Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »District-Six« ist männlich
  • »District-Six« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2006

Fan seit: 1996

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 16:48

Nur aus reinem Interesse,welche 5(mal als Richtwert genommen) Hosensongs nach der Opium haben den stärksten Eintrug bei euch hinterlassen und vorallem warum?

1.)Pushed again

Für mich einer der besten Rocksongs aller Zeiten.Musikalisch wie textlich ein absoluter Volltreffer.Die absolute Nummer 1!

2.)Ich bin die Sehnsucht in dir

Musikalisch wahnsinnig eingängig,Hammer Riff!
Wohl einer der anspruchvollsten deutschen Texte aller Zeiten.

3.)You are dead

Musikalisch unglaublich druckvoller Song,mit eingängiger Melodie und starkem Refrain, sehr nah an Alex angelehnt.
Textlich genial!

4.)Nur zu Besuch

Wohl das persönlichste Stück,dass Herr Frege jemals verfasst hat .Unbeschreiblich tiefsinnig und emotional.
Beim ersten Mal Hören sind mir damals fast die Tränen gekommen.

5.)Ein Teil von mir

Kenne zwar erst die Liveversion,aber das Ding gehört jetzt bereits zu meinen absoluten Lieblingen.
Textlich hat sich Herr Frege hier wieder einmal selbst übertroffen.
Auch musikalisch ein ordentlich fettes Brett.

So das wars von mir,jetzt seit ihr dran.....

Edit:

Was zählt muss unbedingt noch genannt werden!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »District-Six« (15. Oktober 2008, 20:44)




Tickets - Laune der Natour


Neue Single

Campino1985

being human - ProAsyl

  • »Campino1985« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 19. September 2008

Fan seit: 1993

Danksagungen: 19 / 57

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 17:06

I. Pushed again

Tja, mehr kann man an Punkrockvorstellungen nicht übertreffen! Der Text ist einfach ausschlaggebend für den Song, mit der richtigen "Wut" in der Stimme zum passenden Thema - ebenfalls das Video ein Meilenstein! Absolutely number one!

II. You're dead

Auch einer der besten englischsprachigen Songs der Hosen überhaupt! Das Video dazu war auch sehr gut gemacht, wobei Campis Frisur schon gewöhnungsbedürftig war - zumindest anfänglich. Trotzdem sehr gut!

Der Refrain haut mich am meisten um!

"Bang! Bang! You're dead - there's a gun at your head! But it's only a game, if they'll shoot you down, you can get up and start again!"

III. Was zählt

Ein absoluter Hammergriff, weil die ruhigen Passagen im Song richtig schön flüssig in den rauheren Refrain übergehen. Zumal ich den Song nach wie vor saugerne höre!

Vor allem finde ich die ersten Textzeilen absolut poetisch, ohne kitschig zu wirken!
Diese Synonymspiele von "Wüste, Wasser, Durst, etc." - großartig!

IV. Irre

Der Text ist für mich persönlich ziemlich stark, da ich selbst Anfang 2006 ein Praktikum in der Psychiatrie in Düsseldorf absolviert habe (wo auch schon Campi & Breiti arbeiteten) und ich mich dann selbst in diese Zeit zurückversetzen kann. Die Arbeit war spannend, lebendig, eindrucksvoll und hat mich geprägt und zeigt auch, dass diese Menschen nicht anders sind als andere. Sie sind eben nicht "krank" im eigentlichen Sinne, sondern alles hat seine Fäden die sich durch ihr Leben ziehen, die sie dazu bewegten "anders zu sein".

Daher persönlich wichtig und absolut treffend!

V. Junge Menschen, alte Menschen

Ein super satirisch, ironischer Text, der sich mit dem Thema auseinandersetzt wie die alten Menschen über die Jugend und über sich selbst zu denken glauben und den witzigen Versuch beinhalten, die Jugend zynisch anzugehen. Beste Textpassage ist nach wie vor: "Sie tragen T-Shirts auf denen "It's too late." Und "Fuck you Jugend!" und "Ficken? Nein - Danke!" steht".

Der Song fand auch großen Anklang in der Berufsschulklasse für Krankenpfleger/schwestern, um auch mal augenzwinkernd auf die Menschen zu schauen, die man hauptsächlich betreut.

Es gibt nichts schlimmeres als seinen Beruf ernst zu nehmen, ohne darüber auch mal den Humor sprechen zu lassen!

Hmm... auf Anhieb würden mir noch mehr Texte einfallen, zu denen ich Stellung beziehn könnte, aber es würde den Rahmen sprengen und ich würde nach 1-2stündiger Überlegung eh' alles neu gruppieren und umwerfen. :D

Es gibt einfach zu viele prägende Songs mit denen ich viel verknüpfen kann: eben sowohl persönlch, als auch musikalisch!
Paul Gascoigne: "Ich mache nie Voraussagen und werde das auch niemals tun."

~ Fortuna Düsseldorf 1895 ~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Campino1985« (15. Oktober 2008, 17:09)


wsv

Erleuchteter

  • »wsv« ist männlich

Beiträge: 4 937

Registrierungsdatum: 3. Januar 2008

Fan seit: 96

Danksagungen: 2335 / 901

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 20:10

1. der beste nach opium ganz klar WAS ZÄHLT. eine musikalische meisterleistung

2. HELDEN UND DIEBE

3. BAYERN

4. FRISS ODER STIRB

5. NUR ZU BESUCH


hose92

[ Sauerländer ]

  • »hose92« ist männlich

Beiträge: 3 522

Registrierungsdatum: 5. April 2007

Fan seit: 09/2005

Danksagungen: 11 / 2

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 20:18

reihenfolge kann ich nicht entscheiden:

- friss oder stirb

- freunde

- auswärtsspiel

- pushed again

- sehnsucht

:daumen::daumen::daumen::daumen::daumen:


Wir werden immer laut durchs Leben zieh'n, jeden Tag in jedem Jahr!



