Argentinien 2012

  • so, haben nun auch endlich gebucht. 12.09. FRA - BA. Sind in Mar del Plata und BA dabei. Danach geht's weiter nach Brasilien...


    Hat jemand einen Tipp bzgl Übernachten in Mar del Plata?


    Grüße aus Flingern.

  • Und ich kann wieder nicht nach ARG fliegen. Die Konzerte finden alle in der Zeit statt, in der meine Tochter geboren werden soll. Und sorry Hosen, aber meine Tochter geht da definitiv vor.

  • Und ich kann wieder nicht nach ARG fliegen. Die Konzerte finden alle in der Zeit statt, in der meine Tochter geboren werden soll. Und sorry Hosen, aber meine Tochter geht da definitiv vor.

    Exakt der gleiche Grund bei mir! Blödes Timing, aber kann man nichts machen. :)

    Shut up, you talk too loud
    You don't fit in with the crowd

  • Aber schlechtes Timing von den Hosen. Die hätten uns ja vorher fragen können ;)

  • Stephie0286: Ich glaub, Du hast da ein bisschen etwas falsch verstanden ;-)

  • Wenn ich meinte mich vermehren zu müssen, dann doch in einer Pause, also 2005 wäre eine gute Gelegenheit gewesen oder 2010.
    Nun würde ich 2013 abwarten bzw. frühestens im Sommer die Vermehrung einleiten, da ich stark mit Weihnachtskonzerten 2013 rechne und dann wahrscheinlich wieder eine längere kreative Pause folgt. Bis dann eine neu Platte raus kommt ud die Hosen wieder auf Tour gehen, ist das Kind schon drei Jahre alt...
     8)

  • so, haben nun auch endlich gebucht. 12.09. FRA - BA. Sind in Mar del Plata und BA dabei. Danach geht's weiter nach Brasilien...


    Hat jemand einen Tipp bzgl Übernachten in Mar del Plata?


    Grüße aus Flingern.


    Boah, na das wird ja ein ewig langer Trip. Ihr seid doch erst am 13 früh in BA, oder? Dann noch Weiterflug nach MdP oder 5 Stunden Bus. Viel Spass :thumbsup:


    Man sieht sich dort!


    Tom

  • So, meine Argentinienplanung liegt nun auch im Ende. Endlich auch die Innlandsflüge gebucht.
    Mit Abstecher zu den Iguazufällen - ich bin gespannt! :)

  • Darf man deine genaue Planung in etwa erfahren?
    Vl fällt mir so die Planung auch etwas leichter.

    12.12.2008 Wien,13.05.2009 Passau,12.08.2009 Chiemsee,28.11.2009 Obertauern,25.12.2009 Düsseldorf,21.08.2010 Frequency,09.10.2010 Krakau,28.05.2012 Innsbruck,03-27.09.2012 Argentinien 22.12.2012 Wien 20.05.2013 Passau 24.05.2013 Regensburg 11.10.2013 Düsseldorf 12.10.2013 Düsseldorf,12.05.2015 Dresden, 14.08.2017 Wiesen, 01.12.2018 Schladming, 11.06.2019 Linz, 04.07.2020 Wien, 29.08.2020 Graz, 02.07.2022 Wien

  • Grundplanung ist 4.-18. September Argentinien:


    Am 06. geht's nach Tucuman.
    Dann am 08. mit dem Bus weiter nach Salta.
    Am 09. geht's dann mit dem Flugzeug nach Iguazu und von dort aus am 11. wieder nach BA.
    Das sind jetzt so zumindest die groben Eckdaten, die fest stehen :)

  • Ich glaube, dass das für alle ziemlich nützlich sein sollte; deswegen poste ich das nochmal extra (und nicht im vorherigen Beitrag).
    Diego aus Argentinien (einer von den vielen Diegos dort :D) hat soeben eine kleine Anleitung gegeben, wie man sich im Buneos Aires am besten durchschlägt:


    Quelle: Diego C.


    Und diese Infos dürfen auch gerne weiter gegeben werden :)

  • BUENOS NOCHES,GAUCHOS! FLiEG AM 0509 NACH BA,DANN TUCUMAN.AM 0809 MiT BUS NACH SALTA. FLUG NACH BA AM 1009,1109 MiT BUS NACH DEL PLATA UND 1209 ZURüCK NACH BA ZUM LETZTEN KONZERT!! ERKENNUNGSMERKMAL LiVERPOOLFAHNE (mit kleiner englandflag)! MELDET EUCH! ALLE REGLER AUF DiE ZEHN! BZBE

  • Viel Spass in Argentinien !


    kleine Anmerkung. Lass dein Erkennungsmerkmal nicht so sehr in der Öffentlichkeit sehen oder besser zu Hause.


