überteuerte eBay-Anbegote melden

  • Wie melde ich die denn am besten? EBAY hat dafür ja ein tolles System erfunden, wo man noch nicht mal selbst nen Text formulieren darf und irgendwie trifft bei den zur verfügung stehenden Auswahlpunkten keiner zu... ?(


    Allein schon eine Auktion für 2 Karten bis jetzt 202 €, absolt mies!!! X(


    steht doch alles im ausgangspost,

  • Ich bin zwar eigentlich überhaupt niemand der andere verpfeift, auch nicht bei kleinkriminalität, es sei denn, es ist wie hier in diesem fall und andere privatpersonen werden geschädigt: Treue Fans können aufgrund von kapitalistischen A...löchern ihre Band nicht sehen


    Ähm, ja, inwiefern ist man denn geschädigt, wenn man seine Band nicht sehen kann? ?( Selbst wenn sämtl. Karten einer Halle ordnungsgemäß verkauft würden, gäbe es immer noch Leute, die draußen bleiben müssten, da die Fassungskapazitäten nicht endlos sind. Gut, die die drinnen sind, wären dann zumindest nur egoistische Arschlöscher, keine kapitalistischen...

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • ok das war etwas blöd formuliert, hätte das in anführungszeichen setzen sollen. Ich meinte jetzt nicht im pragmatischen sinne geschädigt (höchstens die käufer, die mehr zahlen müssen). ich meinte eher, dass es für einige sehr traurig ist, dass sie keine chance auf das konzert mehr haben und die schwarzhändler dran schuld sind.


  • steht doch alles im ausgangspost,


    Oh-ha... ja, wer lesen, bzw. gucken kann! Ich hab einfach das Bild übersehen, sorry :]



    Und zu den anderen Kommentaren... wenn die Leute so dumm sind, selbst schuld! Aber wegen solchen Leuten werden Fan's die Karten weggeschnappt und damit der Möglichkeit beraubt, DTH live zu erleben! Das macht mich echt wütend :cursing:
    Und dann kommt so ein Idiot daher, der die Tickets aufkauft und damit riesig gewinn erzielt! Das soll ich hinnehmen???


    Allein schon dieser "Ebayer" verkauft nur DTH-Karten... http://myworld.ebay.de/ra-schwarzer/?_trksid=p4340.l2559
    für die wie ich schon gepostet habe 202 € :!: :!: :!:

    Einmal editiert, zuletzt von Wappe1987 ()

  • Genau aus diesem Grund finde ich es Recht gut, wenn Karten auf einen Namen registriert werden! Immerhin hat man die Möglichkeit die Karten zurückzugeben und das Geld zurückzubekommen! Und wenn Karten zurückgekommen sind, dann werden diese eben an der Abendkasse verkauft oder Kurzfristig wieder in Kauf mich bereitgestellt!
    Letztes Jahr bei Rammstein ist man z.B. nur reingekommen,indem sein Ticket abgescannt wurde und man den dazu passenden Ausweis dabei hatte, dadurch wurde auch noch sichergestellt, dass man keine gefälschte Karte hatte!
    Ich bin dafür, dass diese Technik öfter genutzt wird! :daumen:

  • Super Aktion. Schade nur, dass es keine "realen" Aufpasser an der Tonhalle gab. Da wurde vor meinen Augen ein Ticket nur 5min nachdem ausverkauft war für 200 € weiterverkauft, weitere für je 150 €. Und sicher landen einige bei Ebay für noch mehr Geld. Hoffe, ich hab gleich mehr Glück, als an der Halle...friere immer noch ;-)

    Whispering voices in my head, sounds like they're calling my name.

  • Überteuerte Karten gibt es nicht nur bei ebay


    2 Stunden nachdem der Verkauf für "alles ohne Strom" losging" gabe es schon diese Angebote:




    http://www.ticketbande.eu/tick…eldorf-2012-06-23-67.html




    http://www.viagogo.de/Konzert-…ten-Hosen-Karten/E-456794 --> Karten für ÜBER 900 ,-€ !!! :cursing:


    Und da es hier eigene Domains und Unternehmen sind, kann man da vermutlich leichter gegen vorgehen (und trifft dann nicht nur eine einzelne Karte sondern gleich wer weiß wie viele) als gegen Privatpersonen die Karten über ebay verkaufen.

  • grad noch ne wut meldung bei ebay rausgehauen..


    man, ich hab so eine hass..unglaublich.. die leute sollte man alle mitn lkw überfahren..
    140€ bei ebay.. 4 stück verfügbar.. man man..

