Riesenfete mit DTH bei Erstklassigkeit der Fortuna

  • Im prinzip ist Nix Passiert. Die Fans haben vor Spielende das Spielfeld gestürmt. Sicherlich saublöd. Aber deswegen wird es sicher kein wiederholungsspiel geben

  • Im Radio haben sie gesagt, das der Schiri sich wohl mit den obersten der DFL kurzgeschlossen hat ob weiter gespielt werden soll oder das spiel abgebrochen wird und die DLF macker haben scheinbar ihr OK zum weiterspielen gegeben. Ich konnte das Spiel leider nur im Radio verfolgen. Im Radio wurde auch gesagt, das ein Pfiff des schiris wegen was auch immer wohl als abpfiff gedeutet wurde und deshalb alle vorzeitig aufs spielfeld sind. aber wie gesagt, ich habs nicht gesehen, ist nur das was ich im radio gehört habe.

  • Meiner Meinung nach hat der Protest der Berliner keine Chance. Der Schiedsrichter hatt dann doch weiterspielen lassen und dann abgepfiffen. Unentschieden und somit steigt die Fortuna auf.


    Man darf das idiotische Verhalten von Düsseldorf-Fans nicht der Fortuna anlasten.


    Ich glaube, es bleibt beim Aufstieg der Fortuna. Ob Campino Stellung bezieht?


    Walter

  • War schon richtig das die Hosen heute nicht im Stadion gespielt haben, aus sichherheitsgründen sollten die nicht für Fortuna irgendwo Live spielen.

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Man darf das idiotische Verhalten von Düsseldorf-Fans nicht der Fortuna anlasten.

    Öhm? Doch? Genau das!
    Ein Verein ist (gerade bei Heimspielen) für jeden einzelnen Fan verantwortlich und hat heute mit dem Platzsturm in der Spielzeit gezeigt, dass die gesamte Vereinsinfrastruktur nicht erstligareif ist!
    Das Ganze ist zu 100% dem Verein und den Verantwortlichen anzukreiden.


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

  • Wem auch sonst? Natürlich ist Fortuna Düsseldorf dafür Verantwortlich, und die Konsequenzen sollten hier heftige sein, damit diese Trolle das mal lernen

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Und wie siehst du das bei der Hertha? Dann wäre da ja, genauso wie z.B. in Köln, Frankfurt, Karlsruhe etc die ganze Szene ein reiner Hoolhaufen...

  • Der Fortuna jetzt die Erstligataulichkeit abzusprechen ist mal vollkommend übertrieben...die derbe Pyro aufs Spielfeld kam von den Berlinern...
    Der Platzsturm war mit Spielende sowieos zu erwarten, das der dann früher erfolgt ist war ein scheiß Zufall weil einfach irgendwer den Pfiff vom Schiri falsch aufgefasst hat, und dann das zu dieser Massenbewegung führte. Der Sturm selber war ja auch friedlich und nachdems dann auch der letzte Koffer am Spielfeld gecheckt hat sind eh alle wieder auf die Tribünen zurück!

  • Der Platzsturm war mit Spielende sowieos zu erwarten, das der dann früher erfolgt ist war ein scheiß Zufall weil einfach irgendwer den Pfiff vom Schiri falsch aufgefasst hat, und dann das zu dieser Massenbewegung führte. Der Sturm selber war ja auch friedlich und nachdems dann auch der letzte Koffer am Spielfeld gecheckt hat sind eh alle wieder auf die Tribünen zurück!


    5 Minuten vor Spielende (!) standen die Fan-Massen schon am Spielfeldrand. Und ja, das ist NICHT Erstligatauglich :)


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

  • Ich fands ein bisschen bitter von den Berliner, einen Streit auf dem Spielfeld anzuzetteln, als die Fans
    auf dem Platz waren. Provozieren machte die Sache da auch nicht besser...

