Köln/Tanzbrunnen 19.08.09

  • Die Bierversorgung auf dem gelände fand ich sehr dürftig. zu wenig bierstände und die mitarbeiter arsch langsam. wenn man be halbe std für nen bier anstehen muss, welches nichtmal schmeckt, finde ich das schon recht scheiße. habe mir nach der aktion auch kein bier mehr dort geholt. Und die haben versucht die leute um das becherpfand zu bescheißen. was sie bei dem typen der vor mir stand auch geschafft haben. tztztz.


    aber ansonsten fand ichs super. nur das viele dabei waren, die die lieder mehr oder weniger garnicht kannten. war zumindest in der ecke in der ich stand so.

  • Also.....
    Es war mein erstes Konzert und ich war begeistert...
    Es war echt ein toller Abend.
    Das Set war super , die Stimmung war geil und die Hosen waren Prima drauf ;)


    Mein absolutes Highlight war Das Wort zum Sonntag !!


    Einfach geil !!!

    Tod oder Freiheit soll auf unserem Grabstein stehen !

  • Zitat

    Original von Bonnie.
    Puuuh


    Hat einer von euch eigentlich noch mitgekriegt, wie aggro Campi wurde als die Security ihn bei "Bayern" nicht so richtig in die Menge lassen wollte?Ich dachte jetz haut er dem gleich eine rein O_o


    der war nicht aggro weil er nicht rein durfte sondern weil ne ziemlich große menschentraube auf einmal am boden lag und er schnell da weg wollte damit nicht mehr passiert. deswegen hat der dann ja auch die seite gewechselt und ist rechts ins publikum gegangen. da hat er sich auch nachgefragt ob die leute links ok sind und alle wieder stehen.

  • Zitat

    Original von Clyde_Barrow
    Die Bierversorgung auf dem gelände fand ich sehr dürftig. zu wenig bierstände und die mitarbeiter arsch langsam. wenn man be halbe std für nen bier anstehen muss, welches nichtmal schmeckt, finde ich das schon recht scheiße. habe mir nach der aktion auch kein bier mehr dort geholt. Und die haben versucht die leute um das becherpfand zu bescheißen. was sie bei dem typen der vor mir stand auch geschafft haben. tztztz.


    Ich hab 8 Becher mit nachause genommen weil die Dame auch mich um den Becherpfand betrogen hat.Und als ich sie darauf hin ansprechen wollte .. hat sie mich ignoriert.Vielleicht auch weil ich sie davor darauf hingewiesen habe .. das die Becher nicht voll sind .. wenn ich schon 4 Euro für ein Getränk bezahle hätte ich trotzdem gerne einen vollen Becher. Kann ich eh nicht mehr ändern der Rest war nett .

  • so, dann kann ich mich ja mal was länger melden, am besten einfach chronologisch...


    anfahrt mit der bahn kein problem, weg mehr schlecht als recht gefunden, nicht wirklich toll ausgeschildert, ich glaub wir sind n ziemlichen bogen gelaufen...
    aber am ende doch gefunden, einlass total locker, allerdings bin ich nirgendwo abgetastet worden oO hätte alles reinschmuggeln können, hatte große hosentaschen...hm, merkwürdig...
    joa, dann direkt zum 1. welle eingang, war auch alles easy, karte wurde gekennzeichnet und n bändchen bekommen...
    war dann auch noch echt leer vorne, waren aber auch schon um halb 5 oder so da...


    joa, dann halt die vorbands...
    deichkind fand ich super eigentlich, hab sie mir eig schlechter vorgestellt
    ska-p war der knaller, super bühnenshow und auch super musik
    gentlemen war für mich dann wieder rum nix, nich meine musik und auch einfach zu lang...obwohl ichs am ende cool fand, wie er durchs publikum lief...
    besser hätt ichs gefunden, wenn ska-p als letztes gespielt hätten, aber naja...


    dann nur noch ne halbe stunde bis zu den hosen, war immer noch scheiße heiß, da gabs ja keinen schatten...aber haben dann becher gefunden und einfach auf den toiletten mit leitungswasser aufgefüllt, sonst wärste ja eingegangen oder pleite :D


    joa, und hosen waren dann super...modestadt düsseldorf dabei, und wort zum sonntag, hatte ich bis jetzt auch noch nicht gehört, und campi aufm dach war natürlich cool...sonst alles recht standard, außer halt gentlemen bei guns of brixton und I fought the law, aber fand ich nich so toll, hat iwie die ganze stimmung was runtergezogen, sollte vllt. was ausgewogener sein das set...
    hm...t(h)orsten aus thürigen hat paradies super gemacht, das beste was ich bis jetzt gesehen hab, also hab n paar andere leute mir bie yt angeguckt...der hat gut gerockt :) hab auch n video gemacht, wird aber scheiße verwackelt sein, vllt. lad ichs noch hoch...
    Sonst fand ich den Untergrund n bissl doof, da waren so n paar Hubbeldinger, ich weiß den namen nicht und dann der Übergang von Gras in Stein, da bin ich schon arg ins straucheln gekommen...


    Dann wars auch bald wieder vorbei...und der Kampf am Parkplatz begann xD Also das hat ja schon gedauert...nunja...schließlich haben wir uns noch in Köln verfahren, nene...In n Blitzer auch noch gefahren, tada! :D


    Aber schließlich doch heil in Ddorf angekommen, da is mir erstmal aufgefallen wie dreckig ich war, meine Beine hatten plötzlich so ne Bräune ^^ Sah man richtig im Vergleich zum Fuß...

    „Jeder sollte an irgendetwas glauben, und wenn es an Fortuna Düsseldorf ist“ (Campi)
    „Wer Fortuna-Fan ist, braucht das Leben nicht zu fürchten.“ (Dieter Nuhr)
    "Lieber mit Fortuna in die 4. Liga als einmal zu den Bayern." (Campi)
    "Was zählt? What tent!" (Vom)

  • Zitat

    Original von Campina06


    deichkind fand ich super eigentlich, hab sie mir eig schlechter vorgestellt



    Wie kommt ihr alle auf Deichkind? Ne Freundin von mir Gestern auch schon. :D

  • Hm..Mist, erwischt ^^ Ja, weiß ich aber auch nich, wie ich darauf komm :D
    ich glaub einfach weil ich von beiden vorher nix kannte und iwie ähneln sich die doch auch vom namen oder? *zustimmunghabenwill* xD

    „Jeder sollte an irgendetwas glauben, und wenn es an Fortuna Düsseldorf ist“ (Campi)
    „Wer Fortuna-Fan ist, braucht das Leben nicht zu fürchten.“ (Dieter Nuhr)
    "Lieber mit Fortuna in die 4. Liga als einmal zu den Bayern." (Campi)
    "Was zählt? What tent!" (Vom)

  • Mal wieder ein schönes Konzert in Köln. Für mich ja fast ein Heimspiel mit
    ca. 20min Anfahrtszeit. Vorne war es definitv zu leer und die Bierversorung
    war ein schlechter Witz. Gott sei Dank gab es aber auch Pils zu kaufen, bei
    so mancher Tanzbrunnenveranstltung gab es nur Kölsch.....
    Modestadt Düsseldorf war natürlich ganz groß! Gentleman hingegen eher
    enttäuschen. Das kam mir nicht wirklich geprobt vor *g*


    Bilder und den ganzen anderen Kram gibbet wieder hier:


  • Hier mal so ungefähr meine einzigen 2 Bilder, die n bissl was geworden sind :D




    edit: Hier wären noch welche von ner Zeitung:


    Die Toten Hosen rocken den Tanzbrunnen

    „Jeder sollte an irgendetwas glauben, und wenn es an Fortuna Düsseldorf ist“ (Campi)
    „Wer Fortuna-Fan ist, braucht das Leben nicht zu fürchten.“ (Dieter Nuhr)
    "Lieber mit Fortuna in die 4. Liga als einmal zu den Bayern." (Campi)
    "Was zählt? What tent!" (Vom)

    Einmal editiert, zuletzt von Campina06 ()

  • So ich will auch - einmal ums Messegelände gelaufen, bis wir den Tanzbrunnen gefunden haben :rolleyes: und dann gleich wieder bekannte Gesichter (Tobi, Marco, Christiane und Katrin) wieder gesehen :)
    Als Flo, Sabine und Patricia dann auch da waren, hab ich mich sofort wieder heimisch gefühlt - irgendwie wächst man auf Tour doch ein Stück weit zusammen, mhm?


    Ohrbooten hab ich dann leider verpasst, SKA-P nur von hinten angeschaut und mich bei Gentleman furchtbar gelangweilt, weil sich alles gleich angehört hat - als er dann im Publikum verschwunden ist, hatte ich echt Lust wieder weiter hinter zu gehen...laaaangweilig, wenn sich auf der Bühne nichts tut o.O


    Die Hosen waren klasse - Modestadt Düsseldorf hat reingehauen! Wort zum Sonntag ebenfalls! Die Nummern mit Gentleman haben meine Erwartungen nicht erfüllt...die Cometaufführung war besser, aber was kann man viel mehr erwarten, wenns nur kurzfristig einstudiert wird etc...


    Schade, dass das Altbierlied draußen blieb, stand nämlich noch auf der Setlist :wall:
    Auf jeden Fall:
    Geiler Abend - schön diverse Leute wieder zu sehen - es war einfach nur grandios ( Bifko :D)


    Heute Mittag dann noch reissi, schelsi & Anhang (sorry, der Name entgeht mir immer wieder :think: ) getroffen, damit war dann auch der Tag gerettet und die Langeweile vorbei!


    In einer Woche sieht man sich dann in Berlin wieder :D
    (Und wenns klappen sollte, sogar in Losheim!!!!!)

  • Das schönste für mich an diesem Abend war die ca. 60-70 Freunde, Bekannte & und andere irgendwann mal im Leben begegneten wiederzusehen. Der Rest, naja, halt open-air, wie erwartet:


    -Riesen-Bühne mit 2 kleinen Bildschirmen r. u l. (hat für mich einfach kein Flair, zu unpersönlich)
    -Lautstärke: Viiiel zu leise, heißt die Tour nicht machmalauter??? Man konnte sich
    bequem und locker dabei unterhalten. Irgendwann kamen aus einer Ecke auch mal
    "lauter, lauter..."-Rufe. Sollte das eine Auflage der Ordnungsbehörden sein, bitte, dann laßt es bitte ganz.
    -Set: alles bekannt. Sehr gute Stimmung bei Sascha, und Modestadt Düsseldorf
    hat uns wohl alle auf dem falschen Fuß erwischt.
    -Band: Wie immer auf hohem Niveau. Campis Ansagen aber haargenau wie immer, wirkt manchmal wie ein Film den man schon 26 x gesehen hat. Man könnte glatt mitsprechen....
    -Tanzbrunnen: Naja..., nicht mein Fall. Dazu unterschiedliche und unebene Bodenbeläge. Sand, Rasen, Stein, man legt sich schnell mal auf die Nase.... Nur noch wenn es das letzte DTH-Konzert sein sollte....
    -gamescom: War zum Glück, soweit ich das mitbekommen habe, keine Rede von.
    -gentleman: Was finden die Hosen bloß an dem??? Oder wie bekannt den Oohrboten??? ?( Wird uns wohl ewig ein Rätsel bleiben.. Glücklicherweise war ich erst um 20.45 Uhr da, und brauchte mir die deshalb nicht noch mal ansehen, aber dann kamen halt noch die 2 Dinger mit eben gentleman. Nein, diese Kombination passt für meinen Geschmack nicht zusammen.
    -Bierversorgung: Was war das denn bitte??? Bezahlt die Vögel demnächst bitte auf Provisionsbasis, vielleicht arbeiten die dann was schneller...
    Temperatur: 32-34 Grad im Tagesverlauf..., puh..., muß man nicht wirklich haben.....


    So, genug gejammert... Wie man merkt brauche ich endlich mal wieder nen vernünftigen Club!!!


    ALLES GUTE auch auf diesem Wege noch mal der lieben Schelsi, die gestern Geburtstag hatte. Ich sag nur all`die ganzen Jahre.... :tongue:


    Carsten

  • Also nun noch ein kurzes Fazit von mir:


    Genial:


    - die Dusche im Tanzbrunnen
    - Modestadt Düsseldorf
    - die vielen Bekannten, die ich wieder getroffen habe
    - das Klettern von Campi
    - der Sprung in die Menge


    Negativ:


    - Ohrbooten
    - Gentelman
    - Bier- und Essenversorgung


    Aber die Dusche hat die paar Negativpunkte definitiv weggemacht. :daumen:

  • war'n die Duschen wenigstens sauber ? :D


    Edit :


    Zitat

    Original von Carsten73
    So, genug gejammert... Wie man merkt brauche ich endlich mal wieder nen vernünftigen Club!!!


    Batschkapp,Batschkapp,Batschkapp :D 8)
    wäre echt klasse

    Einmal editiert, zuletzt von Turboprinz ()

  • Zitat

    Original von reissi
    Genial:


    - die Dusche im Tanzbrunnen


    Hast Recht, die Dusche war der burner. Grade nach SKA-P wo alle da drauf gestürmt sind und irgendjemand endlich den Schlauch abgemacht hat so dass auch noch die die hinten standen was abbekommen haben, obwohl ich Glück hatte mich nach vorne gearbeitet zu haben ;)
    ABER:
    Großes Manko: Das war EINE Dusche. War zwar ganz kuschelig, aber für SO viele deutlich zu wenig. Und dann kams noch schlimmer: Weil die Veranstalter scheinbar mit der Schlauch-ab-mach-aktion nicht zufrieden waren wurde die tatsächlich abgebaut :down:

    Einmal editiert, zuletzt von ToteHose ()

  • für ein konzert inner düsseldorfer vorstadt sehr in ordnung. klar, modestadt düsseldorf wohl das highlight des abends. geil auch die folge guns of brixton, i fought the law und wort zum sonntag direkt hintereinander. das kann gern so bleiben.


    Zitat

    Original von Campi_<3
    Heute Mittag dann noch reissi, schelsi & Anhang (sorry, der Name entgeht mir immer wieder :think: )


    kein problem. mir sind das ebenfalls entschieden zu viele namen hier, die ich mir auf meine alten tage merken soll. können wir nicht mal nummern vergeben ?(

    BzbE

  • Zitat

    Original von Campi_<3
    Geiler Abend - schön diverse Leute wieder zu sehen - es war einfach nur grandios ( Bifko :D)


    Auf jeden Fall, einer der besten Abende des Jahres, und wie betrunken wir heute Nacht durch Köln gestolpert sind :D
    Nur geil^^

    Das Ende setzen wir uns selbst und niemand anders auf der Welt!
    Begreift besser jetzt als nie es kommt erst wenn es uns gefällt!

  • Zitat

    Original von Campi_<3
    Ohrbooten hab ich dann leider verpasst, SKA-P nur von hinten angeschaut und mich bei Gentleman furchtbar gelangweilt, weil sich alles gleich angehört hat - als er dann im Publikum verschwunden ist, hatte ich echt Lust wieder weiter hinter zu gehen...laaaangweilig, wenn sich auf der Bühne nichts tut o.O


    Die Hosen waren klasse - Modestadt Düsseldorf hat reingehauen! Wort zum Sonntag ebenfalls! Die Nummern mit Gentleman haben meine Erwartungen nicht erfüllt...die Cometaufführung war besser, aber was kann man viel mehr erwarten, wenns nur kurzfristig einstudiert wird etc...


    Schade, dass das Altbierlied draußen blieb


    das unterschreibe ich exakt genauso ... ;) !!! meine worte :tongue:

  • Zitat

    Original von Carsten73
    ALLES GUTE auch auf diesem Wege noch mal der lieben Schelsi, die gestern Geburtstag hatte. Ich sag nur all`die ganzen Jahre.... :tongue:
    Carsten


    Danke :) und damit will ich auch gleich mit meinem Fazit anfangen: Was gibts es geileres als ein Hosenkonzert am Geburtstag (in der falschen Stadt ;)) und mit tollen Leuten! War super toll mit euch allen, die mit mir gefeiert haben!


    Ohrbooten ertragen, waren nicht wirklich mein Fall! SKA-P waren sehr geil, so wie ich mir das erhofft hatte und von Gentleman war ich ziemlich enttäuscht. Obwohl mir die Kombination mit den Hosen an dem Abend dann gut gefallen hat.
    Hat mich überrascht, dass er auch bei I fought the law mitgesungen hat! Apropos I fought the law! Nachdem mein Magen leichte Probleme bereitet hat und ich deswegen eher am Rand stand, stürzte ich mich sofort in die Menge als dieses Lied begann. Aber den Weg hätte man sich direkt sparen können. Da war ja gar nichts los - kannten das zu wenige oder waren alle verwirrt, weils mit Gentleman war??
    Ansonsten Wort zum Sonntag wie jedes Mal geil, Campi geklettert!
    Modestadt Düsseldorf!!! Ich kanns immer noch nicht glauben, dass sie das gespielt haben!
    Und All die ganzen Jahre hätte nicht geiler sein können, Carsten ;)


    Der nächste Tag war dann sehr lustig: Mittags haben wir noch Campi_<3 getroffen. War ein lustiger Zufall so mitten in Köln!


    Vielen Dank für die tolle Zeit!

    Einmal editiert, zuletzt von Schelsi ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!