    In der Frage der "englischen Besetzung" der Malvinas verstehen die Argentinier nun mal im Moment gar keinen Spass und diese für uns völlig unverständliche Haltung dürfte möglicherweise der Fahne und ihrem Träger nicht so gut bekommen.


    Da hört bei vielen dort die Toleranz auf!

  • Und auch die Reiseplanung passt irgendwie nicht so recht. Am 12. zurück aus Mar del Plata, wo doch am 13. dort das Konzert ist? ?(

  • Und noch ein Tipp für diejenigen, die mit Iberia nach ARG fliegen. British Airways hat ein Vielflieger-Bonussystem (wie viele andere Anbieter auch) bei dem Iberia mit inbegriffen ist. Für MUC-BA bekommt man z.B. gut 8.000 Avios-Punkte gut geschrieben. Das ist nahezu schon fast wieder ein Flug von FFM nach London, den man dann umsonst bekommen würde. Hab mich jetzt mal angemeldet - ist nämlich kostenlos. Und ich gehe davon aus, dass es sich lohnen wird :)

  • Falls sich schon mal jemand mit bewegten Bildern einstimmen möchte, auf 3Sat kommt demnächst ne Reisedoku über Argentinien. Natürlich nicht 100% passend zu den Orten der Hosen-Tour, aber immerhin sind Buenos Aires, die Provinz Salta und die Wasserfälle von Iguazú dabei:



    "unterwegs - Argentinien, der Süden
    Freitag, 13. Juli 2012 | 15.20 Uhr
    Gletscher, Pampa und Gauchos


    Andrea Jansen beginnt ihre Argentinien-Reise in Ushuaia, der Hauptstadt der Provinz Feuerland. An diesem abgelegenen Ort, von seinen Bewohnern als das "Ende der Welt" bezeichnet, segelt Andrea auf dem Beagle-Kanal und versucht, eine Audienz beim Premierminister des Inselstaates Isla Redonda zu bekommen. Das Wetter in Patagonien ist unberechenbar, und so wird Andrea auf der Reise zum "Matterhorn Argentiniens", dem 3.406 Meter hohen Monte Fitz Roy, von Wind und Wetter ausgebremst. Der größte Touristenmagnet Patagoniens ist der Gletscher Perito Moreno. Andrea erlebt dort Eisabbrüche und erkundet eine Gletscherspalte. Nach dem kühlen Patagonien reist Andrea in die heiße Pampa nahe Buenos Aires. Auf einer Estancia will sie dem argentinischen Gaucho-Leben näher kommen. Doch aus idyllischen "Ferien auf dem Bauernhof" wird nichts, es wartet ein blutiger Job auf die Moderatorin: das alljährliche Impfen und Brandzeichnen der Herde.


    unterwegs - Argentinien, der Norden
    Freitag, 20. Juli 2012 | 15.20 Uhr
    Berge, Wein und Wasserfälle


    Im Norden Argentiniens führt von der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Salta aus eine abenteuerliche Bustour ins Bergdorf Tilcara. Dort geht die Moderatorin Andrea Jansen auf Tuchfühlung mit Lamas und erlebt eine Trekking-Tour der etwas anderen Art. Danach macht sich Andrea Jansen auf den langen Weg nach Colomé, einem Weingut, weit ab von jeglichen geteerten Straßen oder großen Städten. Die Fahrt mit dem Mietauto führt durch eine spektakuläre Landschaft, und das Weingut entpuppt sich als Weinoase inmitten hoher Berge. Am Ende ihrer Argentinienreise besucht Andrea Jansen die Wasserfälle von Iguazú."


    Ein ganz besonderes Schmankerl dann hier:


    "Semino Rossi: Ich bin wieder hier
    Freitag, 3. August 2012 | 20.15 Uhr


    Eine musikalische Reise durch Argentinien
    Der Argentinier Semino Rossi, Star des deutschen Schlagers und Wahl-Österreicher, bekommt heute noch immer ein bisschen Herzklopfen, wenn die Rede auf Argentinien, seine Heimat, kommt. Seine lateinamerikanischen Wurzeln kann und will er nicht leugnen. Im Gegenteil, der Stolz auf sein Land sprüht ihm förmlich aus den Augen, wenn er erzählt."


    Das sollte niemand verpassen ;);) ...................... :kotz: O je, schnell ne Hosen-Platte auflegen..

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!