Du bist nicht angemeldet.

Partner

DTH Merch - EMP

Alles passiert

Alles passiert - ab 10.11.
Alles passiert

   Thema im Forum
   Info zur Single

  CD
   JPC    Amazon

  Vinyl
   JPC    Amazon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Toten Hosen - DTH-Live. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

patricia

Fortgeschrittener

  • »patricia« ist weiblich
  • »patricia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2008

Fan seit: 2001

Danksagungen: 8 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 3. Januar 2009, 09:05

Unser Haus

kann mir einer sagen, was das Lied "Unser Haus" für eine bedeutung hat. Ist das Lied auf Campi bezogen?
Dankeschön
Patricia




Tickets - Laune der Natour

FiBuBla

Anfänger

  • »FiBuBla« ist weiblich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Fan seit: 2006

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 3. Januar 2009, 11:43

RE: Unser Haus

ich denke mal, in "unser haus" erzählt er was von seiner kindheit/jugend. hört sich zumindest sehr danach an.oder nicht?

Am Anfang war der Lärm und
dieser Lärm hört niemals auf!

  • »Rockstreber« ist männlich

Beiträge: 563

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2008

Fan seit: früher

Danksagungen: 2 / 10

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 3. Januar 2009, 11:47

Aus dem Booklet: „Campino grüßt Jennie, Judy, John, Lissy, Ati und Mike - seid nicht böse wegen ‚Unser Haus‘“!
Also denke schon dass es von seiner "echten" Kindheit erzählt.

Richtig giftig! Richtig wichtig!

BobaFett

Schüler

  • »BobaFett« ist männlich

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 17. Juli 2008

Fan seit: 1993

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Januar 2009, 05:03

In dem Lied geht es um dieses Gefühl der Entfremdung, wenn man ab einem gewissen Alter an seine Kindheit zurückdenkt und einem die Erinnerungen manchmal so merkwürdig vorkommen, fast als wäre man es nicht selber gewesen, der sie einmal erlebt hat. Speziell geht es um das Gefühl, sich in dem Haus, in dem man aufgewachsen ist, aber schon länger nicht mehr lebt, plötzlich fremd zu fühlen. Campino hat dies auch einmal in einem Interview so erklärt. Es hat, denke ich, auch etwas mit der Erkenntnis der eigenen Endlichkeit zu tun. Ich kann dies sehr gut nachvollziehen und finde das Lied auch echt gelungen - wenn man sich in diesen Gefühlen wiederfindet, kann es einem echt unter die Haut gehen.

Sein Vater wurde aber zuerst nicht von ihm, sondern von seiner Mutter tot aufgefunden, sagte er in dem Interview noch dazu. Das ist aber ja letztendlich nicht so wichtig. Der Text wird schon großteils autobiographisch sein, mit ein paar künstlerischen/dramaturgischen Freiheiten.


  • »benjamin2606« ist männlich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Fan seit: 2002

Danksagungen: 3 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Februar 2009, 16:59

Hallo
ich mag dieses Lied auch. Ost wunder schön... :D:D:D


cAmPi 15

Meister

  • »cAmPi 15« ist männlich

Beiträge: 1 941

Registrierungsdatum: 5. März 2008

Fan seit: 2000

Danksagungen: 20 / 93

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Februar 2009, 17:35

ich finde das Lied auch super

http://julian-wohnzimmer.jimdo.com/ Neue Homepage mit Mitschnittlisten usw... :)

Sie haben dich erwischt - und es gibt kein Zurück.


sterio

Fortgeschrittener

  • »sterio« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 30. Januar 2009

Fan seit: 2004/2005

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 21. März 2009, 12:47

hab auch mal in nem interview gehört dass des lied auf seine Kinder-und Jugendzeit bezogen ist

Campeones del Mundo!!!!

RackerJ

düdeldü

Beiträge: 2 533

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2012

Fan seit: 1990

Danksagungen: 1118 / 901

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 26. August 2017, 23:25

Geisterhaus kann wohl als Fortsetzung zu Unser Haus angesehen werden.

Ein zweites Lied darüber nach so vielen Jahren zeigt für mich, dass auch Campino von seinen Wurzeln nicht loskommt.

Kuddel Fan 97

Erleuchteter

  • »Kuddel Fan 97« ist männlich

Beiträge: 2 441

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

Fan seit: 2007

Danksagungen: 897 / 2677

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 26. August 2017, 23:30

Geisterhaus kann wohl als Fortsetzung zu Unser Haus angesehen werden.

Ein zweites Lied darüber nach so vielen Jahren zeigt für mich, dass auch Campino von seinen Wurzeln nicht loskommt.

Finde ich auch nicht verwerflich 2 Lieder über dieses Thema zu haben. Finde beide Songs recht stark, "Geisterhaus" gefällt mir persönlich aber besser.
The easiest thing to do.

Just say fuck you.

Gabumon

Erleuchteter

Beiträge: 6 182

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Fan seit: 1998-2002

Danksagungen: 829 / 3

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 29. August 2017, 21:55

"In diesem Haus fand ich meinen Vater,..." bezieht sich vermutlich auf Campino. (ist mir übrigens auch passiert) Geisterhaus dürfte keinen wirklichen Familienbezug haben.

Unser Haus hätte man super beim Unplugged bringen können. Aber das war denen wohl zu Aufwendig dafür extra solche Songs einzustudieren...

Es kommt die Zeit
in der das Wasser wieder steigt...
Es kommt die Zeit
in der der Airport wieder brennt...

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks