Post

  • Also ganz so "freiwillig" lief das wohl nicht ab. Hab gestern mit unserem Paketboten gesprochen, das mit der Sonntagszustellung am letzten Adventssonntag wurde schon vor mehreren Wochen von oben beschlossen. Die Post will ihre Depots leer haben, damit sie die Lieferzusagen der großen Onlineversender (Amazon, Toysrus, Neckermann, etc.) erfüllen können.

  • Hab ich letztens auch gelesen, dass am 19. Paketautos ausfahren. Hab mir dann gedacht, joa bestimmt in Städten, aber nicht bei uns - und siehe da, selbst bei mir fuhr gestern im dicksten Schnee ein Paketauto vorm Haus vorbei.


    Montags kommt bei uns auch selten die Post, allerdings scheints wegen Weihnachten geändert worden zu sein, eben hielt nämlich ein Postauto draußen. Da ich noch auf ne Expresslieferung warte, hänge ich schon den ganzen Morgen am Fenster. GLS und TNT fuhren auch schon vorbei - aber keiner klingelte bei mir. :think:

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Ich könnt den Laden grad in die Luft jagen! :evil:


    Heute morgen noch ne Beschwerdemail an die Post geschrieben, Antwort kam zwar relativ schnell, aber nur blabla und heut nachmittag gehts grad weiter. X(


    am 11.11.10:
    zeitgleich zwei Briefe ab 661xx nach 563xx und nach 560xx.
    Brief 1 war 6 Tage unterwegs, Brief 2 brauchte 7 Tage - es lag kein Schnee!


    am 11.12.10:
    Brief von 551xx nach 665xx - brauchte 6 Tage


    zw. 28.12 u. 03.01.11 (genaues Datum weiß ich nicht):
    Büchersendung von 668xx nach 665xx - kam bis heute nicht an.


    am 10./11.01.11:
    Brief von 293xx nach 665xx - Brief war aufgeschnitten, 1€-Stück entwendet
    (ja ich weiß, man verschickt kein Bar- bzw. Hartgeld, hab ihn bereits informiert)


    Da soll man mal nicht ausrasten. Normal ist das doch nicht mehr, oder?

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Schlimmer ist:
    Wenn man sich Konzertkarten per Einschreiben Anfang Januar versendet und bis Dato noch nicht angekommen ist. Das Konzert ist nächste Woche!!!
    Was nu? So einen Verfolgungsantrag (???) stellen?
    Die brauchen länger als nächste Woche.. super...
    Muss ich jetzt das Geld für die Karten wieder zurück senden?

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • Hab einen Brief bekommen der war laut Datum 20.12.10 verschickt worden der STempel war vom 11.1.11.

    Hilfe!! Ein Waschbär hat mir meinen Penis geklaut!!!!!

  • @ Michi:
    beim Einschreiben hat man doch ne Sendungsnummer, da kannst du zumindest mal erkennen, in welchem Stadium sich der Brief befindet.
    Wenn er dort als "beim Empfänger angekommen" deklariert ist, hat ihn wohl jemand Unberechtigtes eingesackt.
    Falls du nicht der Absender bist, nimm mit diesem Kontakt auf und lass dir die Nummer geben - falls er reagiert.


    Abgesehen davon, haftet die Post bei Verlust zumindest mal mit 25€.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

    Einmal editiert, zuletzt von Katastrophenkommando ()

  • Ich bin Absender (Quakenbrück), der Empfänger ist in Hamburg.


    Der Großbrief ist in Quakenbrück bei der Post weggegangen, so stehts wenn ich die Sendenummer bei post.de eingebe.


    Leider ist der Inhalt keine 25 Euro Wert, sondern das doppelte.

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • In der Sendungsverfolgung steht nur dass der Grossbrief losgeschickt wurde, mehr nich?
    Dann würd ich mich mal mit der Post in Verbindung setzen.

    BAD RELIGION - 40th +2 Anniversary Tour 2022

    30.+31.05. Wiesbaden | 01.06. Köln | TBA Coesfeld | 08.-12.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Alles schon gemacht...
    Die rufen an, wenn die was finden... aber das Konzert ist schon am Dienstag!!! Naja erstmal abwarten.

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • so was bescheidenes auf der Welt *kopfschüttel*.. da stehe ich im Frei extra zeitig auf wegen der Post und was war?? Nichts war, der Postbote macht mir ne Abhohlkarte in den Briefkasten, obwohl ich zuhause war und auch zu seiner Austragezeit wach war.. echt ne ne ne, nie wieder im Frei früh aufstehen, wenn der Postbote dann doch nicht klingelt.. Danke fürs Gespräch X(

    Nicht Quatschen, Machen!!!

  • Ich durfte mich gestern erst wieder von der netten Dame am Schalter anmeckern lassen. Bin heute dann in die andere Stadt zur Post gefahren, da hatte ich keine Lust drauf..auch wenn ich theoretisch nur 5 min zu Fuß hin brauch.

    Jedes noch so schöne Erlebnis, jeden Triumph und jeden Sieg..meine allerbesten Momente -- ich würd sie tauschen, gegen dich..

  • Nächstes Kapitel zum Thema Post:


    ich hab am Mittwoch ein Fax zu nem Arzt geschickt, mit der Bitte, mir ein überarbeitetes Rezept zuzuschicken, da ich mangels Zeit nicht zum abholen hin konnte. Dann war ich 2 Tage nicht zu Hause und habe mich bei der Rückkehr gestern abend gewundert, dass noch keine Post vom Dr. da ist.
    Ich ging davon aus, dass die mein Fax ignoriert haben, aber heute lag der entspr. Brief doch im Briefkasten: eingeschweißt in ne Plastikhülle und mit Schreiben der Post, dass sie mir den Brief erst heute zustellen können, weil er in der Sortiermaschine beschädigt wurde. Und wie!: dem Rezept fehlt die Ecke mit dem Namen, es ist völlig zerknittert und hat mehrere Löcher/Risse. :rolleyes:


    Mal gucken, ob ich das inzw. notdürftig reparierte Rezept so noch einlösen kann oder ob ich´s neu anfordern muß - damit wären aller guten Dinge 3. :|

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Auch in meinem Heimatdorf Niese kommt die Post täglich, allerdings in der Regel erst nachmittags, zwischen 14 und 15 Uhr. Mit unsrem Zusteller Rainer bin ich auch per Du.


    Unser Postamt im Kaff wurde schon vor Jahren geschlossen, in eine Postagentur verwandelt. Die wurde aber inzwischen auch geschlossen. Jetzt haben wir eine Hermesagentur.


    Mit der Post bin ich sehr zufrieden. Hermes ist mir viel zu langsam.


    Walter

  • Seit Jahren schicke ich jeden Montag einen Brief nach Bremen. Der Briefkasten wird um 15.30 Uhr geleert. Um halb vier wird also mein Brief aus dem Kasten geholt... in einem Kaff in NRW...und kommt keine zwölf Stunden später in einem Kaff bei Bremen an. Von 50 Briefen kommt einer nicht am nächsten, sondern am übernächsten Tag an.


    Ich habe auch vereinzelte negative Erfahrungen mit der Post gemacht... Da waren Briefe ewig unterwegs, aber das waren einzelne Ausreißer... meine ich.


    Walter

  • Die DHL biegt es sich auch so hin, wie sie will.
    Anfang November habe ich ein Paket von Deutschland innerhalb Deutschlands versendet, also eine nationale Sendung.
    Man merke sich das Wort National.


