Lena-Meyer-Landrut

  • Interessiere mich überhaupt nicht für Sendungen dieser Art, das scheint auch der Grund zu sein, warum ich es mir nicht ein einziges mal angeguckt habe.
    Ist die wirklich so gut, dass man für sie ein Thema aufmachen muss?

    Nenn mich, wie du willst
    Gib mir deinen Namen
    Ich bin so, wie alle sind
    Ich hab euch nichts zu sagen

  • Gesanglich mag es gut sein, aber im Kopp scheint die ziemlich wirr zu sein, ob PR oder nicht hin oder her, lasse da auftreten wenn man danach nix mehr von ihr hört, auch kein Problem!

  • Wieder ein One-Hit-Wonder :down:

    Ich bin noch keine 60 und ich bin noch nicht nah dran und erst dann werde ich erzählen was früher einmal war :daumen:

  • total langweiliges, viel zu gehyptes popmäuschen, keine stimme. der raab ist doch nur verknallt in die...- sie ist aber intelligenter als man denkt. vielleicht zu intellektuell für dieses business. die wird später was anderes machen. vielleicht auch svhauspielerin werden.

  • ich finde sie eigentlch ganz süß. Sie hat auch eine interessante Stimme. Zum anhören ist es schön, ein Konzi wäre wahrscheinlich aber langweilig.


    Inwiefern sie Erfolg haben wird hängt ganz stark von ihrem Abschneiden in Oslo ab. Aber dem Raab seine Casting-Leute haben meistens eine deutlich größere Halbwertszeit als die vom Bohlen.

  • ich hoffe nur, dass deutschland es wirklich mal wieder unter die top10 beim esc schafft..
    wär super.


    noch was zu lenas songs:
    Unterdessen berichtet Media Control über einen Verkaufsrekord, den "Satellite" aufstellte. Noch nie sei in Deutschland in den ersten drei Tagen ein Song so oft heruntergeladen worden wie "Satellite" von Freitag bis Sonntag. Auch Rang 2 der Download-Trendcharts ging übrigens an Lena Meyer-Landrut und den Song "Love me". Die Songs "Satellite" und "I Care for you" von Mitfinalistin Jennifer Braun belegten immerhin noch die Ränge 24 und 29.


    http://www.dwdl.de/story/25206…premiere_auf_fnf_sendern/


    Am Anfang War Der Lärm Und: Dieser Lärm Hört Niemals Auf!

  • Ich finde, die nicht schlecht, aber, ob man mit der in die Top10 kommt ist so eine Sache:


    1. die hat so eine "pipi-Mädchen"-Stimme (seit Amy McDonald bzw. Lily Allen sehr verbreitet)
    2. sie kann nicht atmen und wenn sie singt hört es sich an als würde sie für die letzten Wörter nach Luft ringen ...


    Trotz allem wünsche ich ihr viel Glück und mal sehen wie es endet ;)


    Kritik erwüncht, aber keine schlechten Bewertungen wegen meiner Meinung (gibt Leute, die tuen sowas) :D


    Gruß Älex

  • i love her ;)


    die Puppe ist Klasse, soll mal nach Oslo fahren und danach ne Sendung mit Kurt Krömer moderieren, MTV, Viva und co werden schlange stehen, die ist clever, hat nen Klasse-Humor und passt so gar nicht in die typische heutige Jugend...


    und die hat eben nicht gewonnen, weil sie singen kann (kann sie wahrscheinlich auch gar nicht) - denkt ma drüber nach

  • Eigentlich interessiert mich der Eurovision Songcontest in letzter Zeit nicht wirklich, aber ich mag die Casting Sendungen vom Raab. Das ist anders und besser, als andere Castings.


    Lena war von anfang an meine Favoriten. Ich find die toll, die hat was ganz besonderes, durchgeknalltes, was ich mag =)

    Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist.
    Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt!