08.12. Dortmund / 20.12. Hannover / 26.12. Düsseldorf

Youtube Videos

sid*88

Raw Power

  • »sid*88« ist männlich

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 21. September 2006

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 11:33

Uh, seit Opium? DA ham se so viele gute lieder rausgebracht :think:

Aber nach kurzem Nachdenken würd meine Top 5 zur zeit so aussehen (reihenfolge hat nichts zu sagen):

Friss oder Stirb

Weißes Rauschen

Du lebst nur einmal

Auswärtsspiel

Es geht auch ohne

I want to conquer the world, Give all the idiots a brand new religion,
Put an end to poverty, uncleanliness and toil, Promote equality in all my decisions

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sid*88« (16. Oktober 2008, 11:35)


  • »Drog'nRoller« ist männlich

Beiträge: 494

Registrierungsdatum: 13. Juli 2005

Fan seit: 2002

Danksagungen: 91 / 206

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 17. Oktober 2008, 01:44

PUSHED AGAIN

YOU'RE DEAD

DOG EAT DOG (Friss oder Stirb, aber auf Englisch kommt der Text noch mal ne ganze Ecke besser rüber)

ICH BIN DIE SEHNSUCHT IN DIR

INNEN ALLES NEU (leider 1000mal geiler als Strom)


Auch bedeutsam sind:

IM WESTEN NICHTS NEUES / WEIL DU NUR EINMAL LEBST / WAS ZÄHLT / WARUM WERDE ICH NICHT SATT / EINMAL HÖLLE UND ZURÜCK / IN CONTROL / HOW DO YOU FEEL / HELDEN UND DIEBE / KEIN ALKOHOL IST AUCH KEINE LÖSUNG / CALL OF THE WILD / DANKBAR


Marco

Profi

  • »Marco« ist männlich

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 19. August 2007

Fan seit: 1994

Danksagungen: 29 / 43

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 17. Oktober 2008, 12:08

Ist schwer sich auf 5 Songs festzulegen. Die hatten so viele Super-Songs seit der Opium. Ich versuche es trotzdem mal:

Pushed Again
Alles ist eins
Helden und Diebe
Nur zu Besuch
Ich bin die Sehnsucht in Dir

Aber eigentlich müsste ich hier 20 Songs hinschreiben.

Es kommt die Zeit, in der das Wünschen wieder hilft!

Stefan28

Musterbeispiel

  • »Stefan28« ist männlich

Beiträge: 753

Registrierungsdatum: 8. November 2007

Fan seit: 04

Danksagungen: 44 / 41

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 17. Oktober 2008, 15:26

Pushed agein
alles ist eins
Helden und Diebe
Steh auf
nur zu besuch

die neuen lieder will ich da noch net einreihen da sie ja eig schon mal geil klingen aber texte find ich trotzdem bei diesn 5 noch besser...

und muss erst schauen wie gut mir strom gefällt nachdem ichs ein paar mal gehört habe!


  • »Rockstreber« ist männlich

Beiträge: 563

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2008

Fan seit: früher

Danksagungen: 2 / 10

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 27. Oktober 2008, 14:02

Zitat

Original von District-Six
Nur aus reinem Interesse,welche 5(mal als Richtwert genommen) Hosensongs nach der Opium haben den stärksten Eintrug bei euch hinterlassen und vorallem warum?

1.)Pushed again

Für mich einer der besten Rocksongs aller Zeiten.Musikalisch wie textlich ein absoluter Volltreffer.Die absolute Nummer 1!

2.)Ich bin die Sehnsucht in dir

Musikalisch wahnsinnig eingängig,Hammer Riff!
Wohl einer der anspruchvollsten deutschen Texte aller Zeiten.

3.)You are dead

Musikalisch unglaublich druckvoller Song,mit eingängiger Melodie und starkem Refrain, sehr nah an Alex angelehnt.
Textlich genial!

4.)Nur zu Besuch

Wohl das persönlichste Stück,dass Herr Frege jemals verfasst hat .Unbeschreiblich tiefsinnig und emotional.
Beim ersten Mal Hören sind mir damals fast die Tränen gekommen.

5.)Ein Teil von mir

Kenne zwar erst die Liveversion,aber das Ding gehört jetzt bereits zu meinen absoluten Lieblingen.
Textlich hat sich Herr Frege hier wieder einmal selbst übertroffen.
Auch musikalisch ein ordentlich fettes Brett.

So das wars von mir,jetzt seit ihr dran.....

Edit:

Was zählt muss unbedingt noch genannt werden!

Dem kann ich nur Zustimmen wobei auf der Aktuellen Single mit "Uralubsgrüße" ein weiterer sehr starker Song vertreten ist!
Richtig giftig! Richtig wichtig!

Turboprinz

unregistriert

10

Montag, 27. Oktober 2008, 14:07

kann mich dem Rockstreber nur anschließen ! :daumen:


Social Bookmarks