    Nachdem es paar Tage duch den Zielort gekurft wurde, sollte es auf einmal an mich zurück gehen.
    Verfolgen kann man das Geschehen bis zum Depot Fürth, da verliert sich die Spur.


    nach ewigen hin und her gestand die Post, das das Paket unaffindbar ist und man natürlich den Schadensersatz übernimmt.
    Heute kam ein Brief....und mein Paket wurde auf einmal zur internationalen Sendung, jawoll, international erklärt und somit wird dann irgendwie nach gewicht oder so bezahlt.
    Das bedeutet für mich ein Verlust von 320€ , da gerade mal 90€ erstattet werden sollen.
    Ich glaub ,das wird jetzt ein Rosenkrieg geben, ich kann doch nicht aus nem Apfel eine Birne machen, nur weil die grad billiger sind

    Ich bin nicht gestört, das nennt man Verhaltensflexibel

  • Eigentlich habe ich nur positive Erfahrungen mit der Post gemacht. Es gab einige wenige Ausnahmen, so kamen in gut 40 Jahren zwei eingeschriebene Briefe, die ich verschickt hatte, nicht an. In der Regel war die Beförderung von Briefen sehr schnell, auch da gab es einige seltene Ausnahmen... ein Manuskript, das dringend zum Verlag musste, war mehrere Tage unterwges, von meinem Heimatkaff in NRW nach München. Nachdem der Brief an den Verlag nach einigen Tagen immer noch nicht angekommen war, druckte ich das Manuskript nochmal aus, schickte es nochmal ab... und beide Briefe an den gleichen EMpfänger kamen am gleichen Tag an. Aber, wie gesagt... das waren Ausnahmen. Meiner Beobachtung nach ist die Post schneller geworden. Im Normalfall kommen Briefe am nächsten Tag an.


    Was mich ärgert: Der Briefkasten in meinem Kaff wird seit einiger Zeit nicht mehr am Sonntag geleert. Schade ist, dass unser Postämtchen geschlossen wurde. Wir haben jetzt eine Hermes-Station im örtlichen Laden. Zwischenzeitlich hatten wir - kurz - eine Postagentur.



    Walter

  • Die Post, das unbekannte Wesen (mal wieder...):
    ich habe gestern nachmittag um ca. 16.45h einen Maxibrief in einem Saarbrücker Postshop abgegeben, der lag schon heute morgen um kurz nach 9h beim Empfänger in Koblenz aufm Schreibtisch! :daumen:
    Zwischen 10 Tagen und über Nacht ist auf dieser Strecke scheinbar alles drin.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Klar, alles was bis 17 Uhr abgegeben wird geht am selben Tag noch raus. Bei jeder Poststelle.
    Zwischen Saarbrücken und Koblenz liegt maximal ein Umschlagplatz, daher passt das schon.


    16:45 Uhr Einlieferung in Saarbrücken -> ca. 17 Uhr Abtransport Saarbrücken -> weiter zum Umschlagplatz (Ankunft dort zwischen 22 und 0 Uhr i.d.R.; Abfahrt zwischen 2 und 4 Uhr, je nachdem wohin)-> Morgens um 5 bis 6 Uhr Ankunft in Koblenz -> Briefträger sortiert und geht gegen 8 / 9 Uhr los (je nachdem wann er morgens anfängt) -> Ankunft Empfänger (je nachdem wo auf der Route des Briefträgers die Strasse liegt hat er seinen Kram, kann ja nich alles gleichzeitig einwerfen)

    BAD RELIGION - 40th +2 Anniversary Tour 2022

    30.+31.05. Wiesbaden | 01.06. Köln | TBA Coesfeld | 08.-12.08. Punk Rock Holiday | TBA Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Ja, schon, ist ja alles logisch und der Regelfall. Da ich aber regelmäßig Post auf dieser Distanz verschicke und bekomme, ist da wie gesagt erfahrungsgemäß alles drin. So schnell wars in den ganzen letzten 4,5 Jahren allerdings noch nie.
    Und ich wollte mich auch mal zu nem Lob an die Post durchringen. ;)

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!