Kommerz-Hosen-Hört auf damit

  • auch auf die gefahr, dass es nicht gut ankommt:


    hier könnt ihr euren ganzen frust über überflüssige veröffentlichungen, merch-artikel und zu hohe preise abladen. ich finds nämlich echt nervig, zum 100.000 mal zu lesen, dass die cd oder was weiß ich was überflüssig oder zu teuer ist. klar, man könnte sagen, "dann lies es doch nicht", aber wenn es was neues im thema "best of album" gibt, könnte es ja sein, dass es ausnahmsweise kein gemecker, sondern was interessantes ist.
    hier könnt ihr die hosen für ihren kommerz verfluchen, dass die hölle lacht.

  • ich glaub das einzige was dan in dem Best-Of thread noch steht, sind dann so post wie "hab ich auch schon gleich sofort" vorbestel :Dlt.


    Suche:

    2015.08.24 Leipzig, 2015.08.12 Kempten, 2015.06.02 Frankfurt/O, 2015.05.12 Dresden, 2014.12.02 Wiesbaden, 2013.10.12/11 Düsseldorf, 2013.08.24 Neu Ulm, 2012.04.10 Bremen - 30 Jahre DTH - Magazinkeller

  • Es ist halt so das diese Veröffentlichung wirklich NUR dafür da ist leuten das Geld aus der tasche zu ziehen.


    Eine Polen Best Off z.b. ist ja nicht für den Deutschen Markt bestimmt, dass ist was völlig anderes. Aber eben eine CD mit kram der schon auf anderen Best Offs war, bzw gerade erst erschienen ist, stinkt förmlich nach Kommerz, da kann man sich wohl zu recht beschweren was das soll

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Also ich denke es gibt eben nicht nur Hosen Fans, sondern auch Leute die die Hosen gerne mal hören aber sich kein Album gekauft haben. Die kaufen sicher gerne mal nur eine best of!
    Als Fan, der das kritisch sieht, würde ich sie nicht kaufen ..! Mache ich ja auch nich!


    Gruß

  • Selbst wenn man es so sieht, es gibt bereits 2 Best Of, mit beinah identischem Material...


    der Einzige Unterschied zu den beiden ist das auch von nach 2003 ein paar(!) songs drauf sind.


    Dann hätte man gleich nen Richtiges Best Of machen können, so wie die Reich & Sexy 2. Aber das machte wohl zu viel arbeit...

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Ja klar sind die Hosen Kommerz? Und ich kann den Begriff eigentlich auch nicht mehr hören... jede Band, die versucht nur von der Musik zu leben geht auf Kommerz und enn die Massen mitspielen, dann läuft das eben auch... Ob das gut oder schlecht ist, kann ja jeder für sich selbst entscheiden, gezwungen zum Kauf wird niemand...


    Fakt ist, der 30. Geburtstag der Hosen wird (bewusst gesteuert) nen Hype auslösen und so auch Leute zu den Hosen führen, die nicht jede Pressung und jedes Album haben... der kleine 14jährige Max, der gerade die in aller Stille hören durfte und eigentlich aber eigentlich ja noch zu jung für die Musik ist, wird sich freuen, wenn die Best Of dann in der Form unterm Weihnachtsbaum liegt...


    Das ist mittlerweile aber nicht nur bei jeder zweite Band so, sondern die Ansprüche der Hosen-Fans sind auch mal eben abartig hoch. Wenn man bedenkt, dass man hier von der Band schon selbstausgerichtete Festivals zum Bandgeburtstag erwartet oder Club-Touren etc. Ja mit den Wohnzimmerkonzerten wird jetzt manchen nen Wunsch erfüllt, die meisten anderne Fans werden nölen und der Großteil wird sich eben in großen Hallen mit Standardsetlists abspielen. DAS ist die breite Masse der Hosen-Fans, die dafür sorgen, dass diese Band überlebt, dass sie ein RaR-Headlined und sogar Bands wie Metallica auf Slot 2 verbannt... Und auch auf diese Masse wird das meiste einfach ausgerichtet sein.


    Klar kann man sich mal was besonderes wünschen, aber dann JEDES MAL hier aufs neue ne Kommerzdiskussion anzufangen, weil die eigenen (teils kaum möglichen) Wünsche nicht erfüllt werden... da sollte man auch mal auf die Realität schauen...



    Ich meine, ich wäre auch froh über nen gigantisches Special-Ding zum 30., über nen eigenes Festival oder über ne RaR-Setlist, mit der Gabumon zufrieden ist... Fakt ist aber, dass wir die Minderheit der Fans darstellen und dann eben auch nicht alles nach unserer Nase laufen kann... aber das sollte doch eigentlich spätetens nach den letzten 10 Jahren klar sein, oder?


    Gabumon: Niemand kauft seinem Kind/Bekannte aber die X Jahre alte Best-Of-Platte mit den nahezu identischen Songs... Sachen müssen eben Neu, Hipp und toll sein... selbst wenn sie nur neu aufgebrüht sind...


