Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Glueckspiratin

Rock'n'Roll hey! Rock'n'Roll...

  • »Glueckspiratin« ist weiblich

Beiträge: 239

Registrierungsdatum: 6. Juli 2013

Fan seit: ca. 1993

Danksagungen: 99 / 128

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 8. Februar 2017, 22:12

Alles aus Liebe ist ein großartiges Stück Musik, sicher, ganz schön nah am Kitsch aber das geht bei dem Thema wohl auch kaum anders. Lief in meiner Hosen-Anfangszeit in Endlosschleife und noch heute kriege ich Erpelpelle, wenn ichs mal höre. Wobei ich da die Liveaufnahmen bevorzuge, die sind natürlich nicht so glattgebügelt gesungen wie die Studioversion.

Die Kunze-Version hab ich mir jetzt nicht angehört, will gar nicht wissen, wie der das Lied verkunzt hat.

Generell mag ich Hosen-Liebeslieder sehr gerne, finde die Texte meist sehr direkt, ohne viel rumgeeier. Und auf Campinos Art schön gesungen, bei 'Herz brennt' z. B. geh ich kaputt :love:

...du bist nur ein Tagedieb, ein Glückspirat auf dem falschen Weg... :whistling:



Tickets - Laune der Natour

pillermaik

Erleuchteter

  • »pillermaik« ist männlich

Beiträge: 7 009

Registrierungsdatum: 6. April 2007

Fan seit: 1988

Danksagungen: 6098 / 3465

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 8. Februar 2017, 22:21

nun ist aber AAL kein klassisches liebeslied, eher ein eifersuchtsszenario bis hin zum mord bei nicht erwiderung. ähnlich - und mit ähnlichen akkorden - wurde das schon bei "freitag der 13." gehandhabt. die ärzte haben mit "zum letzten mal" einen ähnlichen song lanciert, 1986 - und gingen auf derselben scheibe mit "für immer" noch weiter.

"herz brennt" ist weit davon weg.

F!CKEN

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kuddel Fan 97, Wehende Bayernfahnen, Sascha89

  • »Wehende Bayernfahnen« ist männlich

Beiträge: 2 227

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Fan seit: 1996/2005

Danksagungen: 1261 / 1030

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 9. Februar 2017, 03:43

Generell sind die "richtigen" Liebeslieder der Hosen weit weg von "Alles aus Liebe", so auch "Herz brennt", ABER bei letztgenanntem ist durchaus eine lose Verbindung da.

"Zu glauben, dass es dir gut geht und, dass du nicht an mich denkst, tut mir weh..."

Die Trennschärfe kommt dann damit rein, dass das lyrische Ich in "Herz brennt" resigniert und letztlich mit der Verarbeitung des Schmerzes beginnt, während bei "Alles aus Liebe" blinder Aktionismus und narzisstischer Größenwahn das Ruder übernehmen. Aber in der Wurzel entsteht beides wohl aus sehr ähnlichen Gefühlen, wobei diese bei "Alles aus Liebe" theoretisch sogar nur eingebildet sein könnten. Das macht den Song noch mal krasser.

Wenn ich da insgesamt so drüber nachdenke... Manchmal ist Campino einfach nur genial :!:

Kettenreaktion
-
Es ist das alte Leid im neuen Gewand!
Habt ihr das nicht kapiert, habt ihr das nicht erkannt?
Alles was hier passiert ist schon mal so gewesen!
Um das zu sehen muss man kein Geschichtsbuch lesen!

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 879

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1086 / 641

  • Private Nachricht senden

44

Donnerstag, 9. Februar 2017, 08:13

wie der das Lied verkunzt hat

:thumbsup:
Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 747

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 957 / 3

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 10. Februar 2017, 00:08

. die ärzte haben mit "zum letzten mal" einen ähnlichen song lanciert, 1986 - und gingen auf derselben scheibe mit "für immer" noch weiter.
"herz brennt" ist weit davon weg.

Kotzt mich an das die "Zum letzten mal" nicht Live Spielen...
Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Social Bookmarks