Eine für alle

  • Das ist kein Album sondern ein Bootleg.


    Zitat

    Was sind Bootlegs?
    Der Begriff Bootleg (engl. für den Stiefelschaft) bezeichnet den Schmuggel und Verkauf von verbotenen oder gefälschten Dingen. Die Verwendung des Begriffes Bootleg für den Schmuggel geht in die Zeit der Prohibition in den USA zurück und bezeichnete den illegalen Verkauf von Spirituosen. Später wurde er auch auf andere Schmuggelgüter angewendet.
    Speziell bei Musik ist ein Bootleg eine nicht autorisiert (nicht von der Band und/oder der Plattenfirma erlaubte) hergestellte und vertriebene Langspielplatte oder CD (Raubpressung). Im Gegensatz zu selbst gebrannten CDs oder aus dem Internet heruntergeladenen MP3-Dateien ist ein Bootleg eine in einer Fabrik gepresste CD, die in Geschäften oder über Onlineshops verkauft wird.
    Man unterscheidet dabei das Bootleg vom Counterfeit. Bei Counterfeit handelt es sich um die rechtswidrige Kopie einer offiziell erschienenen Platte (auch bekannt als Polen-Bootleg o.ä.)
    Die Herstellung und der Handel von Bootlegs sind verboten und werden strafrechtlich verfolgt (UrhG §§ 106 und 108).


    Der Unterschied der auf Kill them All zwischen "Livebootleg" und "Livemitschnitt" gemacht wird ist folgender: Livemitschnitte sind Konzerte, die auf CD-R (oder als Dateien) meist mit selbstgebasteltem Cover getauscht/gehandelt werden. Im Gegensatz dazu sind die CDs bei Livebootlegs gepresst und die Cover sind professionell gedruckt.


    Quelle: KTA



    Meiner Meinung nach lohnt es sich nie ein Bootleg zu kaufen.

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

  • Meiner Meinung nach auch.


    Die Ärzte haben diese Geldmacherei ja gut entgegengewirkt indem sie alle Bootlegs die zu kaufen sind auf einer Seite im Netz kostenlos zum download anbieten.
    Würd ich bei DTH auch begrüßen- schließlich verdient die Band an sowas kein Geld.

    Ende.

  • @ campino dth:
    "Einer für Alle" ist ein Live-Bootleg!
    Ansonsten Amazon Link bitte.


    @ vampyrella:
    Falsch!
    Auf kill-them-all.de gibt's nicht ALLE Bootlegs, sondern nur alle Live-Bootlegs.
    Gibt aber noch 'n Haufen Studio-Bootlegs bei denen die Songs einfach von offiziell veröffentlichten Sachen zusammengeklaut wurden.


    EDIT:
    Sorry, jetz seh ich erst dass es um das Album "Eine für Alle" von der Band "Die Toten Ärzte" geht.
    Also back to topic!


    Link zum Album bei Amazon: http://www.amazon.de/Eine-f%C3…sic&qid=1285092186&sr=8-6


    Zu diesem Album kann ich nix sagen.

    BAD RELIGION - 40th Anniversary Tour 2020

    02.+03.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 02.08. Coesfeld | 11.-14.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


    "Haste 'nen Link zur Quelle für mich?" :)

    2 Mal editiert, zuletzt von Sascha89 ()

  • Geile Band, die ich schon öffters Live gesehen habe... lohnt sich immer.
    Nur leider, dass die Hosen Songs mit 4 man auf der Bühne covern... :D
    Zur CD... hamma... eine DÄ und DTH coverband mit eigenen songs.. hamma...
    Aber ich hab se mal bei MediaMarkt für ein 10er oder Billiger bekommen

    "Alkohol ist ´ne komische Sache:
    Wenn man traurig ist trinkt man, um zu vergessen.
    Wenn man glücklich ist, um zu feiern.
    Und wenn nichts passiert trinkt man, DAMIT etwas passiert!"


    Zitat: Charles Bukowski

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!