01.05. Spiele TV - "Raus auf die Straße! - Jugend zwischen Protest und Randale"

  • Sender: Vox
    Datum: 01.05.2010
    Uhrzeit: 20.15-00.00


    Wieder eine große Samstagabenddokumentation mit Campi, diesmal zum Thema "Raus auf die Straße! – Jugend zwischen Protest und Randale"


    Hier ist schon n kleiner Einblick:


    Campino bei SpiegelTV
    Einbetten wurde leider deaktiviert :/


    Hier noch n Vorbericht:


    http://www.dctp.de/main.php?ob…hread=show&index=&id=8804


    Falls nix dazwischen kommt nehms ichs auf...



    Edit: Nochmal durchgucken wär gut gewesen, ist natürlich "Spiegel TV", nich Spiele TV :| War n Tippfehler, wär cool, wenn n Admin das ändern könnte ;)

    „Jeder sollte an irgendetwas glauben, und wenn es an Fortuna Düsseldorf ist“ (Campi)
    „Wer Fortuna-Fan ist, braucht das Leben nicht zu fürchten.“ (Dieter Nuhr)
    "Lieber mit Fortuna in die 4. Liga als einmal zu den Bayern." (Campi)
    "Was zählt? What tent!" (Vom)

    Einmal editiert, zuletzt von Campina06 ()

  • Danke für den Tipp ;)! Ein sehr interessantes und ernstes Thema, ob ich darüber allerdings eine fast vierstündige Dokumentation sehen will.....hm, na ja, wenn Campino dabei ist, wird es schon auszuhalten sein :rolleyes:.


    Detail am Rande: Nach dem kurzen Video zu urteilen, würde ich stark darauf tippen, dass Campinos Kommentare für diese und die letzte Spiegel-TV-Doku mit ihm (Party, Gier und Endzeitstimmung) am selben Tag aufgenommen wurden, weil seine Kleidung und Frisur exakt übereinstimmen. Hab ich doch gut beobachtet, oder :D?

  • Zitat

    Original von Campina06
    Edit: Nochmal durchgucken wär gut gewesen, ist natürlich "Spiegel TV", nich Spiele TV :| War n Tippfehler, wär cool, wenn n Admin das ändern könnte ;)


    Bei der Überschrift dachte ich grad, das wär wieder so´n neuer Sender à la bibel.tv, tv gusto, sonnenklar.tv und so´n Zeug. :D ;)

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • Hab ihn zuletzt bei den Anti-Atom-Demos was sagen hören, seit dem nicht mehr.


    Trotzdem sehr interessant.

    Jeden Tag geht irgendjemand, zum Zigarettenautomat.
    Sagt ich bin mal eben los und sofort wieder da.
    Und auf der Straße denkt er plötzlich, über sein ganzes Leben nach.
    Zieht in 30 Sekunden Bilanz.

  • Ah, habs natürlich verpeilt...Naja, die letzte Stunde kann ich ja jetzt noch gucken...

    „Jeder sollte an irgendetwas glauben, und wenn es an Fortuna Düsseldorf ist“ (Campi)
    „Wer Fortuna-Fan ist, braucht das Leben nicht zu fürchten.“ (Dieter Nuhr)
    "Lieber mit Fortuna in die 4. Liga als einmal zu den Bayern." (Campi)
    "Was zählt? What tent!" (Vom)

  • War ne ziemlich interessante Doku, nur finde ich, dass Campi ein bisschen zu wenig zu Wort gekommen ist.

    Nenn mich, wie du willst
    Gib mir deinen Namen
    Ich bin so, wie alle sind
    Ich hab euch nichts zu sagen

  • Campi hat zwar nicht viel gesagt, aber dazu wo er was sagen konnte, hat er halt was gesagt :D
    Sehr interessante Doku daraus könnte man nochmal 4 stunden draus machen

    Vorhang auf für ein kleines bisschen Horrorschau...


    Meine Mitschnittliste



    12.12.2012 Die Toten Hosen TUI Arena Hannover
    07.06.2013 Die Toten Hosen Hannover Expo Plaza Open Air
    18.08.2013 Uelzen Ärztefesival

  • es war ziemlich interessant, zumal da ein thema dabei war was mich selbst auch betrifft an das ich teilnehme ;)


    hat sich gelohnt anzuschauen, auch die die sich gern weiterbilden in sowas mal für allgemeinwissen :>

  • Ich habs nur bis halb elf geguckt, dann wollten meine Eltern mit mir zusammen noch was gucken... und NICHT diese Reportage.. :down:


    Ich fand es sehr interessant, da ich durch die Reportage auch viel neues gelernt habe. 95% der gezeigten Ereignisse waren ja vor meiner Geburt oder zu einer Zeit, wo ich das nicht richtig mitbekam. Und besprochen hatten wir auch noch nie etwas davon, weder in der Schule noch irgendwie in der Familie wurde mal so etwas erwähnt, wie z.B. das Anzünden der Häuser dieser Vietnamesen. Das war mir wirklich völlig fremd und ich fand es wirklich erschreckend, vor allem das fantastisch ausgewählte Bildmaterial und die eloquenten Kommentare der Prominenten und Gäste waren NIE am Rand des Geschmacklosen, im Sinne von: das "ehrt" dieses Event nicht/zieht es in den Dreck. Ich bin eigentlich weder ein Freund von Marusha noch ein Freund von Xavier Naidoo, aber die beiden haben echt unglaublich gute Dinge gesagt. Ich hatte an vielen Stellen der Sendung wirklich Gänsehaut. Ich habe die Sendung anfangs nur geguckt wegen Campino, aber schon nach einer halben Stunde war mir völlig egal, ob er denn überhaupt etwas sagt oder nicht, von mir aus häte Xavier Naidoo der einzige Kommentator sein können, so interessant war das.
    Und zu Campino: Er war sehr bescheiden und zurückhaltend. Er hat kein einziges Mal sich oder die Band in den Vordergrund gestellt, er war auch glaube ich der einzige Musiker von dem kein Lied gespielt oder ein Video gezeigt wurde. Auch wenn er ab und zu Wörter wie Fresse und Arschloch verwendet hat, es hat gepasst wie die Faust aufs Auge.
    Ich überlege sogar mir noch öfters Spiegel TV Reportagen anzusehen, ich habe selten so etwas gut gemachtes und interessantes gesehen, Daumen hoch! :daumen:

    Welcome destruction with open arms
    It's all to static bring it on, bring it on
    Erase the comfort, erase the crutch
    When given nothing we appreciate so much
    ~We're rising up from ashes~ (:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!