  • Was soll denn ein Wiederholungsspiel rechtfertigen?
    Die Fans sind größtenteils versehentlich zu früh auf dem Feld gelandet und haben sich dann wieder zurück gezogen. Es gab Verzögerung - ja. Aber die gab es auch zuvor, als die Hertha-Fans ihre Bengalos auf's Feld warfen. Daraus resultierte im Übrigen auch die Verlängerung. Es ist nichts passiert.
    Dass so etwas nochmal in der Art vorkommt, muss verhindert werden, aber deswegen ist der ganze Verein noch lange nicht Erstliga-untauglich. Man kann's auch übertreiben. :rolleyes:


  • 5 Minuten vor Spielende (!) standen die Fan-Massen schon am Spielfeldrand. Und ja, das ist NICHT Erstligatauglich :)

    solange sie da nur stehen ists ja normal! war ja sogar so als Wolfsbrug (!) Meister wurde dass die Fans vor Spielende schon an die Banden drängte...
    Fans haben sich ja auch gegenseitig zurückgehalten und irgendeiner hat dann den Anstoß gegeben und alle wie blöd nahcgelaufen und keiner nachgeschaut/gedacht

  • solange sie da nur stehen ists ja normal! war ja sogar so als Wolfsbrug (!) Meister wurde dass die Fans vor Spielende schon an die Banden drängte...


    Normal? Ich sehe schon, wir haben nen anderes Verständnis von "normal" und "Sicherheit"... :)


    @Ara: Na klar provozieren die Hertha Spieler dann da auch... die stehen ja auch unter Strom und dann stehen auf einmal 1000 Leute zwischen dir und einem noch möglichen Klassenerhalt...


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!


  • Normal? Ich sehe schon, wir haben nen anderes Verständnis von "normal" und "Sicherheit"... :)

    Was wäre passiert wenn die Fans nicht gestürmt hätten und das Spiel so regulär zu Ende gegangen wäre? Der Sturm wäre erfolgt und keiner hätte sich drüber beschwert...
    Da waren so viele Emotionen im Spiel, ich glaub da ließ sich ein Sturm (leider) nicht verhindern.


    sportlich war der aufstieg trotz allem absolut verdient da kann man
    nichts sagen...v.a. hat hertha den gang runter auch sich selber
    zuzuschreiben da brauhct man jetzt nicht die schuld ein paar wahnsinnigen
    fans geben

  • :s_iro: einige berlinfans verfolgen das Spiel im Fanblock der Fortuna. Das Ende naht, Berlin steht chancenlos da. Da stürmen die vermeintlichen Fortunafans vor dem Abpfiff das Spielfeld, die Berliner protestieren, bekommen recht... Berlin steigt auf. :s_iro:


    Ernsthaft: Die Fußballer entscheiden ein Spiel, nicht auch noch so idiotische Fans. Und wir wollen doch nicht so tun, als seien die Fans von Fortuna alles pöse Idioten und die von Berlin alles engelhafte Unschuldslämmer.


    Ich bleibe dabei, dass die Vereinsführung von der Fortuna das Verhalten dieser idiotischen Fans nicht in geordnete Bahnen hätte lenken können. Wenn das möglich gewesen wäre, hätten die Fortunabosse was unternommen. Die Fortunafans.. Die da ausrasteten.. Gefährdeten ja den Aufstieg der Fortuna,


    Walter

  • wir wissen langsam das du keine ahnung hast wie es in der Echten Welt abläuft...


    :rolleyes:

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Walter: Wenn du keine Ahnung vom Regelwerk der DFL hast, dann tu uns doch bitte den Gefallen und erfinde keine Verschwörungstheorien, sondern nimm es eben hin, wie es ist. Die Fortuna ist für das Verhalten ihrer Fans im Stadion Verantwortlich und trägt Sorge dafür, dass solche Situationen nicht passieren!


    @Stefan28: 5 Minuten vor Spielende in einem entscheidenden Spiel und 1 Minute nach Spielabpfiff sind immer noch Unterschiede!
    Dass sowohl Abstieg als auch Aufstieg durchaus gerechtfertigt sind, steht nicht zur Debatte. Was der Verein sich da aber geleistet hat ist trotzdem nicht zu entschuldigen!


    Sodele: Hertha hat soeben offiziell Berufung eingelegt!


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!