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

    Einmal editiert, zuletzt von Totenkopfgitarrist ()

  • Es gibt eben Leute die nicht jedes einzelne Album der Hosen kaufen, aber denen dafür ein gutes Best-of Album genügt.
    Und das kommende Best-Of ist für diese Menschen sicherlich interessant.


    ALso warum das rumgemecker?
    Wers nicht will brauchs auch nicht kaufen ;)

    Mit wehenden Fahnen werden wir untergeh'n!


    27.12.2008 München Olympiahalle
    19.06.2009 Nürnberg Arena
    01.12.2012 München Olympiahalle
    14.06.2013 Heilbronn Frankenstadion

  • Zitat

    Original von Raphi
    Es gibt eben Leute die nicht jedes einzelne Album der Hosen kaufen, aber denen dafür ein gutes Best-of Album genügt.
    Und das kommende Best-Of ist für diese Menschen sicherlich interessant.


    ALso warum das rumgemecker?
    Wers nicht will brauchs auch nicht kaufen ;)


    :daumen: so is es

    En El Principio Fue El Ruido

  • Zitat

    Original von Totenkopfgitarrist
    Gabumon: Niemand kauft seinem Kind/Bekannte aber die X Jahre alte Best-Of-Platte mit den nahezu identischen Songs... Sachen müssen eben Neu, Hipp und toll sein... selbst wenn sie nur neu aufgebrüht sind...


    Mag sein, aber wo ist das Problem zum 30 Jährigen eine Reich & Sexy 3 zu machen, die auch Fans zufrieden stellt, das ging bei der R&S2 doch auch. Warum kriegt man jetzt son käse vorgeworfen...


    Oder hat sich damals wer über die R&S2 beschwert? Da gab es nichts worüber man sich beschweren könnte. Auf CD 1 (die es auch einzelnd gab) waren halt die Hits, auf CD2 die wirklichen Hits...


    Die brauchen mir nicht kommen mit "Kein Material"

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Ich frage mich ja wie das damals bei der Reich und Sexy (Vol.1) war. Da gabs doch auch keine 2te Cd wie "Perlen vor die..." . Und neue Songs doch auch nicht?!

    En El Principio Fue El Ruido

  • Zitat

    Original von JoeydeMaio
    Ich frage mich ja wie das damals bei der Reich und Sexy (Vol.1) war. Da gabs doch auch keine 2te Cd wie "Perlen vor die..." . Und neue Songs doch auch nicht?!


    Ich glaub die war eher daher geschuldet das es einiges vom dem Zeug auch bis dahin nicht auf CD gab, Bommerlunder oder Wir sind bereit, soweit ich mich da jetzt korrekt innere

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Zitat

    Original von Gabumon
    Die brauchen mir nicht kommen mit "Kein Material"


    30jähriges ist ja erst nächstes Jahr... wer weiß was da noch kommt... von ner DVD-Box mit bisher unveröffentlichen Konzertausschnitten aus 30 Jahren bis hin zu ner neuen Best-Of-Box wird da einiges drin sein. Die Hosen fahren ja erst gerade "langsam" wieder den Hype hoch und die Box jetzt seh ich bei weitem mehr dem Weihnachtsgeschäft als direkt den 30 Jahren geschuldet... Nur mit der Geburtstagsüberschrift verkauft es sich eben an die Massen besser...


    Ich denke, dass wir nächstes Jahr sicherlich noch mit 1,2 Sachen überrascht werden. Ich meine nach der RaR-Ankündigung hat hier auch alles und jeder geheult "Wieso keine Club-Tour? Wieso nichts besonderes?" und auf einmal kommen die Wohnzimmerkonzerte zurück... ;)


    Ehrlich gesagt rechne ich sogar noch mit einer Reich und Sexy 3, aber so lässt sich eben auch "doppelt abkassieren"...


    Ich werf mal folgendes "hypothetisch" in den Raum...
    - Jetzt die Best Of Box "der letzten Tour"
    - Im Frühling dann Wohnzimmerkonzerte und das neue Album als Anfütterung...
    - Danach wird MLK und die Hosen RaR bis zum geht nicht mehr Hypen...
    - Danach wird irgendwann wohl die "Wir sind nicht tot!"-Geburtstagstour geben... und gerade in diesen Höhepunkt der Tour hinein erwarte Ich dann Merch, welches auch die spezielleren Fälle abdeckt, vorallem weil wir da schon wieder ins Weihnachtsgeschäft 2012 reinkommen... Wie gesagt... sowohl ne R&S3, als auch eine "All die ganzen Jahre"-DVD-Box sehe ich im Bereich des möglichen...


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

  • dann sollten die halt ne Box mit einem Konzert aus jedem Jahr machen


    Das Material gibt es ja defintiv, von 82 an, ausschnitte davon gabs ja schon zu sehen...


    Trotzdem hätte man sich so eine "best of" sparen können, da hätte man auch einfach das Polnische Hier auflegen können, ist da nicht sogar beinah das gleiche drauf?

