NRW-SPD nutzt DTH-Song zum Wahlkampf

  • @ Gabumon:
    Tja, nur blöd für Dich dass der Sampler von der regionalen Die Grünen war.
    In solchen Sachen träum ich nich, aber ich besorg mir nunmal nich alles von DÄ ;)


    Und jetz schreib doch bitte die Mail an JKP wenn Du schon so sehr daran rumnörgelst.
    Dann kannst Du den Hosen und JKP, denn um die geht's ja, die Sache schildern, Luft ablassen und dann sehen wir was die sagen.

  • Also wenn ich mich mal einmischen darf und personalisieren darf:


    Gabumon ist bei mir unten durch. Seit er mal vor längerer Zeit gemeint hat es gäbe eine gaaaaanz kleine "Erstauflage" der Horrorschau LP ohne CD-Vermerk und er sich immer um Bewesie gedrückt hat bis er letztendlich ein Handyphoto in miserablester qualität gefälscht und retuschiert hat. Bei einem zweiten Beweis der gefordert wurde (weil der erste nicht anerkannt wurde) hat er dann einfach den unter falscher Flagge Aufkleber auf das Rückcover gelegt und behauptet das wäre auch eine Auflage. Danach war es eine Weile still und seit dem ist Gabumon bei mir mit seiner Glaubwürdigkeit und seiner Meinung unten durch. Was er den "Kleinenn" im kta-forum ist mir egal... aber hier kann man die leute nicht so einfach veraschen.
    Reden kann man viel, aber wer A sagt sollte Auch B(weise) bringen, und zwar mit Hand und Fuß.

  • Zitat

    Original von Sascha89
    @ Gabumon:
    Tja, nur blöd für Dich dass der Sampler von der regionalen Die Grünen war.
    In solchen Sachen träum ich nich, aber ich besorg mir nunmal nich alles von DÄ ;)


    zu deutsch es war nen CD-R sampler ohne lizenz, keiner der Hardcoresammler kennt das ding.. wenigstens einem wär die mittlerweile aufgefallen und in einer Discographie gelandet, ist aber nicht so. eventuell wars auch ne Coverversion von Blumen, da gibts nämlich 2 stück von, offizell ist das ding auf keinen fall


    Ich erwarte halt das wenn JKP/DTH nicht der verwendung zugestimmt haben das es dazu ein statement gibt..


    gibt es keines gehe ich davon aus das das ganze eben mit wissen von JKP/DTH passiert ist, und das wär einfach nur peinlich und würde jedes politische statement der band unglaubwürdig machen

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

    2 Mal editiert, zuletzt von Gabumon ()

  • Ihr merkt auch nicht, dass ihr euch nur im Kreis dreht und es teilweise ganz schön Off Topic wird? :rolleyes:

  • es gibt so einen sampler nicht es gibt sampler mit rebell (Vans warped tour z.b.) aber nicht für die Grünen


    die einzige Politische CD wo DÄ auch drauf ist ist die Stop Chirac, naja gut und der Zensur Sampler


    Dä sind nämlich mit ihrem zeug relativ genau, da wird nicht einfach rumlizenziert, MsS sollte ja damals auch auf nem Ballermannsampler landen, hat die Band abgelehnt und dreisterweise haben die macher der CD da ne coverband das lied spielen lassen, da hatten DÄ dann keine handhabe mehr. Genauso als The Dome schrei nach liebe covern wollte, da haben DÄ auch durchgesetzt das das teil nicht verkauft werden darf, gegen das Cover selbst konnten sie nix machen


    Warum sollte ich JKP mailen, das statement hat von denen selbst zu kommen, kommt keines weiss man genau was das bedeutet, der song wurde lizenziert und/oder JKP isses wurst, beides ist absolut nogo


    erst recht für eine band die nen großteil ihrer fans auch noch in eine bestimmte richtung drücken könnte, wenn sie wollte


    aber klar, alles ist gut, ist ja nur ne große Partei die nen paar wählerstimmen auf kosten von der glaubwürdigkeit einer Band ködern will..


    mal sehen was passiert wenn die NPD mal nen Hosensong nimmt.. da findet sich sicher was, ausser ülüsü

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

    5 Mal editiert, zuletzt von Gabumon ()

  • Aha, für Gabumon sind also alle Parteien gleich - außer seiner Spartenpartei Piraten vielleicht?
    Also ist sein wahres Ziel wohl nicht die Glaubwürdigkeit der Hosen zu prüfen, sondern Antiwerbung gegen eine Partei zu machen, um seine Piratenpartei besser dastehen zu lassen.


    Wahlkampf hinten rum.
    Wer nicht gegen die SPD ist, ist für sie?


    Die Theorien von Gabumon übersteigern mein Fassungsvermögen.



    @ Gabumon
    Man bekommt kein Geld von der Gema, wenn man nicht Texter oder Komponist ist, verbreite nicht solche Lügen!
    Interpreten kriegen nix!


    Die Hosen können kein Geld damit verdienen, wenn das Lied irgendwo gespielt wird. Die Kohle kiegt die Gesellschaft, die die Rechte von Richard Rodgers (Komponist) und Oscar Hammerstein (Texter) besitzt und die gucken, wo ihre Musik eingesetzt wird.


