungsdatum: 31. Mai 2005

Fan seit: Jahren

Danksagungen: 1 / 3

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 4. September 2005, 00:08

Hm, soweit ich weis is das Lied nur auf der Jägermeistermaxi zu hören.

Ich denke nicht das die Stelle die Streichholzmann meint bei den Lyrics dabeistehen. Er meint doch wohl den Teil wo unter anderem sechseinsechstel wie verhext ... irgendwelche Zeilen die ich jetzt noch nicht weis (oder so ähnlich) vorkommt? Hab das jetzt nur mal so in Erinnerung gehabt, werd' mir das Lied nochmal anhören, dann weis ich wohl mehr.

Ein Tag wie jeder andere,
doch für mich ist er nicht gleich.
Ich fühle mich heute seltsam gut, denn ich weiß, es ist soweit.
Ein Leben, das zu Ende ist, und eins das neu beginnt.
Durch die Tür nach draußen gehen,
es gibt kein Zurück.

Agent1873

:..Beissreflex..:

Beiträge: 3 238

Registrierungsdatum: 22. Juni 2005

Fan seit: 1873

Danksagungen: 425 / 366

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 4. September 2005, 11:26

Ich frag mich auch schon seit einer ganzen Weile, aber ich verstehe es leider auch nicht. :(

"Na klar kann ich fremde Menschen leiden
solange sie fremde Menschen bleiben
und schweigen." muff potter

  • »busfahrer« ist männlich

Beiträge: 1 578

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Fan seit: 1996

Danksagungen: 5 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 4. September 2005, 15:38

ich mag das lied irgendwie net....

keine ahnung welche stelle zdu meinst


Heine

Anfänger

  • »Heine« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 4. September 2005

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 4. September 2005, 15:43

secheinsechstel wie verhext...und irgendwelche zeilen, die ich jetzt noch weiss....ist doch auch egal...


dann kommt noch was was ich nicht verstehe

zur info ist bei ca. 2:40min


Mariahilf

Anfänger

  • »Mariahilf« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 12. Februar 2010

Fan seit: Anf. 1986

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 12. Februar 2010, 20:30

"sechseinsechstel wie verhext...und irgendwelche zeilen, die ich jetzt noch nicht weiss....ist doch auch egal...und so weiter und so fort"


Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 732

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1218 / 4

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 12. Februar 2010, 20:49

in jedemfall ist ein teil davon englisch

achja meine Lieblings B-seite

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

  • »Drog'nRoller« ist männlich

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 13. Juli 2005

Fan seit: 2002

Danksagungen: 97 / 290

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 13. Februar 2010, 08:15

@Gabumon
Guter Geschmack. Meine ebenfalls, neben "Hilfe" und "Im Westen nichts Neues"

Eines der wenigen Lieder wo ich dem Prediger zu 100% abnehme dass es hier nur um ihn selbst gehen kann...

"Glückwunsch zur Beförderung,
wieder ein Feld nach vorn
einen Tag gewonnen
und dein Leben verlorn!"

http://www.instagram.com/cap.jackfrost
https://bandmasterflash.de/blog/mein-mon…en-toten-hosen/

Social Bookmarks