welche Digi Cam habt ihr?

  • mich würde mal interessieren was ihr für eine Digi Cam ihr auf den Konzerten mithabt?
    Ich hatte bis jetzt eine Casio Excilim, die jetzt langsam aber sicher den Geist aufgibt. Deshalb bin ich auf der Suche nach einer Neuen.
    Könnt ihr eine empfehlen?
    Preislich sollte sie unter 200 Euro liegen, ziemlich klein sein, also Hosentaschentauglich. Bin kein Profifotograf - wichtig wäre mir dass sie gute Fotos im Dunkeln wie Partys, Konzerte usw. macht.


    Freu mich auf eure Antworten :daumen:

    Wer immer mit der Herde geht kann nur Ärschen folgen!

  • Zitat

    Original von djrj
    bisschen teuerer, aber gut:
    Panasonic Lumix DMC TZ7
    bei ebay um die 280 Euro


    Die TZ5 ist etwas günstiger


    Ich habe die TZ6 und beim Media Markt dafür 225 Euro bezahlt.
    Bin vollauf zufrieden mit der Kamera und sie macht auch bei Konzerten ein super Bild. Mit dem 12x optischen Zoom kommt man super nah an die Sachen ran, selbst wenn man mal weiter hinten steht.


    Und für Videos ist sie vom Ton her auch echt nicht zu verachten. Meine nimmt so sauber auf, das man sich die Videos anhören kann, ohne gleich wieder mit Brechreiz ausmachen zu wollen. Das Bild im Video ist da leider eher mal so lala...denn die Kamera versucht gerne mal nachträglich scharf zu stellen, was ihr nicht gelingt und dann is das Bild verschwommen.

  • Ich hab so ne Billig Medion mit 10 Megapixel. Reicht aber für die meisten Zwecke völlig aus :-) Exilim sollen aber nen guten Ruf haben. Nikon soll Allgemein auch sehr Gut sein aber die sind leider auch Schweineteuer.

    It's better to burn out than to fade away.

  • Irgend ne Sony Cybershot, 4 Megapixel,
    reicht, zur not hat ich mein Handy.
    Werde eh kaum zu Photos kommen, eher vom Forum werd ich welche machen, damit ich nich vergess wie Ihr ausseht

    ''Ich sah letzte Nacht so eine seltsame Gestalt durch die Kirche streifen... Sie rief dauernd: 'Esmeralda!'.''

  • Ich hab die Exilim EX-Z400 (12,1 Megapixel - 4fach-Zoom) und auf den 2 Konzerten, auf denen ich bisher mit ihr fotografiert habe, gute Bilder machen können.


    Bin aber auch kein Profi. Für meine "Bedürfnisse" reicht sie. Hab 160 Euro bezahlt.

    Einmal editiert, zuletzt von Izzie ()

  • ich hol das thema grad mal wieder hoch. :]


    habe ne Canon IXUS 980IS


    einmal canon, immer canon. :)
    kosten liegen bei dem teil bei 300,-
    kann aber sein, dass sie mittlerweile billiger geworden ist. hat mich auf konzerten bisher jedenfalls nie aus dem stich gelassen und immer super geile bilder gemacht. man muss sich eben ein bisschen mit den einstellungen beschäftigen, um das beste rauszuholen, aber wenn man fotografieren mag und viel damit macht, geht das sehr schnell.
    die qualität der bilder ist wahnsinnig hochwertig und gegen die sonne/ gegen licht merkt man erst die unterschiede zu so 100-150euro kameras. auf die feinheiten kommt es an. :rolleyes:


    hast du dich denn mittlerweile schon für ne kamera entschieden?

    Einmal editiert, zuletzt von Kaddl ()

  • ja ich hab mittlerweile eine neue Cam - und zwar diese hier:


    http://de.exilim.eu/de/exilimhighspeed/exfc100/


    hab noch nicht viel mit ihr gemacht, aber bisher bin ich sehr zufrieden.