    Sag mal, musst du dich nicht von uns hier im Forum distanzieren, weil wir Musik hören, und sogar singen, die bei der SPD gespielt wurde?


    EDIT


    ein Nazi hat behauptet Gabumon war mal bei der NPD gewesen aber ich muss ihm das nicht sagen, die Distanzierung muss von ihm selbst kommen. und wenn die Distanzierung nicht kommt, weiß man genau er ist ein Nazi.


    das ist die selbe Logik

  • die Hosen besitzen aber nunmal ebenso entsprechende rechte an der Fassung, und bekommen daher auch einen (wohl weitaus geringeren) teil GEMA gelder dafür..


    und die können genauso die verwendung untersagen..


    Es geht hier überhaupt nicht um die Piraten, zumal die ja eh für die freie verwendung von Kulturgütern sind.. sondern um die SPD..


    und die SPD weiss genau das sie mit den Hosen vielleicht ein oder zwei wählerstimmen einsacken kann und schon deswegen sollten DTH sich nicht vor deren karren spannen lassen


    Was anderes wär jetzt wenn eine Band aus überzeugung sagen würde "ja" aber das passt absolut zu keiner aussage der Hosen vorher, und zudem würd das die band in zukunft noch unglaubwürdiger machen, heute hüh morgen hott..

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • wahrscheinlihc hats keiner von JKP oder den Hosen mitbekommen und 99,99999999999999999% der Zeitleser habens auch schon wieder vergessen nur hier im Forum wird ein Haufen TamTam wegen nichts gemacht.
    Hey Gabu ruf bei JKP an und nerv sie wegen einem völlig sinnlosen Problem das das Lied auf einer Veranstaltung gelaufen ist. Und wahrscheinlich hat nur der Zeitredakteur bewußt mitbekommen das das die version von den Hosen war und sonst keiner

    Hilfe!! Ein Waschbär hat mir meinen Penis geklaut!!!!!

  • Ich weiss nicht genau warum aber irgendwann fängt es an mich kolossal
    zu nerven wenn jemand auf alles eine antwort hat und sei sie noch
    so unpassend oder belanglos.
    egal was es ist..das hatten wir ja schon in anderen threads...
    irgendwo kommt wieder ein aber....!
    :down:

    Ich heile dich, wenn du mir dein Herz schenkst.
    Und du heilst mich, wenn ich in deinen Armen bin.

  • Ich kann tuermler nur zustimmen, außer der kleinen Erwähnung in der Zeit (wer liest eigentlich solche Zeitungen?) hab ich bisher weder etwas dazu gelesen oder gesehen. Gibts etwa irgendwo ein Video dazu?

  • Zitat

    Original von batschkapp
    Ich kann tuermler nur zustimmen, außer der kleinen Erwähnung in der Zeit (wer liest eigentlich solche Zeitungen?) hab ich bisher weder etwas dazu gelesen oder gesehen. Gibts etwa irgendwo ein Video dazu?


    was hast du gegen die zeit? durchaus eine der besten zeitungen in deutschland...

  • Zitat

    Orginal von Gabumon:
    " ... die Piraten [sind] ja eh für die freie verwendung von Kulturgütern ..."


    Warum stört es dich dann wenn die SPD ein Lied verwendet, wenn deine Partei das unterstützt :D


    Gruß Älex

  • weil es nicht zu den vorherigen aussagen der Band passt


    und eine "freie kulturbenutzung" gilt nicht für Parteien oder Firmen..

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Das dauert - der Perfektionist Gabumon stellt per Gerichtsvollzieher zu, weil nur dann sicher gestellt ist, dass Zugang und Inhalt seiner Nachfrage bewiesen werden können ...

    Alles, was passiert, passiert.
    Alles, was, indem es passiert, dazu führt, dass etwas anderes passiert, führt dazu, dass etwas anderes passiert.
    Alles, was, indem es passiert, dazu führt, dass es selbst noch mal passiert, passiert nochmal.

  • Sorry
    Hier sind ganz schöne Korinthenkacker am Werk.
    Ich kenne Gabunmon nicht
    Aber er hat weder etwas geschrieben das er der NPD nahesteht noch sonst was.
    Seid ihr wirklich so DTH blind oder schlicht nicht in der Lage das Gehirn einzuschalten.
    Ob CDU, Spd ,NPD oder wer auch Immer.
    Die Hosen wollten sich nie vor irgendeinen politischen Karren spannen lassen.
    Was sie bisher taten kam von ihnen Selbst und nicht irgendwie durch eine Parteihymne oder sonst was.
    Schade eigentlich habe ich den Eindruck, das gerade die Hosen ein KRITISCHES Publikum schätzen
    Wenn ich dann hier so lese... ach Kleinigkeit bla,bla,bla.
    Na ja muß jeder selbst mit sich ausmachen.

  • hartunro:


    Hast du dir die Beiträge richtig durchgelesen, denn djrj hat es nur ironisch gemeint/geschrieben, ess sollte ein Beispiel dafür sein, wie die Logik von Gabumon ist ...


    Zitat

    Orginal von djrj:
    ein Nazi hat behauptet Gabumon war mal bei der NPD gewesen aber ich muss ihm das nicht sagen, die Distanzierung muss von ihm selbst kommen. und wenn die Distanzierung nicht kommt, weiß man genau er ist ein Nazi.


    das ist die selbe Logik


    Gruß Älex

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!