    Smash Fascism


    15.5.05 Münster | 8.12.08 Dortmund | 22.12.09 Bremen | 29.12.08 Köln | 30.12.08 Oberhausen | 19.12.09 & 22.12.09 Düsseldorf | 24.11.12 Düsseldorf | 08.12.12 Erfurt | 26.12.12 & 27.12.12 Dortmund | 15.5.13 Bielefeld | 21.6.13 Bocholt | 29.06.13 Köln | 12.10.13 Düsseldorf | 11.08.15 Esch-sur-Alzette (L) | 26.12.17 & 27.12.17 Dortmund | 18.05.18 Esch-sur-Alzette (L)

  • Ich mach das seit eh und je. Mich ärgert es einfach masslos, dass Leute damit Geld verdienen wollen. eBay reagiert meist spät, aber dennoch effektiv. Teilweise gibts die User nach der Meldung gar nicht mehr.

    Ende.

  • Es gibt jetzt auf der Hosen Homepage zumindest einen Hinweis:


    "Liebe Leute, bitte kauft eure Tickets ausschließlich bei uns im „Kauf Mich“-Shop oder an den offiziellen Vorverkaufsstellen! Es ist in der Vergangenheit immer wieder vorgekommen, dass Fans von Schwarzhändlern im Netz betrogen wurden und für viel Geld auf irgendwelchen Ticketplattformen oder bei Auktionen wertlose Fälschungen gekauft haben! Nur bei den offiziellen Vorverkaufsstellen können wir für die Echtheit der Karten garantieren!"


    :thumbsup:

    *****************************
    + + + SUCHLISTE + + +
    ... Helau (Promo CD) ... All For The Sake Of Love (Promo CD) ... Tout pour sauver l’Amour (Promo CD) ... Liebeslied (7‘ Promo Single) … Alles ohne Strom (Promo CD) … sonstige Promo CDs ab 2012

  • Ebay ist sinnlos und die Menschen die dort die Tickets kaufen auch! Habe selber aus privaten Gründen 2 Tickets für Köln von den Ärzten verkaufen müssen. Diese gingen für 170Europäer weg. Ick freu mich aber da muss man wirklich sagen... schön dumm! Und es ist klar das manche das ausnutzen! Ist nur schade für die normalen Menschen unter uns! :s_thanks:

    Keine Liebe - Nur noch Vodka !!! :love:

  • Aus den neuen FAQ:
    Was tun gegen überhöhte Ticketpreise auf Ebay oder bei anderen Anbietern?
    Stichwort Schwarzhandel: Leute, wir haben es auf dem Schirm, seit Jahrzehnten! Es nervt uns mindesten so wie Euch: Wir versuchen, unsere Kartenpreise für die Fans so niedrig wie möglich zu kalkulieren und irgendwo anders zieht man Menschen für ein Vielfaches des Verkaufspreises damit die Kohle aus der Tasche. Wir beschäftigen uns täglich damit und tun alles in unserer Macht stehende, um dagegen vorzugehen, ziehen das volle Register, um diesen Abzockern das Leben so schwer wie möglich zu machen. Aber: Das ist rechtlich mehr als schwierig und häufig vor dem Hintergrund der geltenden Gesetze schlicht unmöglich. Und natürlich haben wir uns auch schon alle möglichen Alternativen durch den Kopf gehen lassen von personalisierten Tickets (führt beim Einlass zu stundenlangen Verzögerungen und ewig langen Wartezeiten und benachteiligt Leute, die dann kurzfristig verhindert sind) bis hin zu Beschränkung auf eine bestimmte Anzahl von Karten, die man erwerben kann, alles hat Vorteile und Nachteile und ist oftmals nicht so einfach zu realisieren, wie sich das auf den ersten Blick darstellen mag. Es gibt leider nur eine Vorgehensweise, die 100%ig funktioniert: Niemand kauf Karten bei den Schwarzhandelsarschlöchern!


    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • Ebay ist sinnlos und die Menschen die dort die Tickets kaufen auch! Habe selber aus privaten Gründen 2 Tickets für Köln von den Ärzten verkaufen müssen. Diese gingen für 170Europäer weg. Ick freu mich aber da muss man wirklich sagen... schön dumm! Und es ist klar das manche das ausnutzen! Ist nur schade für die normalen Menschen unter uns! :s_thanks:


    Und warum haste die nich sportlich fair zum sofort-kauf bei originalpreis eingestellt?

