Du bist nicht angemeldet.

Single #4

Partner

DTH Merch - EMP

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

derfulle

Fortgeschrittener

  • »derfulle« ist männlich

Beiträge: 488

Registrierungsdatum: 1. Juni 2005

Fan seit: 1989

Danksagungen: 4 / 15

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 20:02

bei der machmalauter tour teil 1

13 konzerte (insgesamt)
1 hin und rück flug nach wien
4400 km autofahrt (inkl. rückfahrt)
6 hotel übernachtungen
zeit ??? verdammt viel
benzin ??? viel zu viel
bier einige

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derfulle« (18. Dezember 2008, 20:22)




Tickets - Laune der Natour

Jakob

Schüler

  • »Jakob« ist männlich

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 23. August 2008

Fan seit: 1993

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 20:05

Mehr als 3 Stunden fahre ich nur wenns ein einmaliges Konzi ist.


dusan

Profi

  • »dusan« ist männlich

Beiträge: 722

Registrierungsdatum: 1. Februar 2008

Fan seit: 2002

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 20:26

Für die Hosen könnte ich das pauschaul nicht sagen. Bin im Juli zu den Ärzten nach Berlin gefahren. Ich & 4 Kollegen haben 13stunden gebraucht :D nur Regional Bahn haha und zurück mit dem ICE also haben wir für Hin& Rückfahrt 17 1/2 stunden gebraucht ;) Aber hat sich voll ends gelohnt.
Meine Mitschnittliste Stand:18.07.2009


Das Leben ist eine Krankheit die durch sexuellen Kontakt übertragen wird und in 100% der Fälle mit dem Tod endet

Shadow

Fortgeschrittener

  • »Shadow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Danksagungen: 7 / 4

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 21:34

Also mal abgesehen von denen, die keine Schmerzgrenze mehr haben ( :D) , scheint ja die Grenze so bei ca. 3 Stunden pro einer Strecke zu liegen, wenn ich das richtig verstanden habe...

Das ist bei mir eigentlich ähnlich. Ich versuche, die Konzerte im Umkreis meiner Heimat mitzunehmen und zum Glück erreiche ich viele Städte in 1 - 2 Stunden. Schmerzgrenze liegt bei mir auch so um die 3 Stunden für "normale" Konzerte.

Aber jetzt bei Hannover stellt sich mir auch die Frage. Karten habe ich nunmal seit nem Jahr und eigentlich war ich fest entschlossen, hin zu fahren. Sind halt auch etwas über 3 Stunden hin und 3 Stunden zurück, übernachten kommt nicht in Frage.
Aber so ein bißchen bin ich ja ins Zweifeln gekommen. Immerhin hab ich danach ja noch drei Konzerte, also theoretisch könnte man ja auch mal auf eins verzichten ?(

Naja, wird sich dann spontan entscheiden.

PS. @ hose 92 - hast du ne ICE-Verbindung für die Rückfahrt oder übernachtest du in Hannover?


Wal

Profi

  • »Wal« ist männlich

Beiträge: 660

Registrierungsdatum: 5. November 2005

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 21:52

Schmerzgrenze dirket gibts keine, wenn ichn Konzert unbedingt sehen will fahrich auch um die halbe Welt;)
Wenn ich mich an die allgemeine grenze von 3 Stunden halten würde bekäme ich dir hosen wahrscheinlich nur alle 2 Jahre zu sehen, wenns gut geht...
Ausserdem is doch die Anreise schon n Erlebnis für sich, macht doch Spaß wenn man weis das man am Ziel die Hosen sehen wird;)
Gruß
Fabi


  • »loewensupporters« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2008

Fan seit: 1988

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 21:53

Hmm, eine wirklich gute Frage, aber ich denke es gibt für mich keine wirkliche Schmerzgrenze, bin schon 7 Std. einfache Fahrt für ein Konzert unterwegs gewesen und würde wahrscheinlich auch noch mehr in Kauf nehmen. Es kommt halt immer darauf an ob ich was mit der Lokalität anfangen kann.

Wir werden siegen, irgendwann einmal...

storminator

Fortgeschrittener

  • »storminator« ist männlich

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Fan seit: 1985

Danksagungen: 6 / 5

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 21:54

Wenn man die richtigen Leute dabei hat ist kein Weg zu weit. Das Problem ist eher die Zeit (Beruf) und das andere Hobby (siehe Avatar....)
Aber wir machen uns in Hannover wieder ein schönes Wochenende (geht das überhaupt? :D). Sind nur schlappe 300 km...

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

  • »Katastrophenkommando« ist weiblich

Beiträge: 10 822

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Fan seit: der Opelgang

Danksagungen: 1075 / 625

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 19. Dezember 2008, 12:52

Ich bleibe stets meinem Motto "Entweder kommen die Konzerte zu mir (in die Nähe) oder ich habe Pech gehabt treu", d.h. max. Umkreis 1h oder 100km.

Wobei ich mit Mannheim dieses Jahr mal ne Ausnahme gemacht habe, da waren´s lt. google-maps 148km und 83min. Das kommt aber nur äußerst selten vor.
Deshalb steht auch noch nicht 100%tig fest, ob ich wirkl. am 22.12.09 nach D´dorf fahre (bin erst bei 95%).

Erstens ist mir mein Geld und meine Zeit viel zu schade, um wg. Konzerten durch die Gegend zu gondeln und zweitens gibts noch anderes im Leben. Selbst für Fußball fahre ich nicht aus´m Südwesten raus.

Von mir aus könnten auch Falco, die Beatles und meinetwegen die Ramones zusammen ein Revival-Festival geben, auch dafür würde ich von meiner Schmerzgrenze nicht abweichen!

Wobei ich nix gegen Kilometerfresserei habe, ganz im Gegenteil, da bin ich ziemlich gut drin, aber nicht für Konzerte!

Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!

Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • »Der_Bofrostmann« ist männlich

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 27. November 2008

Fan seit: 2003

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 19. Dezember 2008, 16:35

Ich bin nach Hamburg mitm Zug reingefahren, hat so ca. eine Stunde gedauert! Schmerzgrenze weiß ich nicht, teste ich mal irgendwann aus :D:D

. . .

Setze den unerschrockendsten Seemann,
den kühnsten Flieger und den tapfersten Soldaten an einen Tisch,
und was kommt dabei heraus?
Die Summe ihrer Ängste.


Winston Churchill

  • »machmalauter1990« ist männlich

Beiträge: 2 111

Registrierungsdatum: 27. November 2008

Danksagungen: 84 / 58

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 19. Dezember 2008, 16:43

ich fahre morgen 3 stunden nach hannover! das wird echt en teurer tag morgen... es ist mir aber das teure geld wirklich wert!! mal sehen wie es so wird! war bis jetzt auch immer nur im ruhrgebiet zur konzerten unterwegs....


Social Bookmarks