Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »ewingoil72« ist männlich

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 16. August 2005

Fan seit: 1986

Danksagungen: 977 / 1275

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 20. September 2018, 18:50

Vor allem soll die Tour 3 Jahre lang dauern :D:D:D


Es müsste immer Musik da sein.
Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da.
Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.



Tickets - Laune der Natour

Conse

Der Mann aus Laramie (und Marienfelde)

Beiträge: 1 634

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 767 / 238

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 21. September 2018, 17:06

Ist wohl ein konsequenter Schritt. In den USA ziehen Kiss so gut wie gar nicht mehr, in Europa gehts noch.
Wenn ich bei Zeiten mal irgendwo Nähe bin und die Tickets nicht zu teuer sind, würde ich mir das gerne nochmal geben.
Die Musik fetzt noch immer, Show und Sound sind top und dass das mit der Stimme schon seit Jahren schleift, merkt man bei der Lautstärke nach Genuss von ein paar Bier nicht mehr.

Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
Neues Album: Die Nächste Etappe
Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
http://www.megawatt-berlin.de

  • »Flensvonholsten« ist männlich

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 5. Mai 2007

Fan seit: 1990

Danksagungen: 173 / 87

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 21. September 2018, 17:21

Ist wohl ein konsequenter Schritt. In den USA ziehen Kiss so gut wie gar nicht mehr, in Europa gehts noch.
Wenn ich bei Zeiten mal irgendwo Nähe bin und die Tickets nicht zu teuer sind, würde ich mir das gerne nochmal geben.
Die Musik fetzt noch immer, Show und Sound sind top und dass das mit der Stimme schon seit Jahren schleift, merkt man bei der Lautstärke nach Genuss von ein paar Bier nicht mehr.
Hmmm. wie kommst Du denn darauf, dass die in den USA nicht mehr ziehen? Das ist ziemlich weit her geholt, sorry

Ich war in den letzten Jahren zwei mal in den Staaten auf nem Kiss Konzert und beides mal war schwer was los.... Eins davon war in Vegas und da hatten sie auch nicht nur eins.....

Schau da mal. Das war die letzte USA Tour und das waren keine kleinen Clubs

https://www.kissonline.com/news?n_id=124376

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flensvonholsten« (21. September 2018, 22:50)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vampyrella

Conse

Der Mann aus Laramie (und Marienfelde)

Beiträge: 1 634

Registrierungsdatum: 13. Februar 2006

Fan seit: 1996

Danksagungen: 767 / 238

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 24. September 2018, 16:10

Cheyenne Frontier Days, Bozeman Montana - College Towns mit 10.000 nicht studentischen Bewohnern - das ist absolute Pampa. Ich weiß das, ich lebe da ;)
Das letzte Konzert in Denver hingegen war zu ca. 33% besucht.
Will sagen, sie mussten schon die absoluten Kleinstädte bereisen, um noch ein paar Tausend zu ziehen (was da auch jeweils geklappt hat, aber auf Kosten der Produktion). In den Ballungsräumen der USA war das mit Kiss zuletzt eher ein Trauerspiel. Dürfte sich vermutlich für die Abschiedstour nochmal ändern.

Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
Neues Album: Die Nächste Etappe
Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
http://www.megawatt-berlin.de

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 7 117

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 1034 / 3

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 24. September 2018, 21:26

Immerhin findet in Bozeman, Montana 2063, 5 April, der erste Warpflug statt, und damit auch der erstkontakt mit den Vulkaniern.

Die USS Bozeman ist nach Bozeman, Montana benannt

:D

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Social Bookmarks