  • Ich verstehe das nicht warum Leute für ein Konzert 500 Euro zahlen. Würde keiner Tickets bei denen kaufen würde sich das Problem von selbst erledigen :cursing: :cursing: Ich wollte auch hin und habe mich Dienstag um 14:15 Uhr dort angestellt weil die Bilder aus Wien und der Threat hier im Forum mich in Panik versetzt haben :D :D und habe auch 4 Tickets gekauft 3 davon hab ich für Mitglieder dieses Forums besorgt. Würde nie auf die Idee kommen die Tickets bei Ebay reinzusetzen ;)

    2014-12-01 Bochum/2014-12-02 Wiesbaden/2015-05-12 Dresden/2015-05-15 Uniclub ARG/2015-05-16 Teatro Vorterix ARG/
    2015-05-19 La Trastienda ARG/2015-05-22 Teatro Flores ARG/2015-05-23 Groove ARG/2015-05-24 San Telmo Street Gig ARG
    2015-06-02 Frankfurt Oder/2015-08-11 Esch Alzette LUX/2015-08-17 Zürich CH/2015-08-22 Leipzig/2015-08-24 Leipzig :thumbsup:

    2 Mal editiert, zuletzt von Rolf ()

  • Leondriver05: Also ehrlich, das finde ich jetzt auch schon echt dreist. Es gibt Foren und Kleinanzeigen (auch bei ebay) wo auch noch die horrenden Gebühren wegfallen und alle einen fairen Preis aushandeln können. Aber die Leute bei Ebay abzuzocken und dann zu sagen schön dumm finde ich nicht ok.
    Wir können das System ändern indem wir echten Fans die Karten für faire Preise verkaufen. Da muss man auch einfach mal selber was machen und nicht immer mit $$ Zeichen in den Augen durchs leben rennen. :thumbdown:

  • Und warum haste die nich sportlich fair zum sofort-kauf bei originalpreis eingestellt?


    Bin zwar nicht der Angesprochene, aber ist doch scheißegal, wenn jemand FREIWILLIG Unsummen für Karten zahlt. Jeden morgen steht eben ein dummer auf.
    Außerdem:
    a) kostet Sofort-Kauf (evtl.) mehr Gebühren als Auktionen
    b) kriegt man Karten nicht immer zum Originalpreis los und dann ist man froh, wenn man überhaupt was bekommt
    c) was geht uns das an?
    d) wer ist denn nicht abgeneigt, gegen ein (kleines) finanzielles Zubrot?
    :rolleyes:

    Wer keine Angst vorm Teufel hat, braucht auch keinen Gott!


    Nr. 5 lebt - wir sehen uns wo die eisernen Kreuze stehen...

  • 1. geht es mich was an, weil er hier im fred, in dem es um ebay-wucherei geht schreibt.
    2. trifft man durch das verhökern der tickets zum besten preis einfach ne auswahl. es gehen dann ne vielzahl leute hin, die bereit sind solche preise zu zahlen, also wohl bissl mehr geld haben. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich für ein konzert noch ne karte brauche, wenn mir einer eine zum originalpreis verkauft. alles andere würde ich auch nicht mitmachen.


    Das ist für mich der Anfang dessen, was die Banker Tag für Tag machen und was unser System kaputt macht. Jeder will nur seinen maximalen Profit rausschlagen, die Menschlichkeit und der Zusammenhalt bleiben auf der Strecke...ich verzichte gerne auf solche Leute.


    Aber man kann sich ja mal bissl merken, wer hier auf seite der ebay-wucherer ist und das bei evtl. auftretenden ticketanfragen berücksichtigen ;)

  • Schön und gut, aber die Welt wie du sie siehst existiert leider nicht.


    Das einzige was man machen kann, ist die Tickets zu überzogenen Preisen nicht zu kaufen (was schon mehrfach erwähnt wurde). Da es aber scheinbar immer Leute gibt, die bereit sind jeden Preis zu bezahlen, wird dieses Vorgehen unterlaufen und damit wirkungslos. Aber das alles soll nicht mein Problem sein, denn ich weiß dass ich Tickets für die Konzerte, zu denen ich will auch noch so bekomme ohne Fantasiepreise zu bezahlen. Sicher nicht heute und wahrscheinlich auch nicht morgen. Aber bis zur Tour dauert es auch noch ein halbes Jahr.


    Etwas anders sieht die Sachlage bei Tickets wie für die Unplugged-Konzerte aus. Da wird das ohnehin schon knappe Angebot durch Wiederverkäufer noch weiter künstlich verkleinert. Aber ich bin Realist genug um zu wissen, dass ich daran nichts ändern kann. Deswegen rege ich mich auch nicht darüber auf.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!