Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Sputnik

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Fan seit: ab Alex

  • Private Nachricht senden

271

Donnerstag, 13. Mai 2010, 17:19

Zitat

Original von Gabumon
ja und?

das erste spiel haben die über die letzten jahre immer mal gut hinbekommen, diesmal hatten die das glück das die erschreckend schwachen USA die ersten waren und die eh schon qualifizierten Dänen als letztes spielten.. das letztere dann sich wirklich nicht mehr bemühen ist klar


Klar die Dänen wollen ja auch nicht ins Vertelfinale einziehen. Daher sind sind mit der Überstandenen Vorunde und 3 statt 6 Punkten zufrieden :rolleyes:

Sorry aber Ahnung von Eishockey scheinst du wirklich nicht zu haben. Aber gut mach ruhig weiter ein auf Experten wenn du das so nötig hast.


Zitat

Krupps Rumpeltruppe hat jetzt das Minimalziel(!) erreicht, nämlich das nicht absteigen... problem ist jetzt hat man den unfähigen krupp weiter am hals, wird also nen schrecken ohne ende..



Sie haben schon mal zwei Siege mehr als der selbsternante Eishockeyexperte des Forum der Manschaft zugetraut hat und erfolgreicher als die WM der letzten Jahre.
Lebe das heute und jetzt
den Nichts ist für immer da



Tickets - Laune der Natour

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 751

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 957 / 3

  • Private Nachricht senden

272

Dienstag, 18. Mai 2010, 00:24

von besser zu reden wenn es schlechter nicht mehr geht hat auch was..

aber man hat ja auch den sieg gegen Israel damals schöngeredet, obwohl das nur gehacke war, genauso gegen frankreich und ungarn in der b-gruppe..

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Sputnik

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Fan seit: ab Alex

  • Private Nachricht senden

273

Dienstag, 18. Mai 2010, 20:19

Na dann schmoll mal ruhig weiter Gabumon und ärger dich über die gute Arbeit von Krupp. :]

Ich freu mich lieber über die gute Arbeit von Krupp das er die Manschaft Top auf das Ereignis eingestellt hatt. Die Deutsche Manschaft spielen eine Klasse Weltmeisterschaft und stehen zurecht seit 7 Jahren wieder in einen Viertelfinale.
Gegen Russland und die Weissrussen gab es noch knappe niederlagen. Aber zum Finalspiel gegen die Slowaken haben sie wieder den Erfolg erzwungen. :daumen:

Auf die Truppe können wir stolz sein auch wenn jetzt im Viertelfinale schluss sein sollte. Sie haben den Deutschen Eishockeysport alle Ehre gemacht.

Lebe das heute und jetzt
den Nichts ist für immer da

  • »NiemalszudenBayern« ist männlich

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 1. März 2007

Fan seit: 1987

  • Private Nachricht senden

274

Mittwoch, 19. Mai 2010, 21:15

Gabumon schmollt nicht, da steht der drüber.



Vermutlich denkt er jetzt, das hätte ich positiv gemeint ... ;)

Alles, was passiert, passiert.
Alles, was, indem es passiert, dazu führt, dass etwas anderes passiert, führt dazu, dass etwas anderes passiert.
Alles, was, indem es passiert, dazu führt, dass es selbst noch mal passiert, passiert nochmal.

Sputnik

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Fan seit: ab Alex

  • Private Nachricht senden

275

Donnerstag, 20. Mai 2010, 22:50

Geschaft

Die gute Aufbauarbeit von Krupp bringt Früchte. Deutschland steht nach einen spannenten historischen Spiel gegen die Schweizer im Halbfinale gegen die Russen. :daumen:

Glückwunsch an Krupp und seinen Team für diese tolle kämpferische Leistung.

Lebe das heute und jetzt
den Nichts ist für immer da

matthi2805

Meister

  • »matthi2805« ist männlich

Beiträge: 2 287

Registrierungsdatum: 6. April 2009

Fan seit: 1993

Danksagungen: 204 / 43

  • Private Nachricht senden

276

Donnerstag, 20. Mai 2010, 23:44

Also echt Hut ab vor den Deutschen, hätte vor der WM nicht gedacht, dass sie soweit kommen. Mit dem Sieg gegen die Schweiz habe ich aber schon gerechnet, das war sicher nicht der schwierigste Gegner, gegen den die Deutschen bis jetzt gespielt und gewonnen haben.

Ich denke aber, gegen Russland ist dann doch Endstation, ich kann mir nicht vorstellen, dass sie die auch noch schlagen, die Russen waren bis jetzt doch ziemlich souverän und haben alle ihre Spiele gewonnen.


  • »Moppel70« ist männlich

Beiträge: 805

Registrierungsdatum: 3. Februar 2009

Fan seit: 1989

Danksagungen: 17 / 39

  • Private Nachricht senden

277

Freitag, 21. Mai 2010, 14:19

... joh, klasse leistung der jungs - denke aber auch, dass im halbfinale schluß ist - obwohl das zwischenrundenspiel gegen die russen stark gespielt wurde - vielleicht reicht`s ja zu platz drei ...

1990 - Emmendingen, S / 1993 - S / 1994 - S, GP / 1996 - S, GP / 1998 - EF / 2001 - Klettwitz / 2002 - L, Riesa / 2004 - EF, L / 2005 - Wien, DD / 2008 - C, L, H / 2009 - 2x Buenos Aires, HH, Gräfenheinichen, DD, D / 2010 - Krakau, Breslau / 2012 - 2x Wien, FF, L, EF / 2013 - Gräfenheinichen, DD / 2015 - DD, 2x L / 2017 - MD, LB, B, 2x L / 2018 - ???

Sputnik

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 22. November 2008

Fan seit: ab Alex

  • Private Nachricht senden

278

Sonntag, 23. Mai 2010, 18:43

Glückwunsch an Krupp seine Truppe zum 4 Platz. Mit einer Medalie sollte es leider nicht sein trotz zweier klasse Leistungen gegen Russland und Schweden. Auf die gezeigten Leistungen können wir auch ohne Medalie stolz sein. :daumen:

Wollen wir mal hoffen das Krupp seine erfolgreiche Aufbauarbeit nach der WM weiterführt.

Lebe das heute und jetzt
den Nichts ist für immer da

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Sputnik« (23. Mai 2010, 18:52)


Social Bookmarks