    Und das Beste: Sie hat mich gar nix gekoste - hab sie bei Media Markt gekauft und am nächsten Tag mein Geld wiederbekommen weil ich die richtige Gewinnummer hatte :] Mal so eben 199 Euronen gespart!

    Wer immer mit der Herde geht kann nur Ärschen folgen!

  • scheiße das ist ärgerlich.....
    und keinen ansatzpunkt, wo das gewesen sein könnte?


    meine erste kamera (noch eine von diesen alten dingern, keine digital) hat meine mutter mal irgendwo in amerika verloren. und eine sündhaft teure sonnenbrille im urlaub in nen fluss geschmissen..


    und meine canon hab ich zurzeit eingeschickt - objektivfehler. bekomm sie aber mit ein bisschen glück ende der woche wieder.

  • pfui Canon...aber lasst uns die Diskussion nich anfangen :rolleyes:
    habe ne D90 also eine Spiegelreflex & eine kleine kompakte die Nikon S520,hat bis jetzt auf allen meinen Konzerten gute Dienste geleistet

  • Vom Kamera-Verlieren kann ich auch ein Liedchen singen... mitten auf den Hosen Tour ;(


    Die erste war 'ne Casio EX-Z250 - die zweite ist jetzt ne Casio EX-Z270
    Besonders schön ist die Tatsache, dass es die Kameras immer ein paar Wochen, nachdem ich sie gakuft habe, billiger gibt :wall:

  • Die Panasonic DMC FS6 habe ich zwar noch nicht, auf dem Konzert ausprobiert, hab damit aber schon mal nen "Soundtest" gemacht. Der Bass wird ganz gut aufgenommen,kein Kratzen, kein Rauschen, aber ich habs nur bei meinem Standardsubwoofer ausprobiert, weiß nicht, ob die Soundaufnahme konzerttauglich ist. :D

    Nenn mich, wie du willst
    Gib mir deinen Namen
    Ich bin so, wie alle sind
    Ich hab euch nichts zu sagen

  • Hätte mal ne Frage: und zwar interessiert mich die DigiCam, die Aldi-Süd ab Mittwoch im Programm hat: *klick*


    Vom Preis her liegt die genau auf meiner Wellenlänge, ich habe aber keine Ahnung, welchen Zommfaktor man heutzutage hat, bzw. was da wichtig ist.
    Ich muß dazusagen, ich fotografiere noch mit 5MP und 3-fach Zoom (glaube ich). Meine Praktica-Digitcam tut noch gut ihren Dienst, aber da ich letztens auf nem Gipfelkreuz festgestellt habe, dass sie gar keinen Selbstauslöser hat - jedenfalls hab ich nix gefunden - will ich mich nun technisch verbessern. (Für Beweisfotos :D )
    Ob die Aldi-Cam einen hat, muß ich erst noch auf der Verpackung lesen.


    Tevion bzw. Medion hat auch noch andere, wie ich finde, interessante Kameras im Shop (*klick*), vllt kann da auch mal jemd. nen Blick reinwerfen und mir was nützliches dazu sagen bzw. empfehlen.


    Schlagt mir aber bitte nicht i-welche Cybershots o.ä. vor, mehr wie 80-90€ geb ich auf keinen Fall für ne Kamera aus. Für den Hausgebrauch langt das allemal.

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Ich glaube meine aktuelle - eine Sony - hat auch nur 4-fachen optischen Zoom. Für den normalen Gebrauch reicht es (mir) auch. Und eine mit mehr Zoom wird dementsprechend auch teurer; kenne den aktuellen Markt aber nicht.


    Meine Sony weist nen gewaltigen Verschleiß auf; hab sie jetzt nicht einmal ein Jahr, aber der Menüknopf verdreht sich am laufenden Band und das Bildrauschen wird auch immer krasser. Hab mich jetzt endgültig für 'ne Spiegelreflex entschieden. Eine Canon 450D; bin schon sehr gespannt :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!