• Karten für Wien waren innerhalb 1-2 Minuten bei Oeticket ausverkauft, so musste ich die Tickets direkt beim Donots Shop kaufen!
    Laut Homepage der Arena steht das in diese "Arena Raum Bar" nur 150 Leute reinpassen, kann das jemand bestätigen?

    Jop kann ich bestätigen viel mehr Leute gehen da sicher nicht rein, ist die Halle gegenüber der großen Halle. Naja vl. wird es ja auch noch in die große Halle verschoben, da passen ja knapp 1000 Leute rein ;)

    Nur zu Besuch:


    2008: Wien


    2009: Nova Rock, Two Days A Week


    2010: Frequency, Rock am See


    2012: Innsbruck, Rock im Park, Nova Rock, Burgtheater I+II, Graz, Wien


    2013: Passau, Regensburg, Innsbruck, München, Frequency, Düsseldorf I+II


    2015: Nova Rock, Kempten, Zürich, Wien-Heldenplatz


    2017: Rock in Vienna, Konzerthaus-Wien, Wiesen, Innsbruck, Highfield, Wien


    2018: Dresden, Berlin, Schladming


    2019: Warschau, Krakau, Linz, Nova Rock, Düsseldorf Tonhalle

  • @ lordsaut
    Also ich hätte eigentlich gedacht, dass die Halle gegenüber der großen Halle die kleine Halle ist. Aber dann ist der DreiRaum wahrscheinlich der Raum, bevor man in die kleine Halle kommt, oder? Eigentlich eine Schande, dass ich das nicht weiß, wo ich mittlerweile doch einige Konzerte in der Arena erlebt habe :D.


    @ Daniel9999
    Wo hast du denn auf der Arena-HP gelesen, dass in den DreiRaum 150 Leute passen? Ich finde dazu nämlich nichts, ich bin nur auf die Info gestoßen, dass der DreiRaum mit der kleinen Halle kompatibel ist (http://arenavie.com/web/about/). Ich vermute, dass damit gemeint ist, dass die Räume irgendwie verbunden werden können, wenn es die Kapazität erfordert.


    Abgesehen davon kann ich mir aber auch vorstellen, dass das Konzert noch in die große Halle verlegt wird, wenn die Nachfrage nach Karten so groß ist (laut Arena-HP wäre die Halle am 6. 3. jedenfalls noch frei). Da ist jetzt einfach Abwarten angesagt :)!


  • @ Daniel9999
    Wo hast du denn auf der Arena-HP gelesen, dass in den DreiRaum 150 Leute passen? Ich finde dazu nämlich nichts, ich bin nur auf die Info gestoßen, dass der DreiRaum mit der kleinen Halle kompatibel ist (http://arenavie.com/web/about/). Ich vermute, dass damit gemeint ist, dass die Räume irgendwie verbunden werden können, wenn es die Kapazität erfordert.


    Abgesehen davon kann ich mir aber auch vorstellen, dass das Konzert noch in die große Halle verlegt wird, wenn die Nachfrage nach Karten so groß ist (laut Arena-HP wäre die Halle am 6. 3. jedenfalls noch frei). Da ist jetzt einfach Abwarten angesagt :)!


    Dreiraum


    The Dreiraum (Threeroom) provides space for event-organisers, to realise their artistic and cultural ideas with a low budget, being granted organisational support from Arena.
    Lounge and performance room, 150 people capacity, wide selection of drinks, snacks; P.A. and light installed permanently, podium stage, plenty of seats around the bar area.


    Lassen wir uns mal überraschen, ich hoffe es bleibt in diesem Raum :)

    12.12.2008 Wien,13.05.2009 Passau,12.08.2009 Chiemsee,28.11.2009 Obertauern,25.12.2009 Düsseldorf,21.08.2010 Frequency,09.10.2010 Krakau,28.05.2012 Innsbruck,03-27.09.2012 Argentinien 22.12.2012 Wien 20.05.2013 Passau 24.05.2013 Regensburg 11.10.2013 Düsseldorf 12.10.2013 Düsseldorf,12.05.2015 Dresden, 14.08.2017 Wiesen, 01.12.2018 Schladming, 11.06.2019 Linz, 04.07.2020 Wien, 29.08.2020 Graz, 02.07.2022 Wien

  • @ Daniel9999
    Okay danke, soweit hab ich natürlich nicht gelesen, aber immerhin, ich war schon nah dran :D.


    Dann wird das mit den 150 Leuten aber schon stimmen, wenn es dort steht. Wundert mich aber schon ein bisschen, dass sie nicht zumindest in die kleine Halle gehen, wo immerhin ca. 100 Leute mehr reinpassen. Na ja, spätestens am 6. 3. werden wir ja sehen, wo sie spielen :D.

  • The easiest thing to do.


    Just say fuck you.

  • Wow...Komplett auf Deutsch. Ich bin gespannt!