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Zitat

    Original von Gabumon
    Trotzdem hätte man sich so eine "best of" sparen können, da hätte man auch einfach das Polnische Hier auflegen können, ist da nicht sogar beinah das gleiche drauf?


    Grins... aber das ist "polnisch", das kauft dann die Hälfte der "zivilisierten Deutschen" nicht :D


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

    Einmal editiert, zuletzt von Totenkopfgitarrist ()

  • Ich denke weniger, dass es für die Bereicherung der Bandmitglieder dient. Bei dem Marketingleuten geht es um den Erhalt von Arbeitsplätzen.
    Allerdings verwundet mich diese ganze Diskussion, denn ich wusste bis dato nicht, dass man zum Kaufen gezwungen wird.
    Wenn´s im Discounter um die Ecke eine neue Biersorte gibt, regt sich auch keiner auf.

    In diesem Sinne, rinn in die Rinne!

  • Ich verstehe die Diskussion nicht.
    So, wie es jedem selbst überlassen ist was von den Hosen zu kaufen, so ist es doch jedem sein eigener Geschmack, ob ihm etwas gefällt oder nicht.
    Der eine freut sich auf eine Best Off, dem anderen ist es egal.


    Ohne Grund wird es diese CD nicht geben, Nachfrage und Angebot.
    Wenn nun etliche Leute an die Plattenfirma schreiben, wir hätten gerne sowas, wieso sollen die das dann nicht machen?


    Trotz allem ist es doch freiwillig, das Ding zu ordern, genau wie alle anderen Merch-Artikel.


    Nächstes Jahr wird es genug neue Sachen zum Geburttag geben und auch da werden sich wieder x Leute aufregen, das es nicht ihren Geschmack trifft.
    Wie soll man es bei der Größe der Fangemeinde auch jedem recht machen?


    Und ichglaube, das sich fast jeder schon mal seine eigene CD mit seinen persönlichen -Best-Of selber gebrannt hat. Wieso sollen dann die Hosen nicht ihre Favoriten gebündelt anbieten?

    Ich bin nicht gestört, das nennt man Verhaltensflexibel

  • Steht einem frei, sie zu kaufen oder nicht. Jedenfalls haben das auch schon andere Bands wiederholt gemacht.

  • Ich denke auch dass ein solches Produkt gerade zum Weihnachtsgeschäft vor allem der Arbeitsplatzerhaltung dient, bzw. zur Deckung laufender Kosten gedacht ist. Und wer einmal darauf achtet der wird merken, dass die Hosen so etwas die letzten Jahre um die Wintermonate regelmäßig gemacht haben. Dieses Jahr ist es das Best of Album, letztes Jahr die Vinylbox, 2009 das komplette Livealbum-Paket, 2008 gab es "In aller Stille" und den RockamRing08-Livemitschnitt und 2007 die remasterten Alben als Wiederveröffentlichung. Ich kann mir vorstellen, dass die daraus resultierenden Einnahmen gerade in Jahren in denen die Hosen selbst nicht allzu aktiv sind (also vor allem 2007, 2010 und auch dieses Jahr) extrem wichtig sind um den laufenden Betrieb von JKP aufrechtzuerhalten. Und selbst in Zeiten in denen Hosenfamile auf großer Deutschlandtournee ist, sind die Toureinnahmen ja keineswegs dafür gedacht die Strukturen von JKP zu subventionieren. Insofern ergibt das regelmäßige Mitnehmen des Weihnachtsgeschäftes für die eigene Plattenfirma durchaus Sinn...


    Ich rechne im Übrigen Weihnachten 2012, dennoch mit einer Reich und Sexy III. Bzw, eventuell auch erst 2013, je nachdem wie lange die kommende Tour geht. Auf jeden Fall wäre es doch gelacht, wenn sie sich die Möglichkeit durch die Lappen gehen ließen, die Trilogie vernünftig abzuschließen. Darüberhinaus wird es wohl neben dem neuen Studioalbum laut Andeutungen von Jan Weiler auch einen zweiten Teil der offiziellen Biographie geben... und schon ist auch das Weihnachtsgeschäft 2012 wieder in Sack und Tüten ;-)

  • Zitat

    Original von *Bianca*
    Und ichglaube, das sich fast jeder schon mal seine eigene CD mit seinen persönlichen -Best-Of selber gebrannt hat. Wieso sollen dann die Hosen nicht ihre Favoriten gebündelt anbieten?


    Ehrlich gesagt bezweifle ich das dies eine Zusammenstellung der Lieblingssongs der Bandmitglieder ist...


    Klingt eher nach einer "Best Of Management" CD...


    Und den JKP Betrieb aufrecht erhalten? Glaubt ihr das die Hosen übers Jahr nichts verkaufen?... Das bei JKP 100 Leute arbeiten?....Das Kauf Mich nichts umsetzt? Das die keine Rücklagen haben?


    Auch HAR, als die DÄ Plattenfirma nagt nicht am Hungertuch, und die hatten etwas länger quasi nix gemacht

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

    Einmal editiert, zuletzt von Gabumon ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!