Riesenfete mit DTH bei Erstklassigkeit der Fortuna

  • Ist doch schon längst auf Youtube :p
    http://www.youtube.com/watch?v=Wx7qNm35S0Y


    Mit dem Typ, der den Elfmeterpunkt klaut xD


    Unterwegs auf der Strasse, die dich nach morgen führt,
    im Rückspiegel siehst du all die Jahre hinter dir.


    Keine Chance groß zu bereuen, niemand gibt dir was zurück,
    pack deine Sachen und mach dich auf den Weg...


    WEIL DU NUR EINMAL LEBST UND WEIL ES UNS NICHT EWIG GIBT!

  • Wenn Fortuna jetzt der aufstieg durch die eigenen Fans versaut wird dann ist soviel kopfschütteln angesagt bis das genick bricht. Das wär glaube ich ein novum. Eine mannschaft deren eigene fans den aufstieg zunichte machen

    Denkst du an Himmel oder Hölle ? An Fliegen oder Fußbodenkriechen?

  • Gibs es eigentlich schon was Neues bezüglich der Riesenfete mit den Hosen?


    Die wären gut Beraten das ganze abzusagen.

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Ist doch schon längst auf Youtube :p
    http://www.youtube.com/watch?v=Wx7qNm35S0Y


    Mit dem Typ, der den Elfmeterpunkt klaut xD


    Tatsache, der Pyrobattle ist ja auch schon drauf. Zwei Sachen fallen mir da auf: Erstens hat Tom Bartels das hervorragend kommentiert, zweitens wurde anscheinend schon bei der Pyroorgie mit dem Spielabbruch beim nächsten Vorfall gedroht....... Und wenn es jetzt immer heißt dass Berlin das ganze mit dem Pyroding alleine provoziert habe muss man ja fast blind oder blöd sein. Wie Bartels es schon sagt, der Fortunenblock war gleichzeitig kaum besser.

  • Also ich habe weder im TV noch auf YT was gesehen.


    Jetzt kommt mal alle wieder bissl runter...so schlimm war es nicht. Das einzig blöde war halt der Platzsturm, weil einige einen flaschen Pfiff gehört haben. Ist für die Hertha sicher doof, aber ganz ehrlich, die hatten 34 Spieltage + 2 Relespiele Zeit...was hätte dann die eine Minute mehr oder weniger gemacht? Und Randale, Blutbad u..ä sind ja hier wohl völlig falsche Worte...

  • Wenn jetzt Düsseldorf 6:0 geführt hätte, hätte dass keinen Arsch interessiert


    aber es Stand 2:2, Hertha fehlte 1(!) Tor und war am drücker....

    Es kommt die Zeit
    in der das Wasser wieder steigt...
    Es kommt die Zeit
    in der der Airport wieder brennt...

  • Es war so schnell wie alles begann... ein fliegender Stein als Kampfsignal...

  • Echt Leute.. chillt mal wieder.. :D


    Also sowas gehört einfach zum Fußball. Wenn ihr euch an das Wunder von Bern erinnert, da standen auch Fans am bzw auf dem Platz und keinen hats gejuckt. Und wie auch Campi gesagt hat, ist es viel bemerkenswerter, dass ALLE wieder vom Spielfeld gegangen sind und es wirklich keinerlei Gewalt seitens Fortunafans gab, die darauf aus wahren das Spiel stören. Es war einfach doof und unglücklich, dass die Masse zu früh gelaufen ist. Der Rest ist völlig okay.. (bis auf die Bengalos auf dem Feld).


    Bei Rock am Ring redet ja auch keiner von Chaos wenn dort (doppelt so viele Leute) ausgelassen feiern und dicht gedrängt zusammen stehen.


    Btw: Mich nervt viel mehr die absolut Hirnfreie Berichterstattung, sowie die Kommentare gestern bei ARD. Das kommt aus den Mündern von Leuten die noch nie in ihrem Leben in der Gästekurve gestanden haben und rein gar nichts von den Emotionen wissen, die der Fußball (auf Seiten der Fans) mitsich bringt.


    Btw2: hier ein schöner Text und das Interview von Campi zum Spiel:
    Publikative - Hurra wir leben noch
    Interview Campi

    <> "Ich könnte, sei es noch so gut dieses Stück, ein Musikstück von einem Menschen nicht hören wenn ich wüsste, dass das einfach charakterlich eine niederträchtige Type währe oder wenn der mir nicht entsprechen würde." <> Campino

  • Nach dem Youtubevideo der Berichterstattung der ARD gestern Abend,
    bin ich mehr als froh, dass ich nach der Halbzeitpause auf SKY umgeschaltet
    habe....


    Zitat


    Btw: Mich nervt viel mehr die absolut Hirnfreie Berichterstattung, sowie
    die Kommentare gestern bei ARD. [...]

    !

  • das waren gestern nur emotionen, die haben nen falschen pfiff gehört und fertig. "platzsturm" ist in dem sinne ein falscher ausdruck. die leute wollten feiern, gut war scheiß moment mehr nicht.
    das hertha hier protestiert ist vollkommen klar. aber es war alles friedlich. die par bengalen die wollten aufmerksamkeit.


    ich hab schon in der 4. liga in nem sachsenpokalfinale gegen dynamo dresden schlimmeres erlebt ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!