Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

campino dth

Erleuchteter

  • »campino dth« ist männlich

Beiträge: 2 816

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2007

Danksagungen: 34 / 28

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 27. März 2011, 20:49

ist ja witzig!

du sagst also es gibt zwischen 11-13 editionen der pressung?

das sagt mir das du selbst nicht alle kennst!

woher weisst du denn das es keine pinke gibt?




Tickets - Laune der Natour

klabauter

Meister

  • »klabauter« ist männlich

Beiträge: 1 877

Registrierungsdatum: 23. September 2006

Danksagungen: 65 / 8

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 27. März 2011, 22:43

da wird es sicher noch viel mehr geben als nur 11-13 stück ..... und mehr als 500... da hocken ein paar leute in dunklen zimmern mit den matrizen der platte und immer wenn die geld brauchen pressen die ein paar neue scheiben in irgendwelchen farben....


  • »hosenfreak« ist männlich

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 27. Januar 2009

Fan seit: 1995

Danksagungen: 10 / 10

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 27. März 2011, 22:49

@campino_dth erst lesen, dann denken, dann schreiben :s_iro:

Ich mach euch nächste Woche mal nen pinkes Foto von meiner roten :daumen:

Meine Unwissenheit bzgl. der einzelnen Editionen bezieht sich lediglich auf die MC (MultiColored) Versionen (!!!), bei denen mich noch ein paar Editionen mehr nicht wundern würden.

Ich habe 9 hier. Fakt. Eine Foto von 8 von diesen befindet sich illegal auf ner anderen hp. Ich glaube es gibt noch eine orangene (nicht die hier oben, die ist gelb, Nummer vermutlich YV... YellowVinyl :rolleyes:) und eine joah, sagen wir mal MC lilane... also vermute ich 11...


PS.: Schreibt mal unverbindlich den den aktuellen Verkäufer bei ebay an... er wird euch von ner RV... Nummer erzählen.  8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hosenfreak« (27. März 2011, 22:59)


  • »hosenfreak« ist männlich

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 27. Januar 2009

Fan seit: 1995

Danksagungen: 10 / 10

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 27. März 2011, 22:56

@ Klabauter... das ist defakto ein Gerücht ;)

Ich habe bis dato noch keine Nummer doppelt, oder über 500 gesehen.

Bei Bootleg CDs hast du recht.
Beispiele: (liegen hier, also Fakt)
Raritäten `79 - ´84 --> 3 Versionen
Raritäten `85 - `91 --> 2 Versionen
Eddies Salon 2 Versionen (ich vermute drei)
Frohes Fest Teil 1 und Teil 2 jeweils 2 Editionen

und vermutlich mehr ;)


  • »hosenfreak« ist männlich

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 27. Januar 2009

Fan seit: 1995

Danksagungen: 10 / 10

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 8. April 2011, 16:04

So, jetzt geht mein monolog weiter... hier das Foto zur Zerstörung des Gerüchts. Die linke Seite ist mit schwarzem Untergrund und die rechte Seite ist mit weißem Untergrund abgelichtet.

Deutlich ist zu sehen, dass die linke Seite rot ist und die rechte Seite pink  8)


Mittelstrahl

Anfänger

  • »Mittelstrahl« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2009

Fan seit: 1984

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 10. April 2011, 23:17

Ist das albern...

Also, wenn ich rosa auf schwarzem Untergrund lege, was kommt wohl dabei raus?
Du kannst aber auch andere Untergrundfarben verwenden, da die Platte "halbtransparent" ist, könntest du noch andere lustige Farben erhalten.
Ich hab meine nochmal in einem völlig abgedunkelten Raum (ohne Blitz) fotografiert - was soll ich dir sagen, sie scheint schwarz zu sein... :s_iro:

Was ist denn "rosa"? Für mich war rosa immer ein blasses rot - und du willst doch nicht sagen, dass das, was du da in den Händen hast, ein normal kräftiges rot ist?

Rote Vinylscheiben sind deutlich intensiver, selbst wenn es ein transparentes "ROT" ist.

Hab die Platte mal einem Optiker gezeigt, der meinte auch, es wäre rosa...

********

Nachtrag:

Was ist denn die Referenz von dir, um die Farbe kenntlich zu machen?
Wenn ich ein "clear Vinyl" nun auf schwarzem Untergrund ablichte, ist das dann eigentlich ne schwarze Platte, sieht nur im Licht anders aus??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mittelstrahl« (11. April 2011, 00:22)


klabauter

Meister

  • »klabauter« ist männlich

Beiträge: 1 877

Registrierungsdatum: 23. September 2006

Danksagungen: 65 / 8

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 11. April 2011, 18:16

Vorschlag zur Güte:

Die "rosane" Platte kaufen und neben die "rote" legen. Um das Trio zu vervollständigen die Nightmare oder Put your money dazu legen.... Dann kann sich jeder selbst ein Bild davon machen was rot und rosa ist...