    "Geplant war das Album in dieser Form allerdings nicht, ganz im
    Gegenteil. Aber es machte plötzlich riesigen Spaß. Alles fühlte sich
    frisch und neu an. Die Musik ballerte unbeschwert nach vorn. Deutsche
    Texte, für alle direkt verständliche Worte. Nichts zu verlieren.
    Go-for-it-Attitüde.
    Deutsch ist nicht unbedingt die ideale
    Popsprache. Es wird ganz schnell ganz unangenehm. Zu verkopft, zu
    kitschig, zu steif – die Fallstricke der deutschen Sprache sind im
    Zusammenhang mit Punkrock mannigfaltig. So blieb die Last vor allem an
    Sänger Ingo Knollmann hängen: In nächtelangen Sessions näherte er sich
    seiner eigenen Sprache und Ausdrucksweise. Nicht zuletzt hörte er in
    einer Art Schocktherapie viel von dem, was er auf keinen Fall wollte, um
    Klischees und Kitsch zu vermeiden: "Ich hab mir freiwillig im Radio so
    Sachen wie Pur und Rosenstolz angehört. Einfach, damit der Shit-Detector
    geeicht ist".
    Die Donots sind sich einig, dass der Wechsel der
    Sprache ungeheure Kreativität beim Songwriting freisetzte. Die neuen
    Songs mit den deutschen Texten – das sei so gewesen wie nach Hause zu
    kommen und gleichzeitig neu anzufangen. Im Frühjahr geht’s mit den
    neuen Songs auf die Straße, dann kommt endgültig die Stunde der
    Wahrheit. Mit »Karacho« haben sie sich praktisch neu erfunden, ohne
    sich neu erfunden zu haben. Ein wichtiges Album, das eine Lücke
    schließt, die dringend geschlossen werden musste. Die besten DONOTS
    aller Zeiten sind bereit für die nächsten 20 Jahre."

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

  • Hab gerade zu meiner großen Überraschung bei oeticket entdeckt, dass die Donots nächstes Jahr scheinbar noch ein Konzert in der Arena Wien spielen und zwar am 18. 12. 2015 (laut Arena-Homepage spielen sie in der kleinen Halle):


    http://www.oeticket.com/de/tic…/event.html#event-details


    Bin gespannt, ob da noch mehr Termine dazu kommen oder ob es nur ein Zusatzkonzert zu dem im März stattfindenden Konzert ist. Wie auch immer, ein bisschen kurios finde ich es schon, dass sie zwei Mal in einem Jahr in derselben Location spielen, aber wirklich böse darüber bin ich jetzt auch nicht :D. Stören tut mich eigentlich nur der Preis, 28,90 Euro ist für Donots-Verhältnisse eigentlich recht happig.


    Hier gibt´s übrigens noch eine kurze Hörprobe vom ersten Lied des neuen Albums:


    Ich mach nicht mehr mit

  • ier das neue Video von den Donots. Sackstarker Song!!
    Und eines sei versprochen, das Album ist ein Kracher! Ohne Witz!


  • Yep. Hat Substanz - sowohl textlich als auch musikalisch! Cool :thumbup:

  • ier das neue Video von den Donots. Sackstarker Song!!
    Und eines sei versprochen, das Album ist ein Kracher! Ohne Witz!



    Durftest du es schon hören oder wie? Release ist ja erst der 20.2.


    Song ist wirklich sehr gut. Die Entwicklung gefällt mir. Mit diesem Lied dürften sie wieder aus den Radiostationen rausfliegen, bei denen sie die letzten Jahre doch hin und wieder mal liefen, da der Song einfach zu "laut und krachig" ist. Da könnten sie auch die Hosen mal ein Scheibchen abschneiden!

    04.06.04 Rock im Park/ 11.12.04 FFM/ 27.05.05 Würzburg/ 13.08.05 Open Flair/ 10.09.05 Düsseldorf/ 06.06.08 Rock im Park/ 26.12.08 FFM/ 12.05.09 Bamberg/ 09.08.09 Taubertal/ 23.08.09 Highfield/ 19.12.09 Düsseldorf/ 02.06.12 Rock im Park/ 18.11.12 FFM/ 20.07.13 Schweinfurt/ 12.10.13 Düsseldorf/ 06.06.15 Rock im Park / 02.06.17 Rock im Park/ 09.07.17 Ludwigsburg/ 01.12.17 FFM/ 20.05.18 Braunschweig

    Einmal editiert, zuletzt von valdezz ()

  • Habe ihn in MS und in Osnabrück live gehört. Da war er mir irgendwie nicht so aufgefallen. Aber jetzt beim richtig reinhören ein Kracher Song. Hoffe das Album wird genau so.
    Freu mich schon auf die Tour im Frühjahr.

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

  • Bisher kenne ich nur 2 von den neuen Donots-Stücken, wobei ich nicht weiß, ob "das Neue bleibt beim Alten" auch aufs Album kommt? Aber ich muss sagen, dass die beiden sich bisher echt saugeil anhören und auch textlich so was von ins Schwarze treffen! Ich freu mich sehr aufs Album! :)

    Wir sind übrig.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!