  • die ist der absolute Hammer!
    ihr merkt man richtig die freude am singen an.


    ich habe mir noch NIE eine cd von so gecasteten menschen geholt. aber die maxi von ihr hol ich mir.


    den Raab kann man auch nicht mit Bohlen vergleichen. von den Bohlen leuten hörste nix mehr. die Raab leute haben immer mal wieder nen hit im radio.

  • Zitat

    Original von IROnese
    i love her ;)


    [...] die ist clever, hat nen Klasse-Humor und passt so gar nicht in die typische heutige Jugend...


    [...]



    sag ich jetzt mal nix dazu...-.-


    Am Anfang War Der Lärm Und: Dieser Lärm Hört Niemals Auf!

  • Ich kenne weder ihren Charakter noch sonstwas über sie. Aber sie sieht recht niedlich aus und der Song zielt auf einen Ohrwurm ab. Letzer wird man damit nicht, ich denke am Ende wird es aber wieder einer der Oststaaten machen. Das kann von mir aus auch so bleiben, denen dort scheint das ja noch was zu bedeuten- Warum ihnen dann also nicht das Vergnügen lassen?


    Was meiner Meinung nach aber echt gar nicht geht ist das furchtbare Englisch was die junge Dame singt. Bei der Aussprache rollen sich mir die Zehnägel...

    Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
    Neues Album: Die Nächste Etappe
    Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
    http://www.megawatt-berlin.de

  • Also in ihren Präsentationsvideos in der Show hat sie nicht so helle gewirkt... Ich finde sie recht außergewöhnlich und nicht schlecht, fand aber die andere Kandidatin um einiges besser. Naja, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

    Welcome destruction with open arms
    It's all to static bring it on, bring it on
    Erase the comfort, erase the crutch
    When given nothing we appreciate so much
    ~We're rising up from ashes~ (:

  • Singen kann sie, das steht außer Frage. Aber das, was außerhalb der Musik aus ihrem Mund kommt, kann man -vorsichtig ausgedrückt- vergessen.


    Gesanglich kann sie Deutschland mit Sicherheit gut vertreten, aber für Interviews sollte man ihr einen Pressesprecher vor die Nase setzen, der für sie redet. Sonst fragt sich die Welt demnächst, ob in Deutschland alle so sind... ;-)

  • Hallo Horrorschau1988


    müssen wir wirklich über sowas diskutieren? Ich finde nein muss man nicht.


    Ich schaue generell keine Castingshows. Von sowas halte ich nichts und ich kenne auch diese Frau nicht. Ich fande denn Eurovision Song Contest lustig als Stefan Raab noch selber mit Wadde hadde dudde da? im Jahre 2000 auftrag. Denn Song hat er glauibe ich selber geschrieben komponiert und gesungen. :D :D :D


    Diese Frau wird in 1-2 Jahren ehr keiner mehr kennen. Oder kennt jemand noch einige Sieger aus anderen Castingshows? ?(

  • Scheint doch Leute zu interessieren...
    Was die Frage nach der Haltbarkeit angeht.


    Wenn sich überhaupt gecastete "Stars" gehalten haben, dann war es noch am ehesten der Mutzke der ebenfalls von Raab gecastet wurde oder diese Frau da deren Name mir gerade nicht einfallen will. Die hatten zumindest jeweils mehr als ein Album draußen wenn ich mich nicht irre und sind nicht sofort wieder verschwunden...

    Megawatt- Die Band von Constantin aus Marienfelde:
    Neues Album: Die Nächste Etappe
    Jetzt als Download und Stream auf Amazon, Google Play, iTunes, Spotify, Deezer
    http://www.megawatt-berlin.de

  • max mutzke hat ein lied aus dem finale von usfo mitgeschrieben.
    stefanie heinzmann hab ich heute erst wieder mit nem neuen lied im radio gehört.


    soviel dazu, dass sie nach einem jahr weg waren..


    Am Anfang War Der Lärm Und: Dieser Lärm Hört Niemals Auf!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!