  • »hosenfreak« ist männlich

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 27. Januar 2009

Fan seit: 1995

Danksagungen: 10 / 10

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 12. April 2011, 08:59

Leute merkt ihr noch was? Ich versuche euch lediglich zu helfen, Geld zu sparen :D

Bitte keine "ich glaube, ich denke, fragen Sie meinen Optiker" Antworten :daumen:

(PS.: pink ist rot und blau und hat eine deutlich breiteres Spektrum bei der Wellenlänge ...gefühlt (es ist noch früh gerade und ich bin müde) 650 - 700 nm, während rot definiert ist im Bereich von 600 - 650... frag das mal deinen optiker 'tschuldigung :tongue: )

Eine passende Antwort wäre ein Foto (danke Klaubauter), welches eine angebliche rote mit einer angeblichen pinken vergleicht. Da dieses vermutlich nicht kommen wir, da es zwar eine Auflage im schönen hellen rot, bei günstigenm Licht auch pink gibt, NICHT aber zwei Editionen, schweige ich einfach und lasse dem geneigten Leser frei, was er glauben mag :daumen: bzw. was er zu zahlen mag für eine angebliche pinke und eine angeblich rote :|

PS.: Mittelstrahl... da du am lautesten schreist... fängt die aktuell angebotene Nummer der Vinyl hier bei dth-live.de mit RV (RedVinyl) an :rolleyes: ....hmmmmm :]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hosenfreak« (12. April 2011, 09:49)


Mittelstrahl

Anfänger

  • »Mittelstrahl« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2009

Fan seit: 1984

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

29

Freitag, 6. Mai 2011, 11:44

hatte die diskussion nicht mehr verfolgt, da ich nicht glaubte, dass der drang zur besserwisserei so groß ist, dass er die eigene peinlichkeit verdrängt.

freak, da du dich ja nun auf die physikalische ebene begibst und erklärungen anhand des wellenlängenbereiches zu geben versuchst, solltest du doch eigentlich auch wissen, dass der einzige verwendbare hintergrund für eine solche messung ein weißer sein muss, da dieser die farbgebung nicht beeinflusst und das tageslicht ebenfalls ein weißes ist. warum also machst du dann ein foto auf schwarzem untergrund?

nur weil "rv" (was auch "rosa vinyl" heißen könnte, denn du kennst ja den bootlegger nicht und weißt somit auch nicht, ob er tatsächlich nur englische bezeichnungen benutzt) auf der platte steht, heißt es ja nicht, dass die angabe stimmt. vielleicht gab es von seiten des presswerks ja ein problem, da mal drüber nachgedacht? offensichtlicher ist doch, was man sieht, oder glaubst du alles was man dir erzählt?

verstehe die diskussion über etwas so offensichtliches irgendwie nicht, aber manche menschen müssen halt immer irgendwie wichtig erscheinen, richtig!? mir ist auch klar, dass du keiner bist, der einen fehler eingesteht, aber ich wollte das dennoch nicht unerwähnt lassen.

ps: auch wenn ich dadurch vermutlich unglaubwürdig rüberkomme, wollte ich auf eine kindische smily-flut in meinem text verzichten und mich auch sofort dafür entschuldigen. ich werde daran arbeiten, mich diesem niveau anzupassen, sofern es hier zwingend erforderlich ist.


Glueckspiratin

Rock'n'Roll hey! Rock'n'Roll...

  • »Glueckspiratin« ist weiblich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 6. Juli 2013

Fan seit: ca. 1993

Danksagungen: 90 / 112

  • Private Nachricht senden

30

Samstag, 21. September 2013, 23:07

Für meine Discografie brauche ich eure Hilfe jetzt, bitte ergänzen:

12’’ Vinyl Album
TOT 99
Seite 1: Live in Köln, Luxur 1987
Seite 2: Live in Frankfurt, Batschkapp 1985
limitierte Auflage: 500 Stück
Vinyl Farben:
• Schwarz
• Blau Split
• Dunkles, farbiges Split
• Pink
Label-Aufdrucke:
• Schwarzes Vinyl => Elefant-Aufdruck s/w (Elefant sitz in einem Ruderboot und rudert)
• Pink Vinyl => weißes Label mit: Die Toten Hosen und Stempel
• Blau Split => weißes Label mit: Die Toten Hosen und Promotional Copy Not for Sale und Nr.
• Schwarzes Vinyl =>weißes Label mit: Die Toten Hosen und Promotional Copy Not for Sal, keine Nr. Rückseite: weißes Label
• Schwarzes Vinyl =>weißes Label mit: Die Toten Hosen und Promotional Copy Not for Sale und Limited Nr.
• Dunkles, farbiges Split => weißes Label mit: Die Toten Hosen und Promotional Copy Not for Sale und Nr.


@ fassi:
Hab vor kurzem eine platte erstanden und weil die so huebsch ist, hab ich im netz ein wenig recherchiert und bin erstaunt, in wie vielen varitionen es diese platte gibt! Hier der vollstaendigkeit halber also meine:
transparent mit schwarz, weiss, gelb, gruen und roten "stahlen" von der mitte nach aussen. weisse label, vorn steht drauf: die toten hosen Promotional Copy not for sale MC No 132 label rueckseite ist leer. Dazu liegt ein poster mit dem bild auf der rueckseite des covers bei und eine spruehschablone vom knochenadler in plattengroesse bei.
:love:
...du bist nur ein Tagedieb, ein Glueckspirat auf dem falschen Weg... :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Glueckspiratin« (22. September 2013, 11:06)


Social Bookmarks