9.11.09 - Guatemala City


  • Quelle:
    Hamburger Abendblatt

    „Jeder sollte an irgendetwas glauben, und wenn es an Fortuna Düsseldorf ist“ (Campi)
    „Wer Fortuna-Fan ist, braucht das Leben nicht zu fürchten.“ (Dieter Nuhr)
    "Lieber mit Fortuna in die 4. Liga als einmal zu den Bayern." (Campi)
    "Was zählt? What tent!" (Vom)

  • Zitat

    von den Goethe-Instituten organisierte Tournee


    Echt jetzt? 8o


    Ich dachte JKP hätte die Tour organisiert oder verkaufen wir seit neustem DTH ans Ausland?

    Welcome destruction with open arms
    It's all to static bring it on, bring it on
    Erase the comfort, erase the crutch
    When given nothing we appreciate so much
    ~We're rising up from ashes~ (:

  • es geht einfach darum das diese leute connections ins ausland haben... einen ansprechpartner, bzw. örtlichen dürchführer gibts es ja hier auch
    dort unten eben das goethe institut

  • @vic: Könnt mir vorstellen, dass das Goethe-Institut JKP einfach unterstützt, weil sich JKP nunmal in Guatemala oder anderen Ländern in der Umgebung nicht wirklich auskennen. Vllt. organisiert das Goethe-Institut, dann so sachen wie die Open-Airs auf offener Straße, wofür du sicherlich n paar Kontakte haben musst, um dafür ne Genehmigung zu kriegen...


    Wär jetzt meine Erklärung, vllt. weiß es ja jemand besser...


    Edit: Da war Andi wohl schneller ;)

    „Jeder sollte an irgendetwas glauben, und wenn es an Fortuna Düsseldorf ist“ (Campi)
    „Wer Fortuna-Fan ist, braucht das Leben nicht zu fürchten.“ (Dieter Nuhr)
    "Lieber mit Fortuna in die 4. Liga als einmal zu den Bayern." (Campi)
    "Was zählt? What tent!" (Vom)

    2 Mal editiert, zuletzt von Campina06 ()

  • Zitat

    Original von Campina06
    @vic: Könnt mir vorstellen, dass das Goethe-Institut JKP einfach unterstützt, weil sich JKP nunmal in Guatemala oder anderen Ländern in der Umgebung nicht wirklich auskennen. Vllt. organisiert das Goethe-Institut, dann so sachen wie die Open-Airs auf offener Straße, wofür du sicherlich n paar Kontakte haben musst, um dafür ne Genehmigung zu kriegen...


    Wär jetzt meine Erklärung, vllt. weiß es ja jemand besser...


    Edit: Da war Andi wohl schneller ;)


    das konzert fand auf einladung der deutschen botschaft und des goethe institutes zum tag der deutschen einheit statt. kam gestern abend auf hr3 in nem interview mit ner zuverlässigen quelle- dem sprecher der deutschen botschaft da

  • also diese jounalisten, de da rgendwas zusammenschtreiben was sie aus sie aus lauter anderen artikeln zsammenflicken udndas dann ncith mal hinbekommenkann ichja echt leiden ...
    jaja da dachte einer oh da steht das la hermandat die spanische variante von in "in aller stille " ist also haben die hosen die deutschen songs auf spanisch gesungen->falsch
    und so weiter und s weiter - gerade im kulturbereich schreiben uinfach viel zu viele leute, die keine ahnung von dme thema haben

  • Zitat

    Original von Campina06
    @vic: Könnt mir vorstellen, dass das Goethe-Institut JKP einfach unterstützt, weil sich JKP nunmal in Guatemala oder anderen Ländern in der Umgebung nicht wirklich auskennen. Vllt. organisiert das Goethe-Institut, dann so sachen wie die Open-Airs auf offener Straße, wofür du sicherlich n paar Kontakte haben musst, um dafür ne Genehmigung zu kriegen...


    Wär jetzt meine Erklärung, vllt. weiß es ja jemand besser...


    Edit: Da war Andi wohl schneller ;)


    Achso, danke. Dachte nach dem Artikel, dass das Goethe-Insitut dort unten die gebucht hätte, damit die "mal Kultur kriegen". Also hat JKP doch was damit zu tun.


    alex!!: Naja, man muss es auch mal so sehen: Es gibt zu viele Künstler, um sich mit allen gut aukennen zu können. Die machen auch nur ihre Arbeit und wenn sie was Falsches aufschnappen, dann schreiben die das auch. Die müssen halt einen gewissen Zeitrahmen für so einen Artikel einhalten, da können die nicht noch stundenlang recherchieren.

    Welcome destruction with open arms
    It's all to static bring it on, bring it on
    Erase the comfort, erase the crutch
    When given nothing we appreciate so much
    ~We're rising up from